Home / Forum / Hochzeit / Mädels, heiratet ihr um euch finanziell abzusichern?

Mädels, heiratet ihr um euch finanziell abzusichern?

30. Oktober 2015 um 7:34

Ganz ehrlich wenn ich hier mal die ganzen Sachen und Beiträge lesen, merkt man das ihr nur heiratet um euch finanziell abzusichern um bei einer Scheidung schön die Hälfte von eurem Mann bekommt, dann noch Unterhalt vom Mann gezahlt und ihr müsst gar nicht mehr arbeiten gehen und geht stattdessen Kuchen mit euren Freundinen essen und bringt die Aussrede "ich muss mich ja um die Kinder kümmern kann nicht arbeiten gehen.

Ihr wollt nicht arbeiten gehen ihr seid einfach zu faul.Wenn ihr euren Freund "liebt" warum verzichtet ihr nicht einfach drauf?Die haben doch gar nichts damit zu tun.

Grüße von Typen der nie Heiraten wird und alles in seinem Besitz bleibt.

Mehr lesen

4. November 2015 um 12:43

Hahahahaha....
na dann bleib Single.... ich verdiene mein eigenes Geld. Ich bin finanziell auf niemanden angewiesen... und bin trotzdem verheiratet.
Und: ... Ist dir schon mal aufgefallen, dass es durchaus auch Männer gibt, die "gesund" heiraten?
Such dir die Richtige, dann wird das schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2015 um 22:58

Ehevertrag bzw. scheidungsvertrag
Wir werden einen Scheidungsvertrag machen. Damit alles, bei den Partner bleibt. Haben aus liebe geheiratet und nicht wegen Geld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 17:04

Ich schmeiß mich weg!!
Da wurde aber einer ordentlich verarscht und hadert mit der Weltordnung! Ja, solche Frauen gibt es immer wieder. Solche Männer aber auch. Ich für meinen Teil verdiene das Doppelte von meinem Zukünftigen - aber auch nur, weil er gerade seinen eigenen Laden aufbaut und ich seit 10 Jahren fest angestellt bin. Die Chancen stehen aber bestens, dass er bald das Doppelte von mir verdient. Und dann geh ich natürlich nur noch Kuchen essen mit meinen Freundinnen. Die Kinder kann man ja auf lautlos stellen und in die Hosentasche schieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2015 um 7:54

Natürlich
Da spricht wohl jemand aus Erfahrung? Hat dich eine ausgenutzt?
Nicht alle Frauen sind gleich.Manche sind auf das Geld aus und manche nicht. Dafür gibt es ja schließlich ein Ehevertrag damit bei einer Scheidung jeder sein eigenes Geld besitzt. Wenn deine Frau dich aber dann während der Ehe ausnutzt und dein Geld aus dem Fenster wirft, dann bist du selber schuld
Nur weil du das einmal so in der Art erlebt oder gesehen hast, darfst du das nicht auf alle Frauen beziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2015 um 13:49

Schön dass es Dich gibt
Frauen suchen einen Versorger das liegt in der Natur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2016 um 15:30

Scherzkeks
Was versuchst du denn zu kompensieren?
Bei uns ist es so, dass er weniger verdient als ich. Und nun?

Ich finde es ernsthaft bemitleidenswert, wenn die eigenen (finanziellen) Verlustängste so stark sind, dass man mal eben so alle Frauen unter Generalverdacht stellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2016 um 21:24

Tja hast wohl recht
Hallo ja der Typ hat recht Frauen geht es nur um Geld und nichts tun dafür ! Warum ? Naja manche denken sich halt lass den Esel bloß arbeiten und wenn der nicht mehr kann kommt ein neuer ! Ich sag es einfach so die Zeit welche man frei ist sollte man echt genießen danach wird es nie nie nie mehr so schön sein . Da wird dann hier einnproblem und da eines gemacht und ehe du dich versiehst bist du in der "Ehemühle" da hat dann einer das sagen und du rotierst dich und machst dich kaputt ! Das Gute ist nur das es dann auch das es irgendwann mal zu Ende ist - dann ist man erlöst (Gott sei Dank)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest