Home / Forum / Hochzeit / Kleid ausm Internet...

Kleid ausm Internet...

9. Februar 2009 um 9:27

Hallo!

Mir gehts hier nicht darum wo ihr euer Kleid gekauft habt...

Sondern darum ob es dann auch in Stil und Art zu euch gepasst hat?

Ich werde am 29.08. kirchlich heiraten...
Ich habe mich schon seit längerem in ein Kleid bei ebay "verliebt"...
Jetzt mach ich mir aber Gedanken darüber ob es dann überhaupt zu mir passt? Nicht dass wenn ichs dann anziehe es "Sch..." an mir aussieht...

Wie war das bei euch?

Ich will nicht soviel Geld für nen KLeid ausgeben, weil ich es 1. nicht habe und es 2. aus nicht einsehe...

Hab mir überlegt dass ich trozdem in ein paar Brautmodengeschäfte gehe um dort mal zu testen welcher Stil zu mir passt....?

Trozdem bleibt ein Restrisiko worüber ich mir Gedanken mach...

LG Cindy

Mehr lesen

17. Februar 2009 um 19:03

Schwierig
Also ich finde das echt schwierig.

Gerade EBay ist wie Lotto was Kleider und gerade Brautkleider angeht. Wenn du Glück hast und keine Chinaware findest zahlst du meistens nicht weniger als in einem guten Online Shop oder sogar beim Händler vor Ort.

Ich habe mir mal ein Kleid bei EBay gekauft, bei dem das Bild zum verlieben war, aber das was ich da in der Hand hatte, war hinterher eine riesen Enttäuschung. Nicht ansatzweise so gute Qualität wie man es vom Bild erwartet hätte, geschweige denn das es ordentlich gepasst hätte. (Laut Maßtabelle hätte es eigentlich perfekt sitzen müssen)

Also entweder du hälst dich bei Onlinekäufen an die Fachhändler wie atire.de und co. oder du gehst lieber gleich in ein Geschäft vor Ort. Alles andere ist echt Lotto.

Das ist meine Meinung ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2009 um 15:31

Hii
soweit ich weis , gibt es bei ebay kleider wo du deine maße angeben musst , es wird dir so quasi auf dein körper geschneidert bei meiner schwester sass es wie angegossen .. meins habe ich schon fertig bestellt und sitzt wie angegossen .. bei nachtigall und lerche hab ich es bestellt is der ober wahnsinn tausend mio mal schöner als auf den bildern .. und nur 280 euro und innerhalb zwei tagen wa es da.. in der stadt gingen die preise ab 500 los und wenn man pech hatte 14monate lieferzeit ... auch die haben meist nur muster im laden , ka ob die erst die seiden raupen züchten müssen bin total zufrieden mit inet sabber sabber lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2009 um 23:02

Ich weiss ja nicht wieviel du ausgeben willst,
aber ich bin in den Brautladen gegangen und habe gesagt, dass ich mich gerne bei den reduzierten Kleidern umschauen möchte.

Das sind meistens Kleider aus der letzten oder vorletzten Saison und dort habe ich ein schönes Kleid für 350 Euro gefunden. (Und niemand würde jemals einen Unterschied bemerken.)

Du kannst es in aller Ruhe anprobieren, die Verkäuferin hat auch nicht versucht mir ein teureres Kleid zu verkaufen.

Alles in allem eine sehr schöne Erfahrung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2009 um 11:29

Hallo
also ich muss sagen habe auch schlechte Erfahrung bei Ebay Chinaware gemacht! Die tun so tolle Bilder rein und was bekommt man? Also ich war ziemlich enttäuscht!
- nicht richtig fertigegenäht
-Schnitt stimmt nicht 100%
-Die Ware hat gestunken als ich Sie bekommen habe
-Die Kleider waren ziemlich zerknittert (wurden nicht mal in Kartons geliefert)
-und verarsche beim Versand!

also ich würde es echt abraten, dann würd ich mal 100 mehr zahlen aber ich weiß was ich habe...

Ich nähe selber Kleider und ich kann sagen das ich gott sei dank nähen kann ich muss nämlich die Kleider jetzt selber fertig nähen...

Lg

Lucy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen