Home / Forum / Hochzeit / Kleidung der Brautmutter

Kleidung der Brautmutter

18. Mai 2016 um 16:04

Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend eure Hilfe, euren Rat... am Wochenende war ich bei meinen Eltern zu Besuch. Meine Mutter zeigte mir voller Freude was sie sich für die kirchliche Hochzeit gekauft hat... kurze Info zwischendurch.. ich heirate dieses Jahr im Oktober...

Jetzt kommts... sie hält eine weiße Hose in der Hand... und holt aus dem Schrank eine weiße Bluse.. .mein Kinn fiel erst mal in Richtung Boden... ich konnte gar nicht viel sagen, außer... "Ja aber Mama, stell dir mal die Hochzeitsfotos vor... du neben mir... wir beide in weiß"... sie sagte dann, dass sie noch einen schwarzen Blazer darüber tragen möchte.

Mädels, Bräute... ich brauch euch... ich hab es in dem Moment nicht fertig gebracht ihr zu sagen, dass ich das nicht möchte. Sie freut sich so und hat voller Freude die Klamotten in Schrank zurück gehängt... aber ich merke einfach wie mich das seit dem Wochenende wirklich beschäftigt.

Wie war das bei euch? Kennt das jemand? ... ich möchte sie nicht verletzen, aber hei... eigentlich weiß man DAS doch, dass bei einer Hochzeit nur eine Person weiß tragen sollte... nämlich die Braut.

Was sagt ihr? Rat...Hilfe... Unterstützung... hier ist alles Willkommen.

LG
Nathi

Mehr lesen

19. Mai 2016 um 8:35

Finde ich nicht schlimm...
Hallo, ich persönlich ( nur meine Meinung) finde es nicht so schlimm, weil sie ja noch den dunklen Blazer trägt. Natürlich weiß man sowas, deshalb habe ich meinen Gästen ( allerdings nur die engsten Familienmitglieder) nur gesagt, dass es Abendkleidung sein soll. Meine Mum trägt ein champangnerfarbenes Kleid. Weiß hat aber niemand. Jemand wollte seiner kleinen Tochter das Kommunionkleid anziehen, womit ich allerdings dann nicht einverstanden war Wenn es deine Mum sooo glücklich macht, na dann ist es doch egal. Sie ist deine Mama und freut sich so sehr, dass ihr (einst kleine) Tochter heiratet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2016 um 8:44
In Antwort auf ferne_11939707

Finde ich nicht schlimm...
Hallo, ich persönlich ( nur meine Meinung) finde es nicht so schlimm, weil sie ja noch den dunklen Blazer trägt. Natürlich weiß man sowas, deshalb habe ich meinen Gästen ( allerdings nur die engsten Familienmitglieder) nur gesagt, dass es Abendkleidung sein soll. Meine Mum trägt ein champangnerfarbenes Kleid. Weiß hat aber niemand. Jemand wollte seiner kleinen Tochter das Kommunionkleid anziehen, womit ich allerdings dann nicht einverstanden war Wenn es deine Mum sooo glücklich macht, na dann ist es doch egal. Sie ist deine Mama und freut sich so sehr, dass ihr (einst kleine) Tochter heiratet.

...iwie hast du Recht...
Hallo Biggimiez, danke dir für deine ehrliche Meinung... vielleicht muss ich einfach mal paar Nächte darüber schlafen...heute seh ich es schon nicht mehr so eng..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2016 um 9:12

Wo liegt das Problem?
Hallo, okay ich bin ein Mann und hab vermutlich gar keine Ahnung davon
Aber ich will mal meinen Senf dazu geben. So richtig verstehe ich das Problem vllt auch gar nicht. Aber möglicherweise sehe ich das zu pragmatisch!?

Du als Braut und dein Mann werdet an diesem Tag im Mittelpunkt stehen. Um es ganz deutlich zu sagen...keine Sau interessiert sich an diesem Tag was die anderen tragen. Es geht alles nur im Vorfeld in DEINEM Kopf vor. Ich denke du wirst mit einem schicken Brautkleid wohl sofort auffallen. Was interessiert es da, wenn die Mama auch u.a. was weißes trägt? zumal das ja noch eine Hose mit einer Bluse ist und nichtmal ein weißes Kleid? Dazu wird noch was dunkles oben drüber getragen...

Das wichtigste an diesem Tag ist, dass ihr Spaß habt und die Feier durch die tolle Stimmung für immer in euren und den Köpfen der Gäste bleibt. Die Feier wird definitiv nicht scheitern, weil jemand eine weiße Hose und eine weiße Bluse trägt....

Wenn deine Mama sich so drauf freut dann lass ihr doch den Gefallen.

Egal wie du dich entscheidest: am Tag der Hochzeit wird dich das zu 100% gar nicht interessieren. Da leg ich meine Hand für ins Feuer! Und weil ich mir da so sicher bin, rate ich dir jetz...lass sie machen. Es entspannt dich viel mehr wenn du über solche Kleinigkeiten hinwegsehen kannst.

kritisch wird es erst wenn eine 2. Braut auf der Feier auftaucht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2016 um 13:33
In Antwort auf dean123456

Wo liegt das Problem?
Hallo, okay ich bin ein Mann und hab vermutlich gar keine Ahnung davon
Aber ich will mal meinen Senf dazu geben. So richtig verstehe ich das Problem vllt auch gar nicht. Aber möglicherweise sehe ich das zu pragmatisch!?

Du als Braut und dein Mann werdet an diesem Tag im Mittelpunkt stehen. Um es ganz deutlich zu sagen...keine Sau interessiert sich an diesem Tag was die anderen tragen. Es geht alles nur im Vorfeld in DEINEM Kopf vor. Ich denke du wirst mit einem schicken Brautkleid wohl sofort auffallen. Was interessiert es da, wenn die Mama auch u.a. was weißes trägt? zumal das ja noch eine Hose mit einer Bluse ist und nichtmal ein weißes Kleid? Dazu wird noch was dunkles oben drüber getragen...

Das wichtigste an diesem Tag ist, dass ihr Spaß habt und die Feier durch die tolle Stimmung für immer in euren und den Köpfen der Gäste bleibt. Die Feier wird definitiv nicht scheitern, weil jemand eine weiße Hose und eine weiße Bluse trägt....

Wenn deine Mama sich so drauf freut dann lass ihr doch den Gefallen.

Egal wie du dich entscheidest: am Tag der Hochzeit wird dich das zu 100% gar nicht interessieren. Da leg ich meine Hand für ins Feuer! Und weil ich mir da so sicher bin, rate ich dir jetz...lass sie machen. Es entspannt dich viel mehr wenn du über solche Kleinigkeiten hinwegsehen kannst.

kritisch wird es erst wenn eine 2. Braut auf der Feier auftaucht...

...danke...
...Dean für deine ehrlichen Worte...

Irgendwie muss ich über meinen gestrigen Text echt schmunzeln *lach* ... ihr habt Recht... DAS sollte wirklich nicht meine größte Sorge sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2016 um 14:53

So ein Zirkus
Hallo,

also bei mir trug sogar meine Schwägerin ein weißes Kleid.
Mir wars wurscht. Ich weiß gar nicht, warum darum so ein Aufriss gemacht wird.

Hauptsache, deine Mutter stellt sich nicht neben den Zukünftigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Online Wedding Planner
Von: onlineweddingplanner
neu
22. Mai 2016 um 16:00
Hochzeitsfotograf
Von: henner_12289524
neu
17. Mai 2016 um 11:01
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen