Home / Forum / Hochzeit / Ist das zu überstürzt???

Ist das zu überstürzt???

26. Juli 2005 um 13:12

Ich bin seit knapp einem Jahr mit meinem Freund zusammen und noch so glücklich wie am ersten Tag!
Ich bin im Moment so super nervös und aufgeregt, weil ich ihn eigentlich demnächst fragen möchte, ob er mich heiraten möchte. Ich weiß aber nicht, ob das vielleicht alles zu unüberlegt ist!
Ich war vor ihm in einer fast 4jähigen Beziehung und habe da eigentlich nicht an eine Hochzeit gedacht...
Da mein Freund und ich uns auch fast täglich sehen und nicht "nur" eine Wochenendbeziehung führen, glaube ich auch, dass wir alltagstauglich sind und kein "blaues Wunder" erleben, wenn wir verheiratet wären!

Es wäre toll, wenn ihr mir vielleicht Eure Tipps oder sogar Erfahrungen in dem Bereich mailen könnt...

LiebeGrüße

Mehr lesen

26. Juli 2005 um 13:30

Hallo
also ich habe meinen mann nach 1 1/2 jahren beziehung geheiratet und ich bereue nichts.

wenn das richtige gefühl da ist, wieso denn nicht?


sommer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2005 um 14:56

Hi
also mein Mann hat mich nach 1 Monat gefragt, ob ich Ihn heiraten möchte! Das war mir dann aber doch etwas zu schnell Wir haben uns nach 1 Jahr das Jawort gegeben, unser erstes Baby ist gerade unterwegs und wird wohl ein Geschenk zum 2 jährigen Kennenlerntag werden (wenn mein FA richtig gerechnet hat .

Reine Gefühlssache finde ich!
Viel Glück!

Skibby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest