Home / Forum / Hochzeit / Keine Heirat?

Keine Heirat?

19. Januar 2014 um 10:06

Hallo,

normalerweise lese ich hier nur mal, was andere so schreiben. Aber mittlerweile ist die Situation bei uns so verzwickt, das ich euch mal um Rat fragen wollte.
Mein Freund und ich sind fast 3 Jahre zusammen.
Als wir ca. ein Jahr zusammen waren, redete er schon vom heiraten und einem Kind. ICh habe ihm deutlich gezeigt, das ich das auch sehr swchön fänd. So ging das dann weiter. Von Zeit zu Zeit deutete er immer wieder an, das er sich noch genau überlegen wolle, wie er mich fragen will usw..
Ok, dachte ich mir das es dann bald wohl soweit ist. Aber auch wieder nichts weiter passierte... Ok, ich habe das Thema nun langsam für mich abgehakt.
Nun überlegen wir ein Haus zu kaufen und wie das Schicksal so spielt, bekommen wir bessere Konditionen wenn wir verheiratet wären. So bekommen wir es von mehreren Stellen gesagt. Dann sagt er mir, das wir dann ja heiraten können. Echt super, dachte ich mir. Er will mich nur heiraten, weil wir dadurch dann bessere Konditionen bekommen? Ich verstehe langsam garnichts mehr.. Wieso sind Männer so? Erst Jahre lang vom heiraten sprechen und nichts weiter passiert und auf einmal, wenn es durch eine Heirat Vergünstigungen gibt, es auf einmal doch wollen?? ICh weiss nicht, was ich tun soll. Auf der einen Seite will ich ihn ja heiraten, aber nicht so.
Soll ich ihn mal darauf ansprechen, oder fühlt er sich dann wohl noch mehr unter Druck gesetzt?

Viele Grüsse,
Cathy

Mehr lesen

20. Januar 2014 um 22:42

Er
Würde dich wohl kaum heiraten, wenn er dich nicht lieben würde , weil, wenn er so rational denkt, dann ist ihm bestimmt klar, dass eine Scheidung teuerer ist wie die günstigen Konditionen .

Spass beiseite.... Ist doch schön, wenn er dich heiraten will.... Ich finde, eine Heirat ist eh nur was auf dem Papier, wichtig ist doch, dass ihr glücklich seid....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2014 um 6:36

Liebe Cathy
Auch wenns schwer fällt: nimm das erst mal nicht persönlich.
Für manche hat die Ehe keinen romantischen Mehrwert, sondern maximal einen finanziellen.
Ich würde dir raten, mit ihm das Gespräch zu suchen. Kläre mit ihm, was dir eine Ehe bedeutet, und finde heraus, was es für ihn bedeutet. Dann kannst du seine Position besser nachvollziehen.
Überleg dir, was passieren müsste, dass du nicht das Gefühl bekommst, er heiratet dich nur wegen der finanziellen Vorteile und sag ihm das.
Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen