Home / Forum / Hochzeit / Ich brauche Eure Hilfe - Bitte!!!

Ich brauche Eure Hilfe - Bitte!!!

12. Juli 2004 um 16:03

Hallo!
Meine Frau und ich waren leider nur ein halbes Jahr verheiratet, bis sie sich wieder von mir getrennt hat. Ich schaffe es einfach nicht, mich von ihr zu lösen. Aber das liegt wahrscheinlich daran, daß ich sie immer noch sehr liebe, weil sie mir das wichtigste im Leben ist.
Ich möchte meine Ehefrau in meinen Armen nehemen und ihr sagen, daß ich sie brauche und daß ich sie sehr liebe. Ich möchte sie küssen und berühren. Aber all das darf ich nicht, weil für sie die Ehe und die Beziehung beendet ist. Sie sagt, sie liebt mich nicht mehr und daß keine Gefühle mehr für mich da sind. Das alles tut so weh.
Jedesmal, wenn wir telefonieren oder uns sehen, reißt es ein Stück von meinem Herzen herraus. Jedesmal geht ein Teil meiner Seele und von mir selbst verloren.

Dies alles geht nun schon seit einem halben Jahr und meine Kraft ist am Ende. Ich schaffe das nicht mehr.

Leunam

Mehr lesen

12. Juli 2004 um 20:34

Sag mal,
was hast Du eigentlich gegen mich?
Ich habe mich nur im Forum vertan. Warum greiffst Du mich ständig an?
Ich kann es ja leider nicht mehr löschen. Ich wollte nicht, daß meine Problem 2mal erschein.
Tut mir Leid

Leunam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2004 um 22:14

Ich würde..
ganz einfach nicht mehr telefonieren und mich auch nicht mehr mit ihr treffen..ganz einfach. Such Dir eine andere nette Freundin die Deine Liebe zu schätzen weiß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2004 um 20:31

Je mehr....
Je mehr Du sie einengst und zürück haben willst, desto weniger wird sie zu dir Abstand haben wollen.
Bitte akzeptiere doch endlich und respektiere ihren Wunsch!

Mit deinem Verhalten immer telefonieren zu wollen und sie treffen zu wollen, wird sie niemals zu dir zurück kommen. Es muß ja einiges vorgefallen sein, dass sie weggegangen ist, lass sie doch für eine weile in Ruhe, bis sie wieder Draht zu dir findet...denn jetzt sind ja die Wunden noch nicht heil aber mit der Zeit schon...
Zeit heilt alles, aber schaue dich jetzt doch um, es gibt bestimmt auch andere nette Frauen, die vielleicht deine Liebe schätzen würden, wichtig ist, die FRauen nicht einzuengen!!

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2004 um 20:32
In Antwort auf ceren2

Je mehr....
Je mehr Du sie einengst und zürück haben willst, desto weniger wird sie zu dir Abstand haben wollen.
Bitte akzeptiere doch endlich und respektiere ihren Wunsch!

Mit deinem Verhalten immer telefonieren zu wollen und sie treffen zu wollen, wird sie niemals zu dir zurück kommen. Es muß ja einiges vorgefallen sein, dass sie weggegangen ist, lass sie doch für eine weile in Ruhe, bis sie wieder Draht zu dir findet...denn jetzt sind ja die Wunden noch nicht heil aber mit der Zeit schon...
Zeit heilt alles, aber schaue dich jetzt doch um, es gibt bestimmt auch andere nette Frauen, die vielleicht deine Liebe schätzen würden, wichtig ist, die FRauen nicht einzuengen!!

Viel Glück

Vertippt noch mal)
...desto mehr soll es heißen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 11:45

Sorry...
...aber ich finde deine beschreibung der situation sehr einseitig. schreib doch mal was wirklich vorgefallen ist, daß sie eure beziehung nach so kurzer zeit beendet hat. es gibt sicherlich trifftige gründe, die du entweder absichtlich verschweigst oder nicht wahrhaben willst.

ansonsten gibts immer die möglichkeit professionelle hilfe in anspruch zu nehmen, wenn du nicht klarkommst.

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 12:47
In Antwort auf lilia_12629207

Sorry...
...aber ich finde deine beschreibung der situation sehr einseitig. schreib doch mal was wirklich vorgefallen ist, daß sie eure beziehung nach so kurzer zeit beendet hat. es gibt sicherlich trifftige gründe, die du entweder absichtlich verschweigst oder nicht wahrhaben willst.

ansonsten gibts immer die möglichkeit professionelle hilfe in anspruch zu nehmen, wenn du nicht klarkommst.

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Hallo!
Ich kann leider nur schreiben, was ich dazu weiß. Es ist nichts vorgefallen, darum fällt es mir ja so schwer, daß alles zu begreifen. Verstehst Du?
Sie hat mir sogar 2 Wochen vor der Trennung einen sehr lieben Brief geschrieben, indem sie sagt, daß sie sehr stolz und glücklich ist, mit mir verheiratet zu sein und daß sie mit mir alt werden möchte. Sie hat auch in dem Brief gehofft, daß es bald mit unserem Kinderwunsch klappt. 2 Wochen später war sie dann weg, ohne daß irgendetwas vorgefallen ist und das ist die Wahrheit!!
Leunam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 17:04
In Antwort auf leunam1

Hallo!
Ich kann leider nur schreiben, was ich dazu weiß. Es ist nichts vorgefallen, darum fällt es mir ja so schwer, daß alles zu begreifen. Verstehst Du?
Sie hat mir sogar 2 Wochen vor der Trennung einen sehr lieben Brief geschrieben, indem sie sagt, daß sie sehr stolz und glücklich ist, mit mir verheiratet zu sein und daß sie mit mir alt werden möchte. Sie hat auch in dem Brief gehofft, daß es bald mit unserem Kinderwunsch klappt. 2 Wochen später war sie dann weg, ohne daß irgendetwas vorgefallen ist und das ist die Wahrheit!!
Leunam

Aha
..ein unerfüllter kinderwunsch ist der hintergrund. wenn du dir jetzt vorstellst, daß sie von ihrem FA gesagt bekommen hat, daß es vielleicht an dir liegt, daß es nicht klappt, könnte es doch sein, sie vermutet soetwas wie unfruchtbarkeit bei dir.

das ganze könnte man auch umdrehen........

oder hast du dich nicht untersuchen lassen ?

gruß von nemesis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 20:01
In Antwort auf lilia_12629207

Aha
..ein unerfüllter kinderwunsch ist der hintergrund. wenn du dir jetzt vorstellst, daß sie von ihrem FA gesagt bekommen hat, daß es vielleicht an dir liegt, daß es nicht klappt, könnte es doch sein, sie vermutet soetwas wie unfruchtbarkeit bei dir.

das ganze könnte man auch umdrehen........

oder hast du dich nicht untersuchen lassen ?

gruß von nemesis

Hi
Also, ich hatte vor ca. 4 Jahren eine Freundin, die definitiv von mir schwanger war.
Also, daß ich keine Kinder zeugen kann, glaube ich eher nicht.
Aber wie hast Du das gemeint: "das ganze könnte man auch umdrehen"??

Leunam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2004 um 11:22
In Antwort auf leunam1

Hi
Also, ich hatte vor ca. 4 Jahren eine Freundin, die definitiv von mir schwanger war.
Also, daß ich keine Kinder zeugen kann, glaube ich eher nicht.
Aber wie hast Du das gemeint: "das ganze könnte man auch umdrehen"??

Leunam

Mit umdrehen
...meinte ich logischerweise, daß sie VIELLEICHT erfahren hat, daß sie keine kinder bekommen kann oder darf. welcher frau ist das nicht unendlich "peinlich" bzw. kratzt nicht am selbstwert ? so könnte ich mir das verschwinden erklären........keine frau spricht über so einen "makel".

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2004 um 13:42
In Antwort auf lilia_12629207

Mit umdrehen
...meinte ich logischerweise, daß sie VIELLEICHT erfahren hat, daß sie keine kinder bekommen kann oder darf. welcher frau ist das nicht unendlich "peinlich" bzw. kratzt nicht am selbstwert ? so könnte ich mir das verschwinden erklären........keine frau spricht über so einen "makel".

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Vielleicht..
...könntest du damit recht haben. Wer weiss?

Leunam1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2004 um 15:50

Aber imandra
...du kannst mir ruhig ein wenig mehr lebenserfahrung zu trauen als du dir wohl vorstellen willst. deshalb ist meine aussage noch lange kein unsinn aber deinerseits eine flegelhafte aussage......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2004 um 16:46
In Antwort auf lilia_12629207

Aber imandra
...du kannst mir ruhig ein wenig mehr lebenserfahrung zu trauen als du dir wohl vorstellen willst. deshalb ist meine aussage noch lange kein unsinn aber deinerseits eine flegelhafte aussage......

Hallo!!!
gut gekontert!!!


Leunam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2004 um 14:25
In Antwort auf leunam1

Hallo!!!
gut gekontert!!!


Leunam

Indem
...man jedes wort auf die goldwaage legt wirds auch nichts. ist doch kinderkram...

danke, danke, danke, leunam, fürs in den rücken fallen. dir versuche ich mit denkansätze bestimmt nicht mehr zu helfen.
und falls du auch meinst, deine sache geht nur dich und deine ex was an - dann komm hier nicht dauernd her mit deinen fragen und gejammer
tschö

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2004 um 14:26
In Antwort auf leunam1

Sag mal,
was hast Du eigentlich gegen mich?
Ich habe mich nur im Forum vertan. Warum greiffst Du mich ständig an?
Ich kann es ja leider nicht mehr löschen. Ich wollte nicht, daß meine Problem 2mal erschein.
Tut mir Leid

Leunam

Brooke hat recht
is doch klar warum sie das macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen