Home / Forum / Hochzeit / Krankheit - Antrag nun

Krankheit - Antrag nun

10. November 2014 um 2:22

Hallo,

Vor einem halben Jahr haben mein Partner und ich über das Thema Hochzeit gesprochen, er würde mich heiraten, wenn dies für mich wichtig sei... seit dem fällt das Thema öfters, beiläufig.

Unser Jahr2014 war recht turbulent, was arbeit, Gesundheit etc. Angeht.

Vor gut 2 wochen bekam mein lebensgefährte eine Diagnose die uns beide sehr schockte!
Es können täglich Verschlechterungen auftreten... irvirgendwann, fruher o später lässt die sehkraft komplett nach.

Was meint ihr, wäre es nun der richtige Zeitpunkt ihn richtig zu Fragen, mit Antrag... er soll wissen dass ich ihb unterstütze...

Ob er nochmal arbeiten gehen kann wird sich raus stellen, deswegen könnte er dann bei mit Krankenversichert werden.

Was meint ihr?

Danke

Mehr lesen

10. November 2014 um 13:33

Ich denke nicht ...
Ich denke nicht dass du deinem Partner mit einem Antrag beweisen musst dass du immer für ihn da bist. Was ändert denn ein Antrag daran?

Und da er sagt "wenn es für dich wichtig sei" ist das auch leider eher ein "dir zur Liebe würde ich es machen". Es sei denn das Thema wurde auch hin und wieder von ihm angesprochen dann ist er natürlich auch nicht abgeneigt.

Steh weiterhin hinter deinem Partner und helf ihm so gut es geht aber sage dir nicht dass du ihm etwas beweisen musst. Wenn du ihn ohnehin fragen wolltest ob er dich heiraten will ist das natürlich was anderes, wenn die Krankheit daran nichts ändert ist das wirklich toll.

Aber ich weiß aus Erfahrung dass es anstrengend ist. Mein Partner und ich sind wirklich sehr reichlich mit Krankheiten gesegnet, aaber... als ich in 2011 die Diagnose bekam stand er trotzdem zu mir und auch zwei Jahre später hat er mir einen Antrag gemacht, nächstes Jahr heiraten wir, obwohl wir beide nicht wissen wie sich alles entwickelt. Aber wenn man grundsätzlich nur vom schlechtesten aller Ereignisse ausgeht, dann wird es auch so kommen. Denn jede Krankheit ist auch von der Einstellung abhängig, also denkt positiv.

Ich drück euch die Daumen, du wirst sicher den richtigen Weg gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Proxy marriage!!!!
Von: keysha_12300511
neu
10. November 2014 um 3:35
Army wifes gesucht
Von: keysha_12300511
neu
9. November 2014 um 6:42
Heiraten in Äghypten
Von: fayza_12762507
neu
5. November 2014 um 14:02
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen