Home / Forum / Hochzeit / Mit 21 verheiratet - zu jung??

Mit 21 verheiratet - zu jung??

21. Oktober 2009 um 14:19

Hallo ihr vermählten und künftigen vermählten!

Ich bin eine von denen, die mit 21 jahren (mein Mann damals 24) geheiratet hat. Wir haben uns für die Ehe entschieden, weil wir uns lieben. Wir haben bereits mehrere Jahre zusammen gewohnt, höhen und tiefen erlebt und sind uns auch dadurch sicher, zueinander zu gehören.

Trotzdem bekomme ich seit 2 jahren also STÄNDIG, nahezu täglich, dumme Sprüche zu hören, hier einige, die mich am meisten wurmen:

"Wenn man so jung heiratet, endet das eh in einer Scheidung"
"Haben Sie ungewollt Kinder bekommen oder warum haben Sie so früh geheiratet?"
"Ihr seid doch viel zu jung um zu wissen, was Liebe ist"
"Warum hast du so jung geheiratet?"
"Ich vergess immer dass du verheiratet bist, weil du so jung bist"
"Ich nenn das Kinder-Ehe!"

ist es denn so unglaubwürdig, wenn man aus Liebe heiratet?

Eigentlich möchte ich stolz sein und die Freude genießen den namen meines Mannes zu tragen und den Ehering. Aber wenn man häufig so doofe Sprüche zu hören bekommt, dann ... verdirbt das irgendwie die Freude.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Mehr lesen

21. Oktober 2009 um 15:21

Ich bewundere Paare
die so früh den Mut haben (hatten) und tatsächlich heiraten (geheiratet haben). Lass dich nicht unterkriege mit solchen Sprüchen. Sind halt Standart Situationen weswegen viele heiraten, deswegen nehmen die Leute an du gehörst mit deinem Mann dazu. Nimm dir nicht die freude. Sei froh, dass euch in ERSTE LINIE die Liebe verbindet und nicht z.b. ein Kind, wie es üblich bei vielen Paaren ist.

Und außerdem, wer sagt denn bitte das eine Liebe länger hält nur weil man nicht so jung geheiratet hat? Ich finde, dass kommt auf die Paare an und was diese aus ihrer Beziehung machen. Wer sich nicht Mühe gibt in einer Beziehung, egal wie alt, dann wird das auf lange Zeit auch nicht gut gehen. Meine Eltern (beide 40) haben mit 18 jahren geheiratet - in erster linie wegen mir - aber sind noch immer glücklich, obwohl sie so jung geheiratet haben!

Liebe Grüße
S.P.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2010 um 22:41

Also
ich finde es trauri das man sich solche sprüche anhören muss ! ich selber werde wahrscheinlich nächstes jahr heiraten . ich werde dann 21 jahre alt sein und mein freund 26 jahre . ich mein früher haben die mit 18 geheiratet ,es war ganz normal .

ich denke sowas muss jeder für sich selber entscheiden wann er bereit ist irgendwas zu tun !


lg bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 10:54

Zu jung...
Naja, Grundsätzlich wird man doch in den 20ern schräg angesehen, wenn man heiratet.
Ich bin 28 und werd teilweise auch noch dumm angesehen, weil man "heutzutage" eben erst später heiratet.

"Ist sie schwanger oder warum heiraten die?" - sowas darf man sich doch immer anhören....darf man nix drauf geben.

Ich bin in meinem Freundeskreis nun auch eine der ersten, die geheiratet hat, aber irgendwie wollen jetzt alle nachziehen...

21 finde ich auch jung, aber die blöden Sprüche kann man sich echt sparen. Jede Ehe kann scheitern....

Hör nicht auf die dummen Sprüche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen