Home / Forum / Hochzeit / Namensänderung

Namensänderung

18. Februar 2013 um 14:28

Hallo ihr lieben, ich hoffe mir kann hier jemand helfen.
Ich bin seit 2007 glücklich verheiratet komme trotzdem mit meinen jetzigen Namen (ist ein typisch russische Nachnahme) nicht klar.
vor der Ehrschließung hatten wir sehr schlimme Diskusionen mit meinen jetzigen Mann. ich denke er hat sich damals so quer gestellt weil er Angst wegen seinen Eltern hatte weil die schon im Vorfeld gesagt haben wenn er seinen Namen nicht behält kommen die nicht auf die Hochzeit!
Ich hab seinen Namen angenommen weil mir wichtig war das wir einen gemeinsamen Namen haben weil mir klar war das ich auf jeden Fall Kinder wollte. Nach der Ehrschließung habe ich mich selber beruhigen wollen und hab zu mir selber immer gesagt "ich werde mich dran gewöhnen".
Es sind jetzt paar Jahre vergangen und es ist immer noch so wie auch damals mittlerweile haben wir einen 4 jährigen Jungen bin auch wieder schwanger.
Mittlerweile sagt mein Mann selbst hätten wir doch lieber mein Mädchennamen genommen und sich nicht so von seinen Eltern beeinflussen lassen.
wer hat von euch schon Namensänderung gemacht??? Bitte bitte schreibt mir.

Mehr lesen

22. Februar 2013 um 17:45

Geht das überhaupt noch?
Ich weiss nicht, ob ich mich irre, aber geht das überhaupt noch während der Ehe? Dachte das ist endgültig. Kann auch sein, dass ich was vertausche, aber kannst glaube ich nur wieder deinen Namen bei Scheidung nehmen. Hättest du deinen erst behalten wäre ne Änderung in seinen Namen möglich gewesen, aber so nicht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen