Home / Forum / Hochzeit / Mein/e Partner/in wechselt das Geschlecht

Mein/e Partner/in wechselt das Geschlecht

5. Juli 2006 um 22:04

Hallo, ich selber lebe mitten in der Szene. Praktisch nur Kreise der aktiv Betroffenen. Ueber die Partner hoert man in unseren Kreisen nur wenig. Kunststueck, sie sind Reagierer, haben kaum eine andere Chance. Ich sehe dadurch auch oft in Ehen, Partnerschaften, die dadurch kaputt gehen. Auch zwischen Leuten, die sich sonst sehr lieben.

Ich finde es schlimm, dass die Verwirklichung eigener Wuensche scheinbar oft nur ueber den Preis der Trennung moeglich ist? So meine ich, dass unsere Gesellschaft immer noch am alten Modell der Unterteilung in die "Ficker" und die "Fickbaren" haengt, also ob unsere heutige Gesellschaft alleine aus der Sicht der Fortpflanzung beurteilt werden muesse. Spaetestens, seit wir Schwule und Lesben in unserer Gesellschaft tolerieren und integrieren, sollte dieses mittelalterliche Modell ueberdacht worden sein. Ist es so unmoeglich, dass aus einem Heteropaar nun ein Gaypaar werden kann?

So gibt es hier in diesen Kreisen betroffene Partner? Wie geht ihr, als die mit dem Problem Konfrontierten, damit um?

Mehr lesen

8. Juli 2006 um 17:01

Genau das ...
So gibt es hier in diesen Kreisen betroffene Partner? Wie geht ihr, als die mit dem Problem, wenn euer Partner das Geschlecht wechselt, um?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen