Home / Forum / Hochzeit / Hochzeitsvorbereitungen

Hochzeitsvorbereitungen

28. September 2004 um 13:56

hallo an euch alle,
mein freund und ich haben beschlossen, dass wir heiraten möchten. am liebsten nächstes jahr im mai. nun mal na frage an alle, die sich da ein bisschen auskennen. kann man irgendwo her tipps zwecks den ganzen vorbereitungen etc. bekommen (was macht man wann ....). vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen??danke
ann

Mehr lesen

28. September 2004 um 17:22

LINK!!!
Ganz supi link (habe ich für mich zu spät entdeckt) : www.braut.de
guck mal unter treffpunkt, da gibts ein kleines forum (http://www.braut.de/community/talk/forum/talk_bra-ut.asp)
wo du fragen reinstellen kannst und so
oder du fragst mich, als ex-braut, kein problem!


TIPP im voraus: ganz ganz schnell schauen für Saal!!! Mai ist beliebt!!!
Oder besser: was dir wichtiger ist (Musik/Kirche/Saal) - nach den freien terminen solltest du dich richten!

Viel Glück, Erfolg und Spaß bei der Planung! Genieße es!!!

Gefällt mir

29. September 2004 um 15:17
In Antwort auf moni1979

LINK!!!
Ganz supi link (habe ich für mich zu spät entdeckt) : www.braut.de
guck mal unter treffpunkt, da gibts ein kleines forum (http://www.braut.de/community/talk/forum/talk_bra-ut.asp)
wo du fragen reinstellen kannst und so
oder du fragst mich, als ex-braut, kein problem!


TIPP im voraus: ganz ganz schnell schauen für Saal!!! Mai ist beliebt!!!
Oder besser: was dir wichtiger ist (Musik/Kirche/Saal) - nach den freien terminen solltest du dich richten!

Viel Glück, Erfolg und Spaß bei der Planung! Genieße es!!!

Danke
für eure antworten. werd auf jeden fall mal bei brau.de reinschauen und bestimmt noch gaaaaaaaaaaanz viele fragen an euch haben. wegen einem saal haben wir uns übrigens schon erkundigt. wollten da allerdings bald einen termin ausmachen zwecks menüvorschlägen, kostenvoranschlägen etc. eine frage hab ich gleich noch an euch (und natürlich auch an alle anderen die mir noch nicht geantwortet haben). was habt ihr für erfahrungen zwecks dem hochzeitsessen- buffet, menü...? bei uns wirds so sein, dass einige vegetarier (so wie ich übrigens auch), veganer und und und eingeladen sind. mit menü wirds da wohl komliziert???? habt ihr mir tipps???
lieben dank
ann

Gefällt mir

29. September 2004 um 15:39
In Antwort auf ann173

Danke
für eure antworten. werd auf jeden fall mal bei brau.de reinschauen und bestimmt noch gaaaaaaaaaaanz viele fragen an euch haben. wegen einem saal haben wir uns übrigens schon erkundigt. wollten da allerdings bald einen termin ausmachen zwecks menüvorschlägen, kostenvoranschlägen etc. eine frage hab ich gleich noch an euch (und natürlich auch an alle anderen die mir noch nicht geantwortet haben). was habt ihr für erfahrungen zwecks dem hochzeitsessen- buffet, menü...? bei uns wirds so sein, dass einige vegetarier (so wie ich übrigens auch), veganer und und und eingeladen sind. mit menü wirds da wohl komliziert???? habt ihr mir tipps???
lieben dank
ann

Uih da fiebert man
/ frau ja gleich mit.

Menue :
Wir haben damals 3 verschieden Hauptgerichte angeboten - Fisch - Fleisch - und eins ohne - so das jeder sich etwas aussuchen konnte.


Aber ich hätte noch einen Tipp für Dich

Eine Freunbdin von mir hat sich proffesionelle Hilfe genommen.
Die Dame macht nichts anderes als Hochzeiten ausrichten.
Mensch hatte die Ideen auf Lager .
Und nichts war unmöglich.
Und das tollste , es hat fast nichts gekostet.
Sie erhält Provision von den Einzelenen Firmen. Da sie aber ganz andere Konditionen bekommen, so war es für meine Freundin sogar billiger und vor allem stressfreier )
Meine Freundin hat übrigens auch ganz klar gesagt was das ganze kosten darf.
Sie hat die Dame in den gelben Seiten gefunden.

viel Freude bei den Vorbereitungen
sonne

Gefällt mir

2. Oktober 2004 um 13:19

3/4 Jahr vorher reservieren ?
ach pappelapapp,

ich hab am 03.09 diesen Jahres geheiratet, 8 Wochen vorher haben wir uns dazu entschlossen, 6 Wochen vorher die nötigen Papiere bei den Ämtern beantragt, 4 Wochen vorher das Aufgebot bestellt, 3 Wochen vorher alle Einladungen verschickt, und 2 Wochen vorher das Essen über nen Party-Service geordert (da wir bei uns im Garten gefeiert haben, suuuuuper Wetter gewesen und Dank an Petrus).
Alles ist reibungslos abgelaufen.
Morgens ab 9.30 bis nachts 2.30
super Laune und alle dagewesen ( ca. 30 Freunde und Familie )
Also, wie ihr seht, es geht auch spontaner und anders.

Gefällt mir

5. Oktober 2004 um 9:55

Die Spannung steigt...
Hallo an euch alle, und an dich kleineente!
Die ersten Schritte der Vorbereitungen sind nun in Gang gesetzt. Haben ein Lokal ausgewählt und bereits reserviert und gehen nun die Tage zum Standesamt zwecks Termin... Gästeliste steht ziemlich sicher fest. Nun bin ich dabei, sonen freien Redner für unsere Trauung zu suchen. Alleine Standesamt wollen wir nicht und unter dem "Dach" der Kirche möchte ich nicht heiraten (hat für mich mit Glauben nicht mehr viel zu tun). Nun meine Frage an euch alle: Hat eine/r von euch auch mit so einem freien Redner/Theologe seine Trauung gemacht und kennt ihr da vielleicht jemand ganz arg tolles??? Für Antworten wäre ich sehr dankbar. Ich wohne übrigens im Großraum Stuttgart. Bis dann mal.
Schönen Tag euch allen!!
Ann

Gefällt mir

6. Oktober 2004 um 8:23
In Antwort auf ann173

Die Spannung steigt...
Hallo an euch alle, und an dich kleineente!
Die ersten Schritte der Vorbereitungen sind nun in Gang gesetzt. Haben ein Lokal ausgewählt und bereits reserviert und gehen nun die Tage zum Standesamt zwecks Termin... Gästeliste steht ziemlich sicher fest. Nun bin ich dabei, sonen freien Redner für unsere Trauung zu suchen. Alleine Standesamt wollen wir nicht und unter dem "Dach" der Kirche möchte ich nicht heiraten (hat für mich mit Glauben nicht mehr viel zu tun). Nun meine Frage an euch alle: Hat eine/r von euch auch mit so einem freien Redner/Theologe seine Trauung gemacht und kennt ihr da vielleicht jemand ganz arg tolles??? Für Antworten wäre ich sehr dankbar. Ich wohne übrigens im Großraum Stuttgart. Bis dann mal.
Schönen Tag euch allen!!
Ann

Hallo Ann
Erst mal Glückwunsch zu eurem Entschluß!!!
War vor zwei Jahren auf einer Hochzeit und die wurden auch von einem freien Theologen getraut. Das war so schön und so ergreifend da haben schon einige nasse Augen gehabt.

Leider kann ich dir keine Adresse geben, der macht das nur in Österreich. Aber im Internet sind da so viele drin, brauchst nur in der Suchmaschine freie Theologen eingeben.

Wär echt klasse wenn du mal berichten könntest wie deine Hochzeitsfeier gelaufen ist. Bin (leider) noch nicht verheiratet, aber wenn, will ich mich unbedingt von einem freien Theologen trauen lassen. Ist einfach romantischer und Gott gibt einem seinen Segen überall.

Alles Gute für euch!!
LG Alex

Gefällt mir

8. Oktober 2004 um 17:04

Hey super.
Haben gerade im August geheiratet. Gibt soooo viele sites im Netz wor Du Tipps bekommst. Aber keine Angst. Ist alles halb so wild. Nur ein Tipp von mir: Falls Du nicht das Glück hast von Eltern gesponsort zu werden, fang früh genug mit dem kaufen einiger Dinge an. Ringe, Klamotten etc. Wenn das nachher alles auf einmal kommt kriegst Du die Krise. Wenn Du Fragen hast, helf ich Dir gern, ist ja alles noch frisch bei mir.

Gefällt mir

30. Dezember 2004 um 13:25
In Antwort auf alex1595

Hallo Ann
Erst mal Glückwunsch zu eurem Entschluß!!!
War vor zwei Jahren auf einer Hochzeit und die wurden auch von einem freien Theologen getraut. Das war so schön und so ergreifend da haben schon einige nasse Augen gehabt.

Leider kann ich dir keine Adresse geben, der macht das nur in Österreich. Aber im Internet sind da so viele drin, brauchst nur in der Suchmaschine freie Theologen eingeben.

Wär echt klasse wenn du mal berichten könntest wie deine Hochzeitsfeier gelaufen ist. Bin (leider) noch nicht verheiratet, aber wenn, will ich mich unbedingt von einem freien Theologen trauen lassen. Ist einfach romantischer und Gott gibt einem seinen Segen überall.

Alles Gute für euch!!
LG Alex

Freie Theologen - Österreich?
Hallo Alex,

wir möchten gerne im nächsten Sommer in einem Schloß in der Nähe von Salzburg in Österreich heiraten und suchen verzweifelt einen freien Theologen, der uns dort trauen könnte. Leider ist es in Österreich im Gegensatz zu Deutschland anscheinend sehr schwierig, einen solchen zu finden...

Kannst du uns die Kontaktadresse des Theologen nennen, dessen Trauung ihr gesehen habt?

birgit


Gefällt mir

3. Februar 2005 um 17:59

Google,
firefox...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen