Home / Forum / Hochzeit / Locationwechsel während der Feier- zuerst schick dann Party

Locationwechsel während der Feier- zuerst schick dann Party

19. November 2007 um 21:15

Hallo zusammen,
wollte mal nach euren Meinungen fragen:
Wir heiraten nächstes Jahr im September. wir haben eine Location für nach dem Standesamt gefunden, da ist aber ab 22 Uhr Zimmerlautstärke erwünscht. Daher dachten wir, dass wir einen Bus mieten, der danach alle Gäste zu einem Clubhaus von meinem Vater seinem Verein bringt und dort wird dann ein DJ und eine Bar aufgebaut.
Also Mittags erst schön schick und so weiter buffet und ein paar Spiele, anschließend wechsel der Location und Party.
Was meint ihr dazu??? Meine Mum meint es reißt die Stimmung auseinander, aber ich finde, dass es erst so richtig Stimmung bringt. Wie fändet iht das bei so einer Hochzeit Gast zu sein? Bin für jeden Hinweis dankbar!!!

Mehr lesen

9. Dezember 2007 um 19:27

Warum nicht?
Wir haben das auch so gemacht, Tagsüber ganz klassisch die große Feier mit Familie, Freunden, bekannten usw.. Um 10 uhr haben wir dann mit allen freunden die Feier verlassen habe natürlich mein Outfit gewechselt und dann sind wir Party machen gegangen.
Der Tag war irre anstrengend aber es hat sich gelohnt und: man heiratet ja nur einmal.. und dann sollte man es richtig machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen