Home / Forum / Hochzeit / Kleidung hilfe

Kleidung hilfe

9. Dezember 2014 um 14:27

Hey ihr lieben. Ich hab gedacht ich frag euch einfach mal. Bin am 8.1.15 mit meinem Schatz bei seinem angestellten zur Hochzeit eingeladen. Meine Frage an euch was ziehe ich nur an? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mehr lesen

3. Januar 2015 um 11:12

Meine Antwort kommt spät,
haben Deine Frage hier erst gerade gelesen.
Ich denke, mit einem knielangen Kleid oder einem Kostüm bist Du auf jeden Fall richtig angezogen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2015 um 2:31

...
Das Problem habe ich auch gerade. Notfalls werde ich die Braut fragen ...

Ist es akzeptabel, ein Abiballkleid auf eine Hochzeit zu tragen, oder ist das overdressed?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2015 um 14:53

Das
mit dem abiballkleid geht bestimmt! Ich hatte auch schon auf einer Hochzeit ein langes Abendkleid an. Es war dunkelblau und schlicht, und es gab dort noch mehrere, die ein langes Kleid anhatten. Auch auf unserer Hochzeit hatte jemand ein langes Kleid an. Als Braut hat man an dem Tag andere Dinge zu tun, als sich um die Kleider der Leute aufzuregen. Ich glaube, da regt man sich gar nicht auf, weil man sich an dem Tag einfach mega freut. Ich habe erst bei Fotos anschauen hinterher gemerkt, dass meine Schwiegermutter in weiss kam
Ich persönlich mag meine Beine nicht sonderlich und ziehe deshalb zu solchen Anlässen lieber lange Kleider an, weil ich mich einfach wohler damit fühle. Und jedes Brautpaar wird es verstehen, wenn man ein Abiallkleid anzieht und nicht nochmals hunderte Euro für Klamotten ausgibt.
Ich war auch schon auf standesamtlichen Hochzeiten, da trugen alle Frauen Abendkleid und ich war die einzige in Hose und Bluse Wobei das für Standesamt absolut nicht die Regel ist. Naja, war auch eine Gesellschaft, die ihr Niveau mit den Kleidern auszugleichen versuchte
Aber ich fühle mich immer eher over - als underdressed wohler.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2015 um 20:30

Ich
kenne ja noch nicht mal das Brautpaar. Mein Schatz ist auch kein bekannter von den beiden sondern ihr Chef. Das ist für mich natürlich eher ungewohnt. Sonst kenne ich ja die Leute wo ich irgendwo eingeladen bin wollte also auch ungern eins meiner Kostüme anziehen. da ich diese auch oft jobtechnisch an habe. Soll ja nun auch mal etwas lockerer sein, wenn man schon zur Hochzeit eingeladen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2015 um 6:07

Und, was hat Ihr eigentlich angezogt?
So eine Frage interessierte mich auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2015 um 20:33
In Antwort auf ariane_12250497

Und, was hat Ihr eigentlich angezogt?
So eine Frage interessierte mich auch!


Ich hab mich für ein Kleid entscheiden. Das war knie lang in rosa, mit ein wenig spitze. Also es war recht schlicht mit kleinen Highlights damit ich nicht so hervorgehoben erscheine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen