Home / Forum / Hochzeit / Kalte füße

Kalte füße

8. Januar 2012 um 22:57

hallo ihr lieben,

ich habe schon mehrmals in diesem forum gelesen und jetzt endlich habe ich mich angemeldet!

ich habe etwas angst... mein hochzeitstermin ist am 21. april und ich habe seit einigen tagen "kalte füße"! es ist fast alles organisiert.....
ich habe mit meinem freund schon darüber gesprochen und er meinte dass wir das schon schaffen werden! was noch dazu kommt, wir wollen im frühjahr zum haus bauen anfangen, wobei ich ihm schon überredet habe damit etwas zu warten.....

tja.... ich bin etwas ratlos..... ich hoffe ich finde bei euch "zuflucht" und es würde mich freun wenn ich antwort (jedlicher art) bekomme!

liebste grüße

Mehr lesen

11. Januar 2012 um 0:46

Hi amycollin
Ja bei mir ist es auch bald soweit... 14.04.
In letzter zeit liege ich im bett abends und bekomme herzrasen wenn ich daran denke das es bald soweit ist dann wird sich ja doch so einiges ändern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 10:44
In Antwort auf lawrie_12149086

Hi amycollin
Ja bei mir ist es auch bald soweit... 14.04.
In letzter zeit liege ich im bett abends und bekomme herzrasen wenn ich daran denke das es bald soweit ist dann wird sich ja doch so einiges ändern...


was wird sich denn ändern? ganz ehrlich, ich bin seit oktober verheiratet und für uns hat sich nichts geändert, ausser mein name....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 10:45

Überleg dir doch einfach mal ganz in ruhe
was dir dieses gefühl gibt. versuch ganz ehrlich in dich hinein zu hören. ich muss ehrlich sagen, dass ich nie ein solches gefühl hatte vor meiner hochzeit. das einzige gefühlt das ich bis zum schluss hatte, was eine unglaubliche freude und aufregung, weil ich's einfach kaum erwarten konnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 11:07
In Antwort auf mikch


was wird sich denn ändern? ganz ehrlich, ich bin seit oktober verheiratet und für uns hat sich nichts geändert, ausser mein name....

Ja das stimmt auch..
Für mich wird sich ändern das wir dann zusammen leben werden aber darauf freue ich mich auch.ich liebe es mit ihm einzuschlafen und aufzuwachen darauf freue ich mich schon.und das ich auch ständig sehnsucht nach ihm habe.also ich bin nur sehr nervös wegen der hochzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 11:17
In Antwort auf lawrie_12149086

Ja das stimmt auch..
Für mich wird sich ändern das wir dann zusammen leben werden aber darauf freue ich mich auch.ich liebe es mit ihm einzuschlafen und aufzuwachen darauf freue ich mich schon.und das ich auch ständig sehnsucht nach ihm habe.also ich bin nur sehr nervös wegen der hochzeit

Hm, ok
wenn man vorher nicht zusammen gelebt hat, wird das wahrscheinlich schon ne ziemliche feuerprobe werden....

aber zusammenziehen würdet ihr ja sowieso, nehme ich an. und darum ändert ja nicht die hochzeit an sich etwas. versuch dich zu fragen was dich an der hochzeit nervös macht. ob es eher das fest und die aufregung vor situation an diesem tag ist oder ob es wirklich etwas damit zu tun hat, nachher "endgültig" mit diesem mann verbunden zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 14:32
In Antwort auf mikch

Hm, ok
wenn man vorher nicht zusammen gelebt hat, wird das wahrscheinlich schon ne ziemliche feuerprobe werden....

aber zusammenziehen würdet ihr ja sowieso, nehme ich an. und darum ändert ja nicht die hochzeit an sich etwas. versuch dich zu fragen was dich an der hochzeit nervös macht. ob es eher das fest und die aufregung vor situation an diesem tag ist oder ob es wirklich etwas damit zu tun hat, nachher "endgültig" mit diesem mann verbunden zu sein.

Ach..
Ich bin eher sehr nervös wegen der hochzeit,dass alles glatt läuft bin da zu perfektionistisch ich bin mir sehr sicher das ich mein lebenlang mit meinem schatz zusammenbleiben will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 15:56
In Antwort auf lawrie_12149086

Ach..
Ich bin eher sehr nervös wegen der hochzeit,dass alles glatt läuft bin da zu perfektionistisch ich bin mir sehr sicher das ich mein lebenlang mit meinem schatz zusammenbleiben will

Nichts ändert sich
Ja ich denke es ist eher das fest, es soll nix schief gehen, alles muss passen wie besprochen usw usw..... Ich freue mich schon sehr auf diesen Tag! Vor allem wenn man was fixiert wie fotograph oder Blumengeschäft dann bin ich so aufgeregt und freu mich nur.....

Wisst ihr, jeder redet drein, alle wissen es besser und da verliert man auch manchmal die Geduld wenn man das 2x am Tag erklären muss!

Es stimmt, es ändert sich nichts nur der Name und die rechtssituation! Immerhin leben wir schon 5 Jahre zusammen!

Aber danke für euren Rat und die Aufmunterung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 16:02
In Antwort auf rsismn_12525817

Nichts ändert sich
Ja ich denke es ist eher das fest, es soll nix schief gehen, alles muss passen wie besprochen usw usw..... Ich freue mich schon sehr auf diesen Tag! Vor allem wenn man was fixiert wie fotograph oder Blumengeschäft dann bin ich so aufgeregt und freu mich nur.....

Wisst ihr, jeder redet drein, alle wissen es besser und da verliert man auch manchmal die Geduld wenn man das 2x am Tag erklären muss!

Es stimmt, es ändert sich nichts nur der Name und die rechtssituation! Immerhin leben wir schon 5 Jahre zusammen!

Aber danke für euren Rat und die Aufmunterung!


ja das ist wirklich auregend. geht mir auch so. wir haben im herbst standesamtlich geheiratet im ganz kleinen rahmen und heiraten am 5. mai noch kirchlich mit verwandten und freunden, also ca. 80 leuten. da bin ich auch schon sehr aufgeregt und hoffe, dass alles glatt läuft und klappt (war ich auch ein wenig beim standesamt), ich hoffe so sehr,d ass das wetter gut sein wird, da ich gerne in der altstadt photos machen möchte vor der trauung und mein kleid wäre komplett ruinier, falls es regnet....
im oktober hatte es am vormittag hunde und katzen geregnet und ich dachte schon, ich kann nicht aus dem haus mit meinen haaren... zum glück wars trocken als wir photos gemacht haben und nach dem standesamt auf dem weg zum restaurant ebenfalls. danach hat's wieder angefangen zu regnen wie wahnsinnig, aber das hat uns dann nicht mehr gekümmert

ich wünsche euch einen wunderschönen tag und wirst sehen, es wird bestimmt toll!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 16:03
In Antwort auf lawrie_12149086

Ach..
Ich bin eher sehr nervös wegen der hochzeit,dass alles glatt läuft bin da zu perfektionistisch ich bin mir sehr sicher das ich mein lebenlang mit meinem schatz zusammenbleiben will


also kein grund für kalte füsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 11:43
In Antwort auf mikch


ja das ist wirklich auregend. geht mir auch so. wir haben im herbst standesamtlich geheiratet im ganz kleinen rahmen und heiraten am 5. mai noch kirchlich mit verwandten und freunden, also ca. 80 leuten. da bin ich auch schon sehr aufgeregt und hoffe, dass alles glatt läuft und klappt (war ich auch ein wenig beim standesamt), ich hoffe so sehr,d ass das wetter gut sein wird, da ich gerne in der altstadt photos machen möchte vor der trauung und mein kleid wäre komplett ruinier, falls es regnet....
im oktober hatte es am vormittag hunde und katzen geregnet und ich dachte schon, ich kann nicht aus dem haus mit meinen haaren... zum glück wars trocken als wir photos gemacht haben und nach dem standesamt auf dem weg zum restaurant ebenfalls. danach hat's wieder angefangen zu regnen wie wahnsinnig, aber das hat uns dann nicht mehr gekümmert

ich wünsche euch einen wunderschönen tag und wirst sehen, es wird bestimmt toll!!

Oh ja das wetter!
siehst du du bist auch etwas nervös mikch, aber das wird hinhauen! ich wünsch es euch von ganzen herzen, es soll ein schöner tag werden!

hoffentlich regnets bei niemanden, andererseits fällt dann das glück vom himmel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 12:56
In Antwort auf rsismn_12525817

Oh ja das wetter!
siehst du du bist auch etwas nervös mikch, aber das wird hinhauen! ich wünsch es euch von ganzen herzen, es soll ein schöner tag werden!

hoffentlich regnets bei niemanden, andererseits fällt dann das glück vom himmel!


nervös, dass das wetter stimmt und alles schön wird, ja, aber das sind für mich keine kalten füsse vor der hochzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 10:42
In Antwort auf rsismn_12525817

Oh ja das wetter!
siehst du du bist auch etwas nervös mikch, aber das wird hinhauen! ich wünsch es euch von ganzen herzen, es soll ein schöner tag werden!

hoffentlich regnets bei niemanden, andererseits fällt dann das glück vom himmel!

Ich hoffe auch..
Das alles schön verläuft und vorallem die stimmung!!hab auch angst das es kein schönes wetter geben wird,vorallem wegen den traditionen draussen nen stamm sägen und herz ausschneiden oderso oh gott ich bin so aufgeregt das ich ständig bauchsmerzen bekomme ..wenn ihr zb den baumstamm sägt macht ihr sowas wie ne schürze oderso um weil mein kleid ist unten komplett aus tüll hab angst das alle späne oderso dran festhängen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 22:50

Dont Worry...be Happy
Hey du Herzlichen Glückwunsch!
Ich heirate am 20.4 einen Tag vor dir
Mir geht es dann in gewisserweisse etwas wie dir! Wir haben auch vor zu Bauen, aber wegen der ganzen Hochzeitsorganisation haben wir dass jetzt mehr oder weniger erstmal auf Eis gelegt, da die kirchl. Trauung ja auch ERST im Juni ist.
Du schreibst dass du bereits im April heiratest und alles bereits organisiert ist. Ich würde euch raten doch im Mai mit dem Bau anzufangen, dann hab ihr den Hochzeitsstreß hinter euch und könnt euch beruhigt an die nächste Sache wagen. Wobei viele Vorarbeiten ehh von einer Firma geleistet werden müssen...sprich Ausbaggern des Grundstücks, etc...da könnt ihr wahrscheinlich sowieso nicht viel helfen? Oder?
Wenn es so wäre, könnte man denk ich auch schon im März...April damit anfangen.
Ich finde es kommt darauf an, wieviel Eigenleistung ihr mitbringen könnt.
Hoffe ich konnte dir evtl. ein bißchen helfen.
Kannst mir gerne auch nochmal schreiben...wenn du magst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 17:30
In Antwort auf roxy_12695349

Dont Worry...be Happy
Hey du Herzlichen Glückwunsch!
Ich heirate am 20.4 einen Tag vor dir
Mir geht es dann in gewisserweisse etwas wie dir! Wir haben auch vor zu Bauen, aber wegen der ganzen Hochzeitsorganisation haben wir dass jetzt mehr oder weniger erstmal auf Eis gelegt, da die kirchl. Trauung ja auch ERST im Juni ist.
Du schreibst dass du bereits im April heiratest und alles bereits organisiert ist. Ich würde euch raten doch im Mai mit dem Bau anzufangen, dann hab ihr den Hochzeitsstreß hinter euch und könnt euch beruhigt an die nächste Sache wagen. Wobei viele Vorarbeiten ehh von einer Firma geleistet werden müssen...sprich Ausbaggern des Grundstücks, etc...da könnt ihr wahrscheinlich sowieso nicht viel helfen? Oder?
Wenn es so wäre, könnte man denk ich auch schon im März...April damit anfangen.
Ich finde es kommt darauf an, wieviel Eigenleistung ihr mitbringen könnt.
Hoffe ich konnte dir evtl. ein bißchen helfen.
Kannst mir gerne auch nochmal schreiben...wenn du magst

Och, du bist Süß,
Danke für die Aufmunterten Worte! Deine Worte haben sehr gut getan! ) Freut mich dass wir fast gleichzeitig heiraten!

Da wir ja eh auch einen Architekten an unserer Seite haben und wir warscheinlich eh nicht früher beginnen können, ist es zwar viel auf einmal, aber ich denke es ist nicht schlimm! auserdem, wie du sagst, in der "rohbauphase" können wir sowieso nicht viel tun!

ja wir heiraten nur Standesamtlich! Wir waren gerade in Wien auf dieser großen Hochzeitsmesse..... sehr schön! da wird die Vorfreude noch größer!

Ich würde mich auch freuen wenn wir uns über gewisse Themen austauschen können!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 20:36

Gleichgesinnte
hallo wir sind auch ne april hochzeit (27.april) und im juli dann kirchlich...ich dachte schon ich wäre die einzige die völligst bekloppt wird bin so mit den planungen der kirchlichen hochzeit beschäftigt das ich noch vergesse zum standesamt im april zu gehen ist aber auch ne menge arbeit und man mutiert auch irgendwann zur absoluten perfektionistin.wir erledigen auch viel selbst satndesamt wird dafür sehr klein.

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen