Home / Forum / Hochzeit / Meine Zukünftige will neue Zähne zur Hochzeit

Meine Zukünftige will neue Zähne zur Hochzeit

6. September um 13:43

Hallo alle,

ja ich bin keine Frau, aber ich möchte gern die Persektive meiner Frau erfassen.
Sie will für unsere Hochzeit ihre Zähne bleechen lassen. Ich bin niht davon begeistert so viel Geld für "neue" Zähne in die Hand zu nehmen. Das Effekt hält doch auch nicht lang an oder?
Was haltet ihr davon? Soll ich ihr den Wunsch gewähren und mit den Kosten leben?
Wie ihr euch vorstellen könnt und auch aus eigener Erfahrung wisst: eine Hochzeit ist schon ohne Schonheitsreparaturen sündhaft teuer...
Freu mich über Feedback!
Grüße
Domi

Mehr lesen

3. November um 8:53

Also, also lieber Domi

wenn die Hochzeit schon sündhaft teuer ist, kommt es auf die paar Euro für das Bleaching wohl auch nicht mehr an. Im Übrigen hat deine Zukünftige offensichtlich ein Gefühl für gute Ausstrahlung, was ja auch Dir zugute kommen sollte.

Bleaching ist ja etwas anderes als "neue Zähne", und hält je nach persönlichem Lebenswandel (Rauchen, Kaffee etc.) schon eine Zeit lang vor. Professionelles Bleaching ist heute auch gar nicht mehr so teuer, ich selbst lasse das alle zwei Jahre machen.

Also denk nochmal wohlwollend drüber nach 

VG,
Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November um 9:04
In Antwort auf vintagefan

Hallo alle,

ja ich bin keine Frau, aber ich möchte gern die Persektive meiner Frau erfassen.
Sie will für unsere Hochzeit ihre Zähne bleechen lassen. Ich bin niht davon begeistert so viel Geld für "neue" Zähne in die Hand zu nehmen. Das Effekt hält doch auch nicht lang an oder?
Was haltet ihr davon? Soll ich ihr den Wunsch gewähren und mit den Kosten leben?
Wie ihr euch vorstellen könnt und auch aus eigener Erfahrung wisst: eine Hochzeit ist schon ohne Schonheitsreparaturen sündhaft teuer...
Freu mich über Feedback!
Grüße
Domi

Las gerade die Überschrift und hatte ein Flashback auf meine Ur-Omi seelig und ihre Vollprothese.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November um 7:18

Hey zusammen,

danke für euer Feedback. War alles entspannt! Ich dachte immer, dass das Aufhellen der Zähne sündhaft teuer ist - war es aber dann gar nicht. 
Die Kosten haben meine Eltern übernommen, quasi als Geschenk. Wir haben einen kurzen Urlaubs-Aufenthalt in Budapest mit dem Bleaching verbunden 

Die Stadt ist unabhängig davon echt eine Reise wert!
Grüße,
Domi

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. November um 7:56
In Antwort auf vintagefan

Hey zusammen,

danke für euer Feedback. War alles entspannt! Ich dachte immer, dass das Aufhellen der Zähne sündhaft teuer ist - war es aber dann gar nicht. 
Die Kosten haben meine Eltern übernommen, quasi als Geschenk. Wir haben einen kurzen Urlaubs-Aufenthalt in Budapest mit dem Bleaching verbunden 

Die Stadt ist unabhängig davon echt eine Reise wert!
Grüße,
Domi

Wo wart ihr denn unterwegs?? Wir waren im Frühjahr auch dort, allerdings am Plattensee bzw. dem Balaton. Sehr schöne Gegend dort, wir waren echt begeistert und wollen nächstes Jahr im Sommer auf jeden Fall wieder dorthin fahren. 

Vielleicht dieses Mal in eine andere Destination?! 

LG, Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November um 6:48
In Antwort auf lisan

Wo wart ihr denn unterwegs?? Wir waren im Frühjahr auch dort, allerdings am Plattensee bzw. dem Balaton. Sehr schöne Gegend dort, wir waren echt begeistert und wollen nächstes Jahr im Sommer auf jeden Fall wieder dorthin fahren. 

Vielleicht dieses Mal in eine andere Destination?! 

LG, Lisa

Wir waren eine Woche in Österreich (Wien) und sind dann weiter nach Budapest gefahren, dort einen dreitägigen Kurzaufenthalt und kurz die Zahnbehandlung in der Completdent-Zahnklinik erledigt.

Danach sind wir dann auch mit dem Auto direkt weiter an den Plattensee gefahren. Wir hatten dort ein hübsches, kleines Ferienhaus gemietet, in Balatonlelle. 

Ich würde eher zu den Orten an den Südufern raten, da dort überwiegend Sandstrände sind, das ist im Norden eher weniger der Fall. Schau mal unter vikivoyage, da gibt es einen guten Überblick dazu.

Schreib mir gerne eine pn, dann kann ich dir Kontaktdaten von unserer Fewo zuschicken!

LG

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. November um 6:51
In Antwort auf vintagefan

Wir waren eine Woche in Österreich (Wien) und sind dann weiter nach Budapest gefahren, dort einen dreitägigen Kurzaufenthalt und kurz die Zahnbehandlung in der Completdent-Zahnklinik erledigt.

Danach sind wir dann auch mit dem Auto direkt weiter an den Plattensee gefahren. Wir hatten dort ein hübsches, kleines Ferienhaus gemietet, in Balatonlelle. 

Ich würde eher zu den Orten an den Südufern raten, da dort überwiegend Sandstrände sind, das ist im Norden eher weniger der Fall. Schau mal unter vikivoyage, da gibt es einen guten Überblick dazu.

Schreib mir gerne eine pn, dann kann ich dir Kontaktdaten von unserer Fewo zuschicken!

LG

Super, danke Dir. PN hast Du..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Deutsch einen türken in der Türkei heiraten
Von: einfachso_8
neu
6. November um 10:38
Trauringe mit schwarzen Akzent - Carbon oder Zirkonium
Von: 2247a668
neu
1. November um 11:30
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper