Home / Forum / Hochzeit / Kosten Ehevertrag

Kosten Ehevertrag

11. August 2009 um 8:56

Hallo Ihr Lieben,

wer von Euch kennt sich mit den Kosten für einen Ehevertrag aus ?

Mein zukünftiger Mann und ich waren gestern beim Notar und
haben vorab mal einen Ehevertrag aufsetzen lassen.

Darin geregelt haben wir:

- sein Haus in dem wir wohnen wird ausgeschlossen aus der Zugewinngemeinschaft
- alles was wir uns in der Ehe anschaffen wird geteilt
- alles was ich an Geld reinsteck, krieg ich wieder
- Rentenausgleich haben wir nicht
- Unterhalt gibts nur, wenn Arbeitslostigkeit zum Zeitpunkt der Scheidung vorliegt

Was kostet der Vertrag dann ?
Klar ich erfrag das dort, sobald wir den Vorabvertrag gemailt bekommen.
Aber nur so mal, dass ich nicht vom Stuhl falle )

DANKE EUCH !!

Mehr lesen

16. August 2009 um 14:31

Kosten richten sich nach Vemögensgröße
Hallo seukalyptus,

die Notare haben ihre Tabellen. Sie fragen nach dem Vermögen (zählen zusammen!)- Hauspreis, Firmenwert, Sparvermögen, Kapitalanlagen etc. Die Kosten sind schon ziemlich hoch (Haus, Firma? bestimmt ein Paar Tausend, mindestens), aber einfach fragen - anrufen. Wir haben gleich am Anfang uns erkundigt, noch bevor Termin zum Entwurf.
Und alles gründlich lesen, und keine Angst haben, wegen Änderungen - zurück mailen. Die schreiben manchmal etwas, was überhaupt nicht besprochen wurde - eigene Erfahrung!

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2009 um 16:05
In Antwort auf vzg|r_12639395

Kosten richten sich nach Vemögensgröße
Hallo seukalyptus,

die Notare haben ihre Tabellen. Sie fragen nach dem Vermögen (zählen zusammen!)- Hauspreis, Firmenwert, Sparvermögen, Kapitalanlagen etc. Die Kosten sind schon ziemlich hoch (Haus, Firma? bestimmt ein Paar Tausend, mindestens), aber einfach fragen - anrufen. Wir haben gleich am Anfang uns erkundigt, noch bevor Termin zum Entwurf.
Und alles gründlich lesen, und keine Angst haben, wegen Änderungen - zurück mailen. Die schreiben manchmal etwas, was überhaupt nicht besprochen wurde - eigene Erfahrung!

Viel Glück

Gebühr Ehevertrag - Kostenordnung (KostO)
Ich habe gefunden!

Gebühren und Auslagen nach Kostenordnung (KostO - http://www.gesetze-im-internet.de/kosto/index.html). Ganz am Ende ist die Tabelle.

Die Gebühr nach 36 Abs. 2 "Für die Beurkundung von Verträgen wird das Doppelte der vollen Gebühr erhoben."

Angenommen ist Vermögen das ermittelte Vermögen (von euch beiden) 100.000 Euro,
dann 2 x 207 Euro = 414 Euro + Kleinigkeiten, wie Abschriftsbeglaubigung, Auslagen...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 12:37

Herzi16
bin neu hier und habe zuvelig deinen text gelesen, mich würde das auch intressieren wieviel sowas kostet habe aber noch nicht herausgefunden wie ich meine frage in den block stellen kann wenn du lust hättest und die rechnung vom notar bekommst könntest du mir dann schreiben was da auf einen zu kommt ,will bald auch heiraten müssen uns aber erst noch über alles erkundigen .das wäre echt nett.und alles liebe zu heirat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Frage zu Ehevertrag
Von: ozanne_12349336
neu
15. August 2009 um 16:44
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen