Home / Forum / Hochzeit / Möchte einen asylbewerber heiraten

Möchte einen asylbewerber heiraten

20. Januar 2012 um 17:01

hallo.

ich habe mich neu verliebt, in einen tunesier. nun möchte ich ihn heiraten um zu verhindern dass er abgeschoben wird. was muss ich beachten?
was brauche ich für unterlagen?
an wen muss ich mich noch wenden?

hoffe ihr könnt mir helfen.

danke schonmal

Mehr lesen

20. Januar 2012 um 19:12


vergiss es,amende wirst du von ihm eh abserviert und gegen ne landsfrau eingetauscht. wahrscheinlich hat er schon ne frau in tunesien

wie naiv kann man eigentlich sein.

stell deine frage im mischehenfrorum, da wirst du auf genügend gegenliebe stossen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 16:32


Es läuft nicht immer so...sei nicht so pesimistisch Mikch. Ich habe einen Kurden geheiratet und wir sind jetzt 12 Jahre zusammen und 10 Verheiratet und ausgetausch hat er mich auch noch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2012 um 20:47


Also ich kann dazu eigentlich nur sagen, dass man an die ganzen Sache etwas vorsichtig ran gehen soll, weil nicht jeder meint das Ernst, sondern sagt das nur so, damit man nicht abgeschoben wird.

Und es kann auch gut möglich sein, dass dieser eine Frau schon hat!!

Naja.. am Ende liegt es dennoch in deinen Händen was du machst..

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen