Home / Forum / Hochzeit / Mädchenname nach Scheidung

Mädchenname nach Scheidung

1. Juni 2009 um 13:10

Hallo,

ich muß eingestehen,das ich schon seid Längerem darüber nachdenke mich von meinem Mann zu trennen.
Dabei drängt sich mir die Frage auf: Kann ich meinen Mädchennamen wiederbekommen?

mfg
Gritlie

Mehr lesen

13. Juni 2009 um 16:50

Klaro!!!!
Du gehst dann mit dem scheidungsurteil zum standesamt und da kannst du das klären!!!
ging bei mir auch ganz einfach!!! erkundige dich beim standesamt dann einfach was die noch für papiere haben müssen..ich weiß es leider nicht mehr so genau...vll geburtsturkunde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2010 um 14:46

Mädchenname
kostet 10 ,-- beim standesamt- kein Thema- Scheidungsunterlagen / Beweis für Scheidung dabei- geht ganz flott und dann den Ausweis ändern lassen- also Foto nicht vergessen
Aber die Scheidung dauert etwas und ist zudem eine ungute Sache- lass Dich nicht über den Tisch ziehen und informiere Dich gut- erst einmal ohne Anwalt- der kostet ein paar tausend wenn Du Pech hast. Es geht auch ohne- es kommt darauf an auf was und wieviel Du es abgesehen hast und wieviel Du in die Beziehung investiert hast.
Informiere Dich im Internet!!! Und frage Deine Verwandten und Freunde,bitte sie um Hilfe- Du brauchst Unterstützung dafür.
Alles Liebe
A

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2010 um 23:14

Antwort
wie es in deutschland ist, weiß ich nicht. In Österreich können auch die gemeinsamen Kinder deinen Mädchennamen annehmen, falls ihr welche habt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen