Home / Forum / Hochzeit / Ich würde sooooooo gerne heiraten u mein freund weiss das auch

Ich würde sooooooo gerne heiraten u mein freund weiss das auch

17. Dezember 2009 um 11:21

Hallo,
ich hab echt ein problem. ich bin nächste woche 1 jahr mit meinem freund zusammen. für mich war vom ersten tag an klar, dass er der richtige ist. für uns war auch beide klar, dass wir ein baby möchten wodran wir seit dem sommer basteln
mittlerweile hatte ich 2 fehlgeburten u bin in behandlung. da ich mit meinem freund über alles rede bzw geredet habe hab ich ihm auch erklärt, dass eine heirat mir sehr am herzen liegt u ich eigentlich konservativ bin u zuerst heiraten möchte bevor ich ein kind bekomme. da ich schon 31 bin und mein freund 41 ist haben wir das mit dem baby vorgezogen, da es bei mir auch einige problem diesbezüglich gibt.
jetzt warte ich im prinzip auf seinen antrag. er hat schon öfters auf das thema heiraten angespielt u wir haben schon über unsere traumfeier gesprochen. jedes mal hat er damit angefangen. eben war er wieder bei mir im büro u hat gefragt wie noch mal die internetseite heisst wo es die schönen trauringe gibt. da ich sowas schon mal mitgemacht habe (hatte ne 7 jährige beziehung in der mein damaliger partner mich fragte"wann muss ich dich denn nun heiraten) bin ich sehr emotional was dieses thema betrifft. meine damalige beziehung ist hauptsächlich aus diesem grunde in die brüche gegangen.
ich mache mir tag und nacht gedanken was jetzt nun ist. mein freund ist in keinster weise ein romantischer u einfühlsamer mensch. er hat mich in den zeiten meiner fehlgeburten auch nicht unterstützt. ich liebe ihn trotzdem sehr.
wie soll das ganze denn jetzt weiter gehen?

Mehr lesen

17. Dezember 2009 um 13:38

Wenn das alles nur so einfach wäre
Danke danke.
warum sind männer nur so anders als frauen?!
gerade in der mittagspause hat er gemeint, dass er am 23. (unserem Jahrestag ) urlaub hat. da hab ich dann nur gemeint, dass ich aber net frei machen kann. er hat dann nur gemeint, dass er ja auch mal allein shoppen gehen könnte u zeigte auf seine hand und meinte: onillos! (er ist spanier und das heisst ringe) und grinste. ich hab gar net reagiert, weil ich das ja schon kenne. immer viel labern u nichts in die tat umsetzen. war bei meinem ex ja auch so. 3 jahre hab ich gewartet nachdem er meinte dass wir ja heiraten könnten. u nichts ist passiert.
jetzt bin ich wieder voller erwartungen u weiss doch insgeheim, dass ich nur wieder enttäuscht werde....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2009 um 14:42

Hhmmm
Also so ganz versteh, ich Dich ja nicht. Ihr seid noch nicht mal ein Jahr zusammen und soo alt bist Du ja auch wieder nicht.

Ich würde versuchen das etwas lockerer zu sehen. Dazu gehört aber auch, dass Du ihn nicht mit Deiner Vergangenheit vergleichst/belastest und dass er keine solchen Anspielungen macht. Frag ihn doch nächstes Mal, wann er aufhört zu Palavern und endlich Nägel mit Köpfen macht!?

Und zu "er hat mich in den zeiten meiner fehlgeburten auch nicht unterstützt.". Also das bräuchte ich gleich gar nicht...

PS Es heisst übrigens anillos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen