Home / Forum / Hochzeit / Mit 19 noch zu jung für so viel Verantwortung..?

Mit 19 noch zu jung für so viel Verantwortung..?

21. Oktober 2009 um 20:35

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein riesengroßes Anliegen und hoffe, hier Hilfe zu finden.

Vor einigen Wochen hat mir mein Freund (25) eröffnet, dass er mich gerne heiraten würde...Anfangs war ich komplett dagegen, da ich mich selbst für viel zu jung halte...allerdings denke ich mittlerweile nicht mehr ganz so ablehnend darüber.

Wir wohnen seit einem halben Jahr zusammen und er war der Mensch der für mich da war, als meine Mutter anfangs des Jahres gestorben ist...er ist der Grund, warum ich in meinem Leben weiter machen konnte; derjenige der mir wahnsinnig viel Kraft gegeben hat!

Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung und einen festen Arbeitsplatz, ich brauche also auch nicht nur einen "Versorger".
Meine Frage an euch wäre jetzt: Was haltet ihr davon und vielleicht gibt es ja auch die ein oder andere die schon Erfahrungen gemacht hat....Ich bin natürlich froh über jede Antwort!!

LG
darkbloodyangel

Mehr lesen

27. Oktober 2009 um 13:58

Was ich davon halte..
heyho!
ich habe auch mit 21 geheiratet. ich bin nach wie vor stolz darauf und sehr glücklich. Aber.... eine solch große entscheidung sollte man sich sehr lange und sehr gründlich überlegen. Da kann dir auch keiner ein patent-rezept geben oder dir sagen was falsch oder richtig ist, das musst du alleine wissen wann der richtige zeitpunkt für die ehe gekommen ist. wenn du dich nicht wirklich sicher fühlst, dann lass es lieber und warte ab, bis du bereit bist.

was ich davon halte? ich finds gut es ist schön zu lesen, dass paare füreinander da sind, sich stüzten und lieben und gemeinsam auch alt werden wollen. das ist etwas wunderschönes!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2009 um 14:56

Find ich ja Cool
He

ich dacht immer bin so ein einzelfall.
Ich hab im Mai diesen Jahres geheiratet mit 21 Jahren.
Bin super glücklich und habs wirklich nicht bereut.
Aber wie schon gesagt das muss wirklich gut überlegt sein so ein Schritt.
Wir haben auch immer wieder hin und her überlegt.
Waren auch schon 3 Jahre verlobt und haben dann den Entschluss gefasst es zu tun.

Ich wünsch dir viel Glück.
Denk in Ruhe darüber nach.

Lieb grüße
Bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 10:24

Ich bin wieder mal
der Gegenpol zu den anderen

Ich habe mit 19 Jahren NICHT geheiratet, weil es mir -unter anderem- zu früh war. Und ich bereue es auch nicht, weil wir uns dann auch getrennt haben und ohne Heirat alles einfacher war bzw ich wollte nicht in so einem jungen Alter schon geschieden sein.

Ausserdem, wieso muss es gleich jetzt sein? Du warst ja anfangs auch dagegen, was hat sich denn geändert? Wollt ihr schon Kinder?
Die Beziehung wird die gleiche sein, auch wenn ihr damit noch wartet. Und ein halbes Jahr zusammen leben ist ja auch noch nicht die Welt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 10:26
In Antwort auf clovia_11907508

Find ich ja Cool
He

ich dacht immer bin so ein einzelfall.
Ich hab im Mai diesen Jahres geheiratet mit 21 Jahren.
Bin super glücklich und habs wirklich nicht bereut.
Aber wie schon gesagt das muss wirklich gut überlegt sein so ein Schritt.
Wir haben auch immer wieder hin und her überlegt.
Waren auch schon 3 Jahre verlobt und haben dann den Entschluss gefasst es zu tun.

Ich wünsch dir viel Glück.
Denk in Ruhe darüber nach.

Lieb grüße
Bea

Bereuen?
Also wenn du im Mai erst geheiratet hast, will ich ja hoffen, dass du es noch nicht bereust

Wünsche Dir, dass du es in 20 Jahren auch nicht bereust Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2009 um 15:08

Heirat mit 19
Ich habe meinen Mann im Herbt 2007 kennengelert und wir haben im März 2008 geheiratet, ich war zu der Zeit 19 und er 24. Bis jetzt haben wir nichts bereut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen