Home / Forum / Hochzeit / Mein Freund ist ein Geizhals

Mein Freund ist ein Geizhals

14. April 2014 um 21:59

Hallo,
es geht hier zwar nicht um einen Ehevertrag, aber doch sowas ähnliches und es passt sonst in keine andere Kategorie rein.
Mein Freund und ich kriegen uns immer wieder wegen Geld in die Haare. Das fängt schon beim Essen an: Er will nur die Hälfte vom Eingekauften zahlen, isst aber deutlich mehr als ich, bestimmt ein Viertel mehr. Außerdem isst er auch Käse und sowas, was ich gar nicht vertrage, aber immer schön mitbezahle. Wenn ich mir aber wegen meiner Unverträglichkeit was anderes kaufe, soll ich es selbst bezahlen.
Dann ist es so, dass ich nicht so richtig bei ihm wohne, aber schon viele Sachen bei ihm habe und auch die meiste Zeit bei ihm bin. Dies liegt aber auch daran, dass ich noch bei meiner Mutter wohne und er da einfach nicht gerne hinkommt. Er fühlt sich dort nicht wohl. Und auch das Zugticket würde ja Geld kosten. Dennoch will er, dass ich genau die Hälfte der Wohnungskosten zahle.

Es gibt auch ansonsten echt kaum einen Ausgleich, dass er mich mal zum Essen einlädt oder so. In den letzten 4 Wochen habe nur ich ihn mal eingeladen.

Ich sehe ja ein, dass er nicht viel Geld hat, er hat sogar Schulden, wie ich neulich erst erfahren habe. Aber dieses ständige Hick Hack nervt mich total. Und er rechnet dann immer bis auf den Cent rum, wo ich eher mal auf- oder abrunde.

Nun würde ich gerne wissen, wie Ihr das so handhabt. Ist es echt zuviel verlangt, dass er mehr für's Essen bezahlt, wenn er doch auch deutlich mehr isst? Und dass ich für die Wohnung nicht die Hälfte bezahle, wo ich doch gar nicht so oft hier bin wie er und auch alles voll ist von nur seinen Sachen? Er sagt halt, ich würde das ja alles benutzen und auch abnutzen. Eine möblierte Wohnung würde mich viel mehr kosten als was ich bei ihm zahle.
Ist das nicht total krank?!?!
Dafür mache ich hier wenigstens mal richtig sauber, ansonsten wäre das hier nämlich alles ganz schön schmuddelig.....

Freue mich über Eure Erfahrungen, wie Ihr das macht.
Danke!!
Sabine

Mehr lesen

26. Mai 2014 um 19:42

Sorry wenn ich das so sage
Würde das Spiel aber nicht lange mitspielen. Würde mich nur noch ausserhalb der Wohnung mit ihm treffen. Zum essen Heimfahren und auf keinen Fall die Hälfte der wohnung mehr zahlen. Den man benutzt sie nicht mehr bzw. du nicht mehr.
Und er soll alle Wahrheiten auf den Tisch bringen. Und keine Heimlichkeiten mehr finde in so was Ehrlichkeit am wichtigsten. Er soll dir alles offenbahren dann kann man zusammen eine Lösung finden. Ansonsten hat die Beziehung auf lange Sicht keine Chance.

Lg Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2014 um 11:13

Ganz ehrliche Antwort?
Krank ist es in der Tat, so auf Geld-Dingen herum zu reiten, aber von dir!
Du sagst, du wohnst bei Mutti, und er muss rechnen. Du hältst ihm das Viertel, welches er mehr isst, vor, und er lädt dich gar nicht ein, du Arme.
Offenbar kannst du dich nicht von ihm versorgen lassen, deswegen meckerst du an ihm rum.
Wie meine Vorrednerin schon sagte, so hat die Beziehung keine Chance, er sollte es beenden.

Wie ist es denn weiter gegangen bis jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2014 um 22:28

Es gibt halt Kerle die halten die Kohle zusammen
Wenn der Typ schon so knickerig ist, würde ich vorsichtig sein. Immerhin bist du die Frau. Ich hatte fast immer das Glück dass Geld und Kreditkarte bei meinen Freunden immer recht locker saßen. Aber so einen würde ich glatt kicken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2014 um 15:22

Oh oh
Solche Typen hatte ich auch schon! Bin damit auch gar nicht klargekommen. Letztendlich war das für mich auch ein Trennungsgrund, weil Geiz für mich persönlich mega unsexy macht!!! Das gilt übrigens auch für den Freundeskreis... Kann damit nicht umgehen, weil ich selbst sehr großzügig bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 22:52
In Antwort auf laranina5

Sorry wenn ich das so sage
Würde das Spiel aber nicht lange mitspielen. Würde mich nur noch ausserhalb der Wohnung mit ihm treffen. Zum essen Heimfahren und auf keinen Fall die Hälfte der wohnung mehr zahlen. Den man benutzt sie nicht mehr bzw. du nicht mehr.
Und er soll alle Wahrheiten auf den Tisch bringen. Und keine Heimlichkeiten mehr finde in so was Ehrlichkeit am wichtigsten. Er soll dir alles offenbahren dann kann man zusammen eine Lösung finden. Ansonsten hat die Beziehung auf lange Sicht keine Chance.

Lg Nina

Trennung
Wo gibts denn sowas mein dein hin und her!
Also ehrlich was ist das denn für ne basis

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2015 um 14:17

Boahh
sowas geht mal gar nicht. würd ich eiskalt abservieren wenn er meint, er könne das dauerhaft durchziehen.
mal davon abgesehen, dass ich persönlich geizigkeit in ner beziehung total fehl am platz finde, ist er auch noch richtig unfair...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2015 um 8:14

Seid ihr noch zusammen?
Der Beitrag ist zwar schon über ein Jahr her aber mich würde es auch brennend interessieren, ob ihr noch zusammen seid oder nicht .

Ich finde, in einer Beziehung sollte es ein Geben und ein Nehmen herrschen. Mal zahl ich das Essen und mal er. Zurzeit ist mein Freund nur über das Wochenende da. Wenn wir einkaufen gehen, zahlt er das Essen übers Wochenende und ich meine eigenen Sachen unter der Woche. Ich mag es auch überhaupt nicht, wenn er alles bezahlt und ich ihm dann auf der Tasche liege. Jeder hat sein eigenes Geld trotzdem kann man den Partner auch mal einladen. Ich finde, dass gehört sich in einer Beziehung einfach so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2015 um 13:48

Schön dass es Dich gibt
MÄnner sind immer Geizhälse und Frauen sind meist verschuldet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen