Home / Forum / Hochzeit / Krankhafte Eifersucht

Krankhafte Eifersucht

7. Dezember 2005 um 22:57

Ich weiß, dass bei Eifersucht immer mangelndes Selbstbewusstsein als Grund genannt wird. Aber woher kommt das? Habe wirklich keinen Grund mich irgendwie schlecht zu machen. Ich bin beruflich erfolgreich, bin eine starke Persönlichkeit, die trotz vieler Schicksalsschläge immer wieder aufgestanden ist, sehe nicht schlecht aus und habe einen Mann, der wirklich immer für mich da ist und mir nicht noch mehr zeigen kann, dass ich die einzige für ihn bin. Ich bin die jenige, zu der er JA gesagt hat. Mein Gott!!!
Ja, sein Freundeskreis besteht hauptsächlich aus Frauen - auch seinen Ex-Freundinnen. Es gibt welche, die ich mehr, aber auch welche, die ich weniger mag. Darunter ist auch die ein oder andere, die ein wenig verschossen in ihn ist, aber genau weiß, dass da nichts geht. Ich weiß das im Grunde genommen auch und eigentlich könnte ich voll und ganz über den Dingen bzw. Frauen stehen. Ich könnte mich einfach entspannen und mich dementsprechend besser fühlen und mich vielleicht mit diesen Damen auch besser verstehen.
Ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll. es zerreißt mich innerlich, dabei gibt es keinen Grund und er tut immer sein bestes mir zu helfen, da raus zu kommen.

Vielen Dank für eure Antworten!

P.S: Professionelle Hilfe habe ich schon wahrgenommen, hat aber nicht wirklich viel genüzt. Wie gesagt - weiß ja dass es keinen Grund gibt.

Mehr lesen

8. Dezember 2005 um 16:09

Hm...
schlechte Erfahrungen habe ich auch nie gemacht. Daran kann es also auch nicht liegen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2005 um 14:17
In Antwort auf neassa_12952111

Hm...
schlechte Erfahrungen habe ich auch nie gemacht. Daran kann es also auch nicht liegen...

Kleiner Tipp...
Schwerelos,
vielleicht hilfts Dir!

Mein Mann ist so wie du und ich bin so wie dein Mann!

Ich sage ihm immer wieder das es keinen anderen gibt als ihn.... seit 13 Jahren
aber er ist eifersüchtig ohne Ende und geht selber fremd...
Ich bin zwar geduldig aber nicht unendlich, denn seine Eifersucht zerstört immer mehr von unserer Beziehung!

halte dir mal vor Augen, was wäre wenn es umgekehrt wäre, wie du dich als beteuernder Partner immer wieder
Eifersüchteleien anhören und auch fühlen lassen müßtest!
Es ist nicht besonders schön und man fragt sich irgendwann selber, warum macht er/sie das!?
hab ich irgendwas an mir? Mach ich irgendwas verkehrt!?

mein Tipp... lerne Selbstbewußter durchs Leben zu gehen, lass an dein Herz wenn dein Partner dir sagt,
das er nur dich liebt und dich auch unterstützt....
lass ihn an dich ran und du wirst sehen wie schön Liebe ohne Eifersucht sein kann!
Seh nicht Dinge die garnicht da sind!

Das mit den Ex- Freundinnen ist sone Sache!
sowas in der Art kenne ich auch!


Sei einfach selbstbewußter und schreib dir doch mal auf was du im Leben alles schon geschafft hast,
nur für dich selber, vielleicht hebt das schon einwenig
dein Selbstbewußtsein!

Und!!!! Vertraue!

LG kiki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2006 um 13:15

Wahre Liebe
Wenn Du Deinen Man aufrichtig liebst, dann bedeutet dies doch auch, daß Du ihm gönnst, glücklich zu sein? Was wäre aber, wenn Dein Mann um glücklich zu sein, eine andere Frau bräuchte? Würdest Du ihm das auch gönnen? Dann ist es wahre Liebe, was Du empfindest. Aber in diesem Fall gibt es keinen Grund eifersüchtig zu sein, da Du ihm seine Freiheit von Herzen gönnst.
Falls Du ihm aber die Freiheit bezüglich anderen Frauen nicht gönnen würdest, dann ist es meiner Meinung nach keine Liebe. In diesem Fall wäre Dein Mann das Objekt, daß Deine Bedürfnisse stillt und von Dir als Eigentum gesehen wird.

Liebe Grüße,

Gulliver

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2006 um 20:57

Seit wann....
ist eifersucht immer mangelndes Selbstvertauen?
Bei mir war es so ähnlich, nur das mein Ex so eiferüchtig war, gut er kannte nicht die Männer, dafür waren wir nicht lange genug zusammen. War mich aber auch nicht sicher ob es wirklich gut ist, dass er sie kennenlernt, fragte mich; wird er sich dann möglicherweise vergleichen.
Auf der anderen Seite denke ich mir, es sind ja nicht umsonst Ex-Freunde.
Zumindest habe ich angefangen professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen da ich gemerkt habe, das ich es alleine nicht schaffe aus meinem Verhaltensmuster rauszukommen, was mich auch sehr belastet, hoffe dass ich es noch schaffen werde.

Viele Grüße
freundliche 2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2006 um 17:22

Hiiiiiii
wenn du eifersüchtig bist ist es ein zeichen das du ihm wirklich liebst,ist doch schön,es ist auch ganz normal das man ein paar blöde gedanken verschwendet wenn er mit seinen ex rumhängt!! aber immerhin kennst du sie ja!! & er gibt dir das gefüll das du die einzige für ihm bist? ist doch schön!!! eng ihm nur nicht ein,sonst wird er sich nicht mehr wohl fühlen!solange er dir nicht einen grund gibt das du ihm misstrauen sollst,vertrau ihm!!! denke immer daran wenn du viel zu eifersüchtig bist wirst du eines tages das beste was dir jemals passiert ist verlieren!!!!!!!!!!!!!!!!!! lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2006 um 11:02

Genau!!!
Was ist das bloss immer mit diesen EX??? Scheint irgendwie für viele angesagt zu sein, immernoch Kontakt zu halten. Hab diesen Trend scheinbar verschlafen, man liest das in diesem Forum ja immer wieder. Vorbei ist (für mich zumindest) VORBEI...and that was it!!!

Finde es auch ziemlich doof von deinem Partner, dich laufend mit seinen "Altlasten" zu konfrontieren. Das hat übrigens nichts mit Eifersucht zu tun. Aber ich glaube mit mangelnder Achtung seinerseits deiner Person gegenüber. Und du lässt dir das einfach so gefallen? Die Geduld hätte ich never ever...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest