Home / Forum / Hochzeit / Nach wie vielen Jahren habt ihr geheiratet?

Nach wie vielen Jahren habt ihr geheiratet?

9. Februar 2004 um 20:15

Hallo!

Ich hab da nicht so eine wichtige Frage - aber interessieren würd es mich dennoch: Wie lange wart ihr mit eurem Freund/Freundin zusammen, bevor ihr einen Antrag bekommen/gemacht habt? Und wann habt ihr dann geheiratet?

Ich frage das, weil mein freund und ich jetzt 1,5 jahre zusammen sind... und irgendwie ist er der typ dazu, schon nach dieser zeit einen heiratsantrag zu machen... ich bin aber noch nicht dazu bereit, ihn zu heiraten...

Also wie war's bei euch? Unabhängig von euren antworten werde ich ihn, falls er mich fragt, vorerst "enttäuschen" müssen...

LG

Mehr lesen

9. Februar 2004 um 21:10

Heirat...
ich habe meinen Mann nach 6 Monaten geheiratet.Wir sind jetzt 16 Jahre verheiratet und haben 3 Kinder. Mit meinem vorherigen Freund war ich 10 Jahre zusammen ohne das Bedürfnis zu haben zu heiraten. Ja,wo die Liebe hinfällt.
Gruß Heidrun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2004 um 9:59

Heirate
Hallo !
Ich wußte sehr schnell, daß er der Richtige ist.
Wir haben uns vorgenommen, erstmal ein Jahr zusammenzuleben.
Das haben wir gemacht, ohne Probleme - und dann wußte jeder von uns, ob wir mit dem Partner glücklich werden.
Dann haben wir geheiratet.Ich habe jetzt einen Sohn und erwarte mein zweites Kind.
Ich wollte immer eine Familie haben, bin jetzt sehr sehr glücklich, wünschte aber ich wäre jünger gewesen (erstes Kind mit 37 Jahren).
Wir wünschten, wir hätten uns früher kennengelernt.

Wenn du mit seinen "Eigenheiten" mehr als leben kannst, d.h. glücklich sein kannst, dann heirate ihn (wenn du über 24 Jahre alt bist).

LG Manuela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2004 um 11:09

Hallo Sinfinite
Mein Mann und ich waren 2 Jahre zusammen bevor wir geheiratet haben. Ich war damals schon mit unserem ersten Sohn schwanger.Wir sind jetzt seit 4 Jahren verh. und haben zwei wundervolle Söhne. Und auch wenn es total schmalzig klingen mag, wir lieben uns noch wie am ersten Tag. Er ist das Beste was mir passieren konnte.

MFG
Poison

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2004 um 20:02
In Antwort auf beryl_12097443

Heirate
Hallo !
Ich wußte sehr schnell, daß er der Richtige ist.
Wir haben uns vorgenommen, erstmal ein Jahr zusammenzuleben.
Das haben wir gemacht, ohne Probleme - und dann wußte jeder von uns, ob wir mit dem Partner glücklich werden.
Dann haben wir geheiratet.Ich habe jetzt einen Sohn und erwarte mein zweites Kind.
Ich wollte immer eine Familie haben, bin jetzt sehr sehr glücklich, wünschte aber ich wäre jünger gewesen (erstes Kind mit 37 Jahren).
Wir wünschten, wir hätten uns früher kennengelernt.

Wenn du mit seinen "Eigenheiten" mehr als leben kannst, d.h. glücklich sein kannst, dann heirate ihn (wenn du über 24 Jahre alt bist).

LG Manuela

Wer weiß
ob du in jüngeren Jahren zu ihm gepasst hättest?
Sei froh, das es so gut klappt. Das Alter ist doch unwichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2004 um 16:56

Drei Jahre...
...waren mein Mann und ich zusammen, bevor wir geheiratet haben. Heirat war nicht geplant, sondern aus einer Laune heraus, im Las Vegas-Urlaub Wir sind jetzt fast 9 Jahre verheiratet.

Mach, wie Du es für richtig hälst...

Gruß Blümle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2004 um 15:01

Da brech ich wohl die rekorde ...
Hallo,
mein Freund und ich waren 9,5 Jahre zusammen als wir geheiratet haben. Muß aber zugeben das wir uns sehr früh kennengelernt haben. Letztes Jahr im Mai haben wir dann endlich geheiratet. Unsere Tochter war zu dem Zeitpunkt schon 3,5 Jahre alt. Wir fanden es schön mit ihr gemeinsam dieses Fest feiern zu können. Und so war es auch für sie ein unvergessliches Erlebniss, denn wer heiratet schon seine eigenen Eltern. ( Voher hatte sie noch meinen Familiennamen)Ich kann dir nur raten, so lange zu warten, bis es selber spürst es zu wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2004 um 13:39

Nach dem verflixten 7. Jahr
Hi,

wir waren zum Zeitpunkt unserer Heirat schon 7 Jahre lang ein Paar. Allerdings führten wir 6 Jahre davon eine Fernbeziehung. Während dieser Zeit haben uns viele Leute gefragt, wann wir denn heiraten wollten. Wir vertraten daraufhin stets die Meinung, daß, bevor wir nicht einige Zeit zusammen gewohnt hätten, an Heirat nicht zu denken wäre.

Nach 1/2 Jahr des Zusammenwohnens besclossen wir, daß wir es auch in Zukunft miteinander aushalten würden und heirateten 1/2 nach diesem Entschluß.

Du kannst ihm ja anbieten, daß Du ihn gerne heiraten willst, wenn ihr in 3,5 Jahren immer noch ein Herz und eine Seele seid...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2004 um 7:05

Wir
wren zwei Jahre zusammen. Meine eine Schwester 1,5 Jahre und die andere ein halbes Jahr.
Liebe Grüße
Magda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2004 um 11:00

Bei uns ging es ziemlich schnell
Hi,

mein Freund und ich waren 9 Monate zusammen,als wir geheiratet haben und das ist jetzt auch wieder 1,5 Jahre her

Wenn du dich nicht bereit für eine Ehe fühlst-lass es!Wenn er dich liebt wird er dich verstehen!

Viele grüße
Dine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2004 um 13:36

Nach ca.
1 Jahr haben wir geheiratet.
Dabei hat mein Mann irgendwie vergessen mir nen Heiratsantrag zu machen. *g* Aber da ich eh schon immer oder sagen wir oft vieles lockerer sehe lachen wir noch heute oft darüber. Inzwischen sind wir 13 Jahre verheiratet.
Es ist eine Beziehung aus Liebe und Freundschaft und anders möchte ich das auch nicht. Aber selbst ich würde niemals sagen bei uns hält es ewig. Wir versuchen immer daran zu arbeiten- beide!!!!

LG Fischifrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 13:39

Nach 10 Jahren
Hallöchen!

Mein Mann und ich haben geheiratet, als wir ziemlich genau 10 Jahre zusammen waren. Ich habe gedacht, das wäre eine Garantie; man kennt sich, harmoniert und dergleichen. Das ist jetzt 1 1/2 Jahre her. Seit einem halben Jahr lebe ich von meinem Mann getrennt. Es hat einfach nicht geklappt.
Ich habe immer gedacht, dass man lange zusammen sein sollte (mehrere Jahre), bevor man heiratet. Inzwischen weiß ich, dass es total egal ist, wann man heiraten. Man muss sich nur ganz sicher sein, dass man das auch will und das es gut geht. Dann kann man auch nach ein paar Wochen heiraten.
Meine Meinung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 15:02

Noch nicht verheiratet...
aber bald *freu*

mein schatz und ich, wir sind nun knapp über 2 jahre zusammen. knapp über ein jahr verlobt, und wir wollen im sommer heiraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2004 um 17:45

Bald schon ists soweit!!!!!
Also, mein Schatz und ich sind im Juli 3 Jahre zusammen. Und am 27.08.04 werden wir dann heiraten!!*freu*
Ich denke, bei dem Thema kann man keine Grenze setzen. Wenns paßt.......Laß Dir Zeit, wenn er Dich liebt, wird ers akzeptieren!
Wünsch Dir alles Liebe!

LG Chanel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2004 um 19:34

Hi
Normal befinde ich mich immer im Forum zur Haarpflege weil ich private Verlängerungen anbiete, aber durch Zufall bin ich hierher geraten und ich fand das doch ganz amüsant hier und nun mein Beitrag dazu.
Ich war knapp 17 und mit meinem Freund 8 Monate zusammen als wir geheiratet haben.
Nein es war keine Mussehe und auch kein Kind unterwegs.
Klar ich wusste damals schon was ich wollte und war wirklich reif dafür eine gute Ehefrau und später auch Mutter zu sein.
Manche in dem Alter gehen lieber in Discos oder vergnügen sich jeden Abend mit einem anderen bis irgendwann keiner mehr da ist der noch probiert werden kann.
Na ja das Ergebnis ist jedenfalls so das ich in diesem Jahr meinen 18. Hochszeitstag feiere, méin Leben nie langweilig war, keiner von uns das gefühl hatte etwas versäumt zu haben, und jeder in der Ehe sich noch weiterentwickelt hat.
Ihr seht also, es kommt niemals auf das Alter sondern auf die Einstellung an, um eine gute Ehe führen zu können.
Aber wenn du dich dazu nicht bereit fühlst, kann es, verzeih mir wenn ich dich das so frage, sein, das du dir nicht sicher bist den richtigen gefunden zu haben?????


Gruss stuppi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2004 um 19:48

Hey
Also wir haben nach 1,5 Jahren geheiratet und ich habe es nie bereut!Sind dieses Jahr 17 verheiratet!Aber man muß dazu halt bereit sein und wenn Du noch nicht möchtest würde ich es auch nicht machen!Der Tag wird kommen wo Du sagst jetzt kann es losgehen!
wünsche Dir alles Gute!
LG Brandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2004 um 12:14

Hier wäre das Alter noch interessant
Hallo!

Mich würde noch das Alter interessieren.... Vielleicht kann man das ja auch immer noch mit angeben.

Ich selbst bin noch nicht verheiratet.
Mag so eine Hochzeitszeremonie nicht
Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen (Er 23, ich 22)...

Haben sehr viele Hoch und Tiefs (Arbeitslosigkeit, fremde Frau, mein Vater ist Alkoholiker, Depressionen, meine Mutter sehr streng und konservativ, Schulden usw.) durchgemacht und immer zueinander gehalten...

Ich glaube, er ist der Richtige
Wie habt ihr denn geheiratet?
Nur standesamtlich oder auch kirchlich und wie habt ihr das Fest gestaltet?
Bin schon sehr neugierig - was?

Gruß

Gummi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2008 um 15:33
In Antwort auf rumpelstilzchen2

Wer weiß
ob du in jüngeren Jahren zu ihm gepasst hättest?
Sei froh, das es so gut klappt. Das Alter ist doch unwichtig.

Also....
wenn wir heiraten, dann sind wir gerade ma ein anderthalbes jahr zusammen und das ist nächstest jahr im märz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2008 um 18:41

Sechs wunderschöne Jahre
Hallo,

also wir waren sechs wunderschöne Jahre zusammen, bevor ich meinen Heiratsantrag bekam.
Wir hatten während dieser Zeit Höhen und Tiefen zusammen durchlebt, wir hatten zusammen gelacht, aber auch zusammen geweint. Wir wohnten bereits zusammen und kannten die Macken des anderen. Ich denke, dass könnte für eine Ehe mit Fundament sehr wichtig sein.
Klingt zwar altmodisch, aber ich glaube daran, man heiratet ja nur einmal.

Und ich denke eure Beziehung wird auch ein vorläufiges Nein nicht auseinanderbringen, denn immerhin sollten ja beide zu diesem Schritt bereit sein.

Viele Grüße



Franziska

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2008 um 11:45

Nach 2 Jahren wurde ich gefragt nach 3 Jahren wird geheiratet
Also, nach 2 Jahren durch dick und dünn wurde ich gefragt und nach 3 Jahren werde ich heiraten. Darauf freue ich mich schon riesig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2008 um 15:21

Hallo,
also wenn Du Dir nach 1,5 Jahre noch nicht sicher bist, dann warte mit dem Heiraten. Bei uns war es so, wir haben uns kennengelernt, nach einem Monat bin ich zu ihm gezogen und da hat er mir dann auch den Antrag gemacht und drei Monate später, also als wir 4 Monate zusammen waren haben wir geheiratet, da war ich 22 und mein Mann war 26. Mittlerweile sind wir seid fast 5 Jahren glücklich verheiratet und haben auch eine kleine Tochter. Ich habe es bisher noch nie bereut ihn zu heiraten und würde es immer wieder tun. Es war einfach von Anfang an, dieses Gefühl, den Mann möchte ich heiraten und mit ihm alt werden. Ja hört sich komisch an, aber davor hatte ich eine Beziehung von über 5 Jahren und in dieser Beziehung wäre ich nie auf die Idee gekommen zu heiraten.
Also lass dir Zeit und du kannst den Antrag ja auch annehmen und ihr könnt trotz Verlobung längere Zeit warten mit dem Heiraten, ist doch heute alles kein Thema mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2008 um 12:46

Wir sind...
... seid 7 Jahren zusammen. Seid 3,5 Jahren wohnen wir jetzt zusammen. Ich habe an meinem Geburtstag im Januar den Antrag bekommen und im September wird endlich geheiratet.
Also mir persönlich wären 1,5 Jahre Beziehung für eine anschließende Hochzeit auch zu kurz. Muss natürlich jeder selber wissen. Es gibt ja auch durchaus Ehen die nach einer so kurzen "Probezeit" wunderbar funktionieren. Aber eine Hochzeit läuft ja nicht weg. Also lass Dir Zeit bis auch du bereit dafür bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2008 um 12:57

Wir....
...kennen uns seit 7,5 jahren und waren eigentlich nur die besten freunde.

dann haben wir aber gemerkt, dass wir eben nicht nur freunde sind... das war am 31.03.07..

Und geheiratet wird nun am 05.09.2008. also auch nach nur anderthalb jahren. Jemand "Fremden" hätte ich auch nicht nach anderthalb Jahren geheiratet. Wir kennen uns halt schon so lange..

Wenn du dich aber noch nicht bereit fürs heiraten fühlst, dann bitte deinen Schatz noch um etwas Zeit. Wenn er dich liebt, wird ers verstehen.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2008 um 23:57

Antwort
Ich war mit meinen Mann 3 1/2 Jahre zusammen, als er mir einen Antrag ( am 15.01.04) gemacht hat. Am 06.06.06 haben wir dann geheiratet!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 17:45
In Antwort auf laila_12338905

Heirat...
ich habe meinen Mann nach 6 Monaten geheiratet.Wir sind jetzt 16 Jahre verheiratet und haben 3 Kinder. Mit meinem vorherigen Freund war ich 10 Jahre zusammen ohne das Bedürfnis zu haben zu heiraten. Ja,wo die Liebe hinfällt.
Gruß Heidrun

..
Also ich war mit meine (einzigen) Freund 6 Jahre zusammen bis wir im August 2005 geheiratet haben

Gruß Vanni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 21:50
In Antwort auf lily_12903285

Hallo,
also wenn Du Dir nach 1,5 Jahre noch nicht sicher bist, dann warte mit dem Heiraten. Bei uns war es so, wir haben uns kennengelernt, nach einem Monat bin ich zu ihm gezogen und da hat er mir dann auch den Antrag gemacht und drei Monate später, also als wir 4 Monate zusammen waren haben wir geheiratet, da war ich 22 und mein Mann war 26. Mittlerweile sind wir seid fast 5 Jahren glücklich verheiratet und haben auch eine kleine Tochter. Ich habe es bisher noch nie bereut ihn zu heiraten und würde es immer wieder tun. Es war einfach von Anfang an, dieses Gefühl, den Mann möchte ich heiraten und mit ihm alt werden. Ja hört sich komisch an, aber davor hatte ich eine Beziehung von über 5 Jahren und in dieser Beziehung wäre ich nie auf die Idee gekommen zu heiraten.
Also lass dir Zeit und du kannst den Antrag ja auch annehmen und ihr könnt trotz Verlobung längere Zeit warten mit dem Heiraten, ist doch heute alles kein Thema mehr.

Hi
Bei mir ist es in etwa genauso wie bei dir. Zusammengenzogen sind wir auch nach einem Monat Beziehung( September 07) und im November des Jahres hat er mir den Antrag gemacht. Und jetzt heiraten wir am 06.03.2009, also nach einem 1 1/2 Jahr Beziehung. Wir sind uns einfach sicher, dass wir uns wirklich lieben und wir miteinander alt werden möchten, uns haben zwar viele gesagt, dass es zeitig ist, aber wir lassen uns da eben nicht reinreden, sondern ziehen unser ding durch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2009 um 22:39

Antwort
Also wir waren fast 3 1/2 Jahre zusammen ( heute sind es bereits 8 Jahre), als er mir einen Antrag gemacht hat.
Fast 1 1/2 Jahre später haben wir dann geheiratet und sind bis heute glücklich verheiratet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2009 um 22:55

Nach 3 Jahren Beziehung..
... wurde ich gefragt, ob ich ihn heiraten will. Natürlich habe ich "ja" gesagt.
Ich heirate dieses Jahr am 09.09.09 mit 27 Jahren ( er 31 Jahren).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen