Home / Forum / Hochzeit / Lohnt es zu kämpfen ?

Lohnt es zu kämpfen ?

9. April 2006 um 22:59

Hallo zusammen,
Meine Frau und ich scheinen ein fast unlössliches Problem zu haben.

Aus heiterem Himmmel hat Sie sich in Jemand anderes verliebt.Das ist jetzt bereits das 2. mal in unserer Ehe.

Das erstemal habe ich gekämpft wie ein Löwe, alles schien in den letzten Jahren wieder super zu laufen,ich habe nie aufgehört täglich um Ihre Sie zu kämpfen.

Jetzt kommt Sie aus heiterem Himmel wieder mit sowas an.
Sie will ausziehen,bleibt aber vorerst hier.
Ich habe gesagt,das ich das für falsch halte und sie nur bleiben soll, wenn sie noch etwas für mich empfindet.
Erst sagte sie mir,das sie mich nicht mehr liebt und nun sagt sie vielleicht wird es wieder ?
Mir fehlt die Kraft,ich kann nicht mehr,weiss selbst nicht,ob es sich lohnt weiter zu kämpfen.Ich weiss nur,das ich sie liebe !!!
Die Probleme,die sie als Grund angibt sind eigentlich garkeine !







Mehr lesen

10. April 2006 um 11:29

Vorschlag von mir
Lasse sie gehen. Es gibt doch den Spruch: Lass los, wenn es dir gehört hat, kommt sie zu dir.
Ausserdem denke ich, das deine Frau erwachsen genug ist, sich für sich selbst zu entscheiden. Du kannst sie nicht hinhalten, wenn sie es nicht möchte. Keine kann den Willen eines Menschen beeinflussen. Du bist nicht alleine auf der Welt. Es gibt genügend Frauen. Du hängst wahrscheinlich sehr an ihr, so das du sie nicht gehen lassen willst. Ich habe auch lange Jahre eine Beziehung durchgeführt, und wusste das ich ihn nicht liebe. Er hat mich vergöttert. Irgendwann wusste ich, das ich ihn unwillkürlich ausnutze, weil ich an andere Männer dachte, und mich auch in anderen Verliebte. Deshlab mein Rat: Lass sie los! Wielang seit ihr den verheiratet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper