Home / Forum / Hochzeit / Kleidung der Schwägerin in spe

Kleidung der Schwägerin in spe

1. März 2016 um 15:51

Hallo zusammen,
ich heirate im Mai diesen Jahres und momentan habe ich etwas was mich sehr ärgert.
Meine Schwägerin in Spe, mit der ich 10 Jahre befreundet war, jedoch seit ca 2 Jahren so gut wie keinen Kontakt mehr habe (nur auf Familienfeiern) hat sich für unsere Hochzeit wohl ein zartrosafarbenes Prinzessinnenkleid gekauft.
Ich habe es noch nicht gesehen, aber meinem Verlobten hat sie es bereits unter die Nase gehalten und seine erste Aussage war ob sie das nicht etwas viel fände für unsere Hochzeit (und das von einem Mann!!!!).
Ich muss zum besseren Verständnis schreiben, dass sie seit 2 Jahren eigentlich fast gar nicht mehr mit mir und ihrem Bruder spricht. Vor ein paar Monaten hatten wir ein Gespräch mit ihr und dem Vater in dem rauskam, dass sie der Meinung ist, dass wir uns zu wenig um ihre Mutter gekümmert haben (diese ist bereits vor über einem Jahr gestorben). Bei dem Gespräch wurde auch klar, dass sie das Gefühl hat ich würde sie ihrem Bruder wegnehmen- was für ein Quatsch. Ich habe ihr damals nochmals ausdrücklich gesagt dass dem nicht so ist.
Ich erzähle das Ganze nur, weil ich irgendwie das Gefühl habe, dass sie dieses Kleid gekauft hat um mir eins auszuwischen (mal davon abgesehen dass sie immer gerne im Mittelpunkt steht).

Ich will mich nicht mehr darüber ärgern und habe keine Lust mir weiterhin darüber Gedanken zu machen und diese Spielchen mitzuspielen.

Habt ihr eine Idee wie ich das hinbekomme?

Mehr lesen

1. März 2016 um 16:28

Lass sie doch machen
Was bringt es dir dich in der schönen Vorbereitungszeit über so einen Unsinn den Kopf zu zerbrechen.

Du und dein Mann seid auf eurer Hochzeit das Maß aller Ding. Alle Gäste kommen nur wegen euch. Sollte sie ein tolles Kleid haben, ist es doch schön dass sie sich für eure Feier so einkleidet

Versteh mich nicht falsch...ich verstehe deine Sorgen..nur seh ich das Problem nicht als Problem.

Versuch dich auf das wesentliche zu konzentrieren! dieser winzig kleine Nebenschauplatz ist unsinnig....irgnorier den "einfach"


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 11:47
In Antwort auf dean123456

Lass sie doch machen
Was bringt es dir dich in der schönen Vorbereitungszeit über so einen Unsinn den Kopf zu zerbrechen.

Du und dein Mann seid auf eurer Hochzeit das Maß aller Ding. Alle Gäste kommen nur wegen euch. Sollte sie ein tolles Kleid haben, ist es doch schön dass sie sich für eure Feier so einkleidet

Versteh mich nicht falsch...ich verstehe deine Sorgen..nur seh ich das Problem nicht als Problem.

Versuch dich auf das wesentliche zu konzentrieren! dieser winzig kleine Nebenschauplatz ist unsinnig....irgnorier den "einfach"


Fällt mir wirklich schwer
Ja, das versuche ich, erwische mich aber immer wieder dabei, dass ich mich doch darüber ärgere (will ich nicht passiert aber einfach)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2016 um 23:46

Die Gäste stehen auf deiner Seite
Egal was sie anzieht, du stehst im Mittelpunkt.
Wenn es zu übertrieben ist, werden sich sowieso alle über sie lustig machen.
"hält die sich etwa für die Braut" usw.
Deswegen, mach dir keine Sorgen, in Gegenteil... Sie wird zur Belustigung anderer dienen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen