Home / Forum / Hochzeit / Hochzeitskarte für Bekannte als Information ?!

Hochzeitskarte für Bekannte als Information ?!

18. April 2008 um 12:13

Hallo,

wir haben hier gerade eine kleine Diskussion. Wir heiraten im August und sind gerade dabei, Einladungskarten zu verschicken. Da wir nur im kleinen Kreise feiern, schicken wir nur unseren Verwandten eine Einladung. Wie ist es mit weitern bekannten, die man nicht zum Standesamt und zur anschließenden kleinen Feier einlädt? Schickt man denen auch eine Hochzeitskarte/Anzeige als Information ?! Was meint Ihr ???

Mehr lesen

18. April 2008 um 13:27

...
Ich meinte es anders...

Und zwar sagte meine Mutter, das man es so macht, dass man den Nachbarn oder Bekannten einfach nur die Information auf einer kleinen Karte schickt, dass man heiratet (also ohne sie einzuladen). Ich fand es ein bisschen komischt, da es für mich dann wie eine Aufforderung zum Geschenkegeben klingt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 10:45

Bekanntmachungskarte
Also wir machen auch diese Bekanntmachungskarte. Wir heiraten nur im kleinen KReise dieses Jahr. Für die restlichen Verwanten bekannten die zur Weißen Hochzeit imnächsten Jahr eingeladen sind gibt es diese "Wir ahben Geheiratet" karten.

Auf dieser Karte teilen wir auch noch mit, dass wir im November Nachwuchs erwarten.

So schlagen wir 2 Fliegen mit einer Karte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen