Home / Forum / Hochzeit / Kann er so verrückt sein - mit 18 nen Antrag machen?

Kann er so verrückt sein - mit 18 nen Antrag machen?

7. April 2012 um 17:38

Ich bin mit meinem Freund schon fast 4 Jahre zusammen. Für unser Alter ist das doch schon lange. Er war vorher mein bester Freund, den ich immer zurückweisen musste (über ein Jahr lang), weil er mich da nicht interessierte.
Momentan machen wir jeweils eine Ausbildung und wohnen nicht mal mehr im selben Ort Wochenendbeziehung.
Deswegen ist es oft sehr schwierig und wir streiten. Er sagt mir, ich war Liebe auf den ersten Blick und so weiter. Für ihn bin ich ALLES. Trotz allen Ärgers.
Seit einiger Zeit ist er aber komisch. Er redet andauernd von der Zukunft und so. Letzterlich hab ich erzählt, dass ich mir MAL einen wundervollen romantischen Heiratsantrag wünsche und er meinte doch todernst "Ich mache Dir den romantischsten Antrag allerzeiten" das hat er Ernst gemeint. Seitdem spinnt er ein wenig rum und ich mach mir ernsthaft Sorgen.

Wir sind viel zu jung und ich bin auch noch gar nicht bereit dazu.
Meint ihr, er traut sich das?

Mehr lesen

9. April 2012 um 9:51

19 ist er
Ich war so irritiert, dass ich absolut durcheinander bin. Mein freund ist 19, nicht 18...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2012 um 14:17

..aufklären statt grübeln
Du solltest die Situation vorsichtlich aufklären. Aber Vorsicht, er könnte sich sehr verletzt und zurückgewiesen fühlen.Ich vermute das es eher ein Mißverständniß bei der Wahrnehmung beider Parteien ist das sich aufgeschaukelt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2012 um 7:02

Gespräch gesucht
Danke für eure Hilfe!
Hab jetzt das Gespräch mit ihm gesucht, aber es war kein Missverständnis...
Er sagt, dass er mich heiraten will, wenn die Ausbildungen abgeschlossen ( meine wäre 2013, seine 2014 zuende) sind und spätestens in 3-4 Jahren. Er sagt, er wird mir auf jeden Fall nen Antrag machen, so wie ihn sich jede Frau wünscht.
Ich dachte noch letztens, dass er scherzt, wenn er Eheringe und so begutachtet etc. Er sagt, er scherzt nicht mit so was, das sei sein voller Ernst.
Dass ich noch nicht bereit dazu bin, hat er verstanden. Aber er sagt, dass er etwas ganz Festes möchte und wenn man sich liebt und immer mit jemandem zusammen sein will, heirate man. Außerdem könnte ich ja jetzt noch einige Nächte darüber schlafen...
Verletzt schien er mir nicht zu sein, hoffentlich hat er auch alles verstanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen