Home / Forum / Hochzeit / In weiss auf dem Standesamt

In weiss auf dem Standesamt

21. Februar 2006 um 10:14

Hallo!

Ist in weiss auf dem Standesamt zu heiraten irgendwie übertrieben oder unpassend?

Danke für Antworten!

Mehr lesen

21. Februar 2006 um 10:41

Nein
warum auch. Eine Freundin von mir hat in einem weißem Brautkleid standesamtlich geheiratet. Ich finde das völlig ok. Heutzutage kommt das regelmäßig vor. Da sich einige nicht kirchlich trauen lassen.

Gruss Julchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 19:28

Warum nicht?
Hi,

das ist heutzutage wirklich Gang und Gebe.
Haben wir auch gemacht und viele andere, die ich kenne.

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 19:34
In Antwort auf dassah_12079203

Nein
warum auch. Eine Freundin von mir hat in einem weißem Brautkleid standesamtlich geheiratet. Ich finde das völlig ok. Heutzutage kommt das regelmäßig vor. Da sich einige nicht kirchlich trauen lassen.

Gruss Julchen

Diese Frage...
habe ich mir auch schon häufig gestellt, da ich im Juni heiraten werde. Da wir mit der Kirche nicht viel am Hut haben heiraten wir nur standesamtlich, aber ich denke deswegen brauche ich nicht auf spezielle Sachen verzichten! Also ich werde mir ein ein zweifarbiges Kleid raussuchen: oben evtl. weinrot oder rosa und unten dann einen schönen weißen/cremefarben rock.
Schließlich heiratet man ja nur einmal und da soll mich sich ja ganz besonders hübsch und wohl fühlen egal was manch einer evtl. tuscheln mag.

Gruß Sissy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2006 um 20:33

Hi!
Also ich heirate am 4. August und werde auch standesamtlich in Weiß heiraten. Kirchlich fällt bei uns aus wegen is nich. Trotzdem möcchte ich an dem Tag ja auch aussehen wie eine Braut und nicht wie die Gäste.

Gruß
dragon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen