Home / Forum / Hochzeit / Kinder mit in die Flitterwochen?

Kinder mit in die Flitterwochen?

4. August 2010 um 13:05

Also eine Freundin von mir hat vor kurzem geheiratet und natürlich fahren die beiden in die Flitterwochen- mit Kind (knapp 2). Sie so: Klar, der gehört doch zur Familie. Ich finde das gar nicht so "klar". Ich wollte meine Mäuse (zu dem Flitterwochen zeitpunkt wären sie knapp 3) für eine Woche abgeben. Ist das zu lang? Sind sie zu jung? Macht man das/wie macht ihr es? Ich denke es ist halt ziemlich selten dass man sich "zu zweit" hat- außerdem sind ja die Flitterwochen zum flittern da....
Wie haltet ihrs damit- Kind mit oder nicht?

Mehr lesen

4. August 2010 um 15:03

Hey
also ich habe auch eine tochter die 2 wierd . und wir wollen nächstes jahr heiraten . wir werden sie nicht mitnehmen ! die bleibt bei oma und opa ich möchte doch diese tage alleine mit mein schatz sein . da wir auch noch nie zusammen im urlaub waren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2010 um 16:48

Wir nehmen sie mit
aber ich denke das muss jeder für sich selbst entscheiden!
Für uns war das eigentlich nie eine Überlegung, wir würden nie in den Urlaub fahren (als das seh ich unsere Hochzeitsreise) ohne unsere Kinder.
Gut, sind auch noch recht klein (bei der kirchlichen Trauung dann 2,5 und 8 Monate).
Wir waren jetzt immer nur ein paar Tage im Kurzurlaub in der Nähe und zur Hochzeit wollen wir uns dann den Luxus gönnen 14 Tage nach Mallorca oder so zu fliegen.
Familienurlaub eben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen