Home / Forum / Hochzeit / Nachbarn heiraten - Geschenk?

Nachbarn heiraten - Geschenk?

1. Januar 2011 um 14:23

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir ein weiterhelfen.

Unsere Nachbarn heiraten in paar Wochen und ich überlege in der Hausgemeinschaft eine kleine Geschenksammelaktion zu starten. Wir sind nicht zur Hochzeit eingeladen so dass ich das Geschenk vorher vorbeibringen würde.

Mir fehlen allerdings die Ideen und vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen?

Der Gesamtbeitrag aller Nachbarn würde vermutlich so bei 30-50 liegen.

Ich stelle mir so etwas vor wie ein Geschenkekorb mit leckeren Wein und Lebensmitteln und eine Kerze für einen romantischen Abend zu zweit. Oder vielleicht gibt es ja so Standardgeschenke wie z.B. Reis (für die Fruchtbarkeit), Nudelholz (Damit der Herr weiß wer die Hosen anhat) etc...

Vielleicht habt ihr noch Ideen die mir weiterhelfen könnten?

Schonmal vielen Dank im voraus!

Mehr lesen

3. Januar 2011 um 15:43


Ganz ehrlich, ich heirate selbst bald und wir freuen uns über jeden noch so kleinen Geldbetrag! Eine Hochzeit kostet verdammt viel Geld, die schüttelt man sich nicht aus dem Ärmel. Ich sage auch jedem, der uns nach Wünschen fragt, bitte kein "Klimm-Bimm", keine lieb gemeinten Dinge, einfach ein paar Euro und gut ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass es deinen Nachbarn ähnlich geht, es sei denn, sie sind "reich".
Ihr könnt die 30-50 Euro ja auch richtig hübsch verpacken, z.B. einen Karton mit Kies füllen und Euro-Stückchen drunter mischen ("Kies für den gemeinsamen Lebensweg") oder 5 Euro-Scheine zu kleinen Herzen falten (Anleitungen gibt's im Internet) und auf eine Schnur auffädeln oder sowas. Das sieht auch nett aus, ist aber wesentlich sinnvoller als eine Kerze und Wein. So etwas kann man zum Geburtstag verschenken, aber nicht zu einer Hochzeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2011 um 18:52

Hallo caraamba
Also ich würde das Geld so schenken. Guck im Internet nach tollen Geldgeschenken.
Ich finde das eigentlich ganz hübsch:

http://lovetocraft2.files.wordpress.c om/2009/12/dscf6113.jpg

Denn aus Erfahrung aus dem Bekanntenkreis weiß ich, dass alle Brautpaare Geld wollten. Denn die meisten anderen Sachen haben sie selbst oder können sie nicht brauchen. Und ne Hochzeit ist nun mal sehr teuer.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2011 um 18:54

Nachtrag
Nochmal der Link. Glaub der andere geht nicht

http://lovetocraft2.files.wordpress.c om/2009/12/dscf6113.jpg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 14:18

Geschenk
wir haben zur hochzeit eine super schöne weiße kutsche aus pappe bekommen (also ne kleine) war wirklich sehr schön, in der kutsche lag geld. das war das originellste geldgeschenk überhaupt.
und ganz ehrlich, geld zur hochzeit ist wirklich am besten.
ich darf gar nicht zurück denken, was meine hochzeit gekostet hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 21:59

Vielen Dank für die Tipps
Dann wird es ein Geldgeschenk "hübsch" verpackt.

Ihr habt mir sehr weitergeholfen

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2011 um 16:50

Hallo
Also unsere Nachbarn haben unsere Tür mit Rosen (Künstlich und echte) dekoriert, haben eine Girlande aufgehängt, uns einen Rosenstrauß in einer schönen Vase hingestellt. Die Vase war dann auch ein Geschenk und außérdem hatten sie Streudeko vor der Tür verteilt und auch eine Glückwunschkarte mit Geld beigelegt. War auf jeden Fall sehr lieb und wir hätten nie im Leben damit gerechnet!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2011 um 0:12
In Antwort auf ume_12553983


Ganz ehrlich, ich heirate selbst bald und wir freuen uns über jeden noch so kleinen Geldbetrag! Eine Hochzeit kostet verdammt viel Geld, die schüttelt man sich nicht aus dem Ärmel. Ich sage auch jedem, der uns nach Wünschen fragt, bitte kein "Klimm-Bimm", keine lieb gemeinten Dinge, einfach ein paar Euro und gut ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass es deinen Nachbarn ähnlich geht, es sei denn, sie sind "reich".
Ihr könnt die 30-50 Euro ja auch richtig hübsch verpacken, z.B. einen Karton mit Kies füllen und Euro-Stückchen drunter mischen ("Kies für den gemeinsamen Lebensweg") oder 5 Euro-Scheine zu kleinen Herzen falten (Anleitungen gibt's im Internet) und auf eine Schnur auffädeln oder sowas. Das sieht auch nett aus, ist aber wesentlich sinnvoller als eine Kerze und Wein. So etwas kann man zum Geburtstag verschenken, aber nicht zu einer Hochzeit.

Geldgeschenk
Ich habe mal für ein befreundetes Paar ein tolles Geldgeschenk gemacht, schau mal hier:

http://was-verschenk-ich-nur.de/joomla/index.php/zur-hochzeit/zur-trauung

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen