Home / Forum / Hochzeit / Noch hoffnungen machen?

Noch hoffnungen machen?

26. April um 6:55

Hallo, ich bin neu hier und ich weiß, dass viele dieses thema haben.
Ich bin jetzt 7 jahre mit meinem Freund zusammen, wohnen auch schon 6 jahre zusammen. Ich weiß mittlerweile nicht mehr wie ich denken soll.

Auf der einen seite hat er seinen kollegen auf einem polterabend erzählt, dass wir vor 2019 heiraten werden, auf der anderen seite, wenn ich ihn direkt anspreche sagt er, dass er dieses bzw in nächster zeit ni ht heiraten will🙈. Das stört mi h auch nicht. Was mich dennoch stört ist, dass er immer wieder Andeutungen macht wie, du weißt ja noch nicht was kommt, er spricht auch ab und zu davon wen er einladen möchte wenn wir heiraten. Habe mir letztes jahr sehr viel hoffnungen gemacht und jedes mal enntäuscht worden. Jegzt würde ich gerne meinungen von euch hören. Momentan hoffnungen machen, oder lieber nicht
😋
Danke für eure Rückmeldungen 😍

Mehr lesen

26. April um 16:33

Würde ich gerne, habe es auch schon gesagt, er meinte nur dass das an ihm liegt

Gefällt mir

26. April um 19:04

Wie alt seid ihr denn?

Gefällt mir

26. April um 19:55
In Antwort auf coquette164

Wie alt seid ihr denn?

Ich sag nur 16 jahre altersunterschied

Gefällt mir

27. April um 9:13
In Antwort auf user15134

Hallo, ich bin neu hier und ich weiß, dass viele dieses thema haben.
Ich bin jetzt 7 jahre mit meinem Freund zusammen, wohnen auch schon 6 jahre zusammen. Ich weiß mittlerweile nicht mehr wie ich denken soll.

Auf der einen seite hat er seinen kollegen auf einem polterabend erzählt, dass wir vor 2019 heiraten werden, auf der anderen seite, wenn ich ihn direkt anspreche sagt er, dass er dieses bzw in nächster zeit ni ht heiraten will🙈. Das stört mi h auch nicht. Was mich dennoch stört ist, dass er immer wieder Andeutungen macht wie, du weißt ja noch nicht was kommt, er spricht auch ab und zu davon wen er einladen möchte wenn wir heiraten. Habe mir letztes jahr sehr viel hoffnungen gemacht und jedes mal enntäuscht worden. Jegzt würde ich gerne meinungen von euch hören. Momentan hoffnungen machen, oder lieber nicht
😋
Danke für eure Rückmeldungen 😍

Lass dich doch einfach überraschen? Wenn es soweit ist, dann ist es soweit. Ich habe z.B. überhaupt nicht mit dem Antrag gerechnet und genau das war ja das schöne daran.

Gefällt mir

29. April um 14:52
In Antwort auf user15134

Ich sag nur 16 jahre altersunterschied

Also wenn ich jetzt mal vermute, dass er der ältere ist: ein Mann der in dem alter und nach der beziehungsdauer noch nicht verheiratez ist, will einfach nicht!

Gefällt mir

29. April um 23:40
In Antwort auf coquette164

Also wenn ich jetzt mal vermute, dass er der ältere ist: ein Mann der in dem alter und nach der beziehungsdauer noch nicht verheiratez ist, will einfach nicht!

Er hatte auch noch nie so eine Lange beziehung wie mit mir, weil er damals viel wegen Arbeiten um die welt gereist ist und hier und dort mal gearbeitet bzw gewohnt hat. Jetzt hat er einen fixen job wo er immer nach Hause kommt.

Gefällt mir

29. April um 23:41

Blöde frage, wie könnt ihr / du dir sicher sein dass sie es nie tun werden??

Gefällt mir

30. April um 8:24
In Antwort auf user15134

Blöde frage, wie könnt ihr / du dir sicher sein dass sie es nie tun werden??

Naja,  wenn er 16 Jahre älter ist und schon 7 Jahre mit dir zusammen.  Warum soll er dann noch heiraten?  Geht doch auch so... Wie bisher. 

Gefällt mir

30. April um 17:47
In Antwort auf user15134

Blöde frage, wie könnt ihr / du dir sicher sein dass sie es nie tun werden??

Weil ich der meinung bin, dass menschen, die heiraten wollen und dafür der meinung sind, den passenden partner gefunden zu haben, das ganz einfach auch machen. Natürlich spreche ich nicht von sofort noch bevor man sich richtig kennt, aber eben doch nach ein paar Jahren. Insbesondere wenn man in einem alter ist, in dem man erwachsen geworden ist und eine zukunft miteinander plant.
Die schnellen fangen da mit mitte 20 an und die späten machen mit mitte 30 den abschluss. Dazwischen bewegt sich einfach die ganz große Mehrheit und das ist kein zufall. 
wenn nach 7 Jahren beziehung in dem alter der wunsch noch nicht da ist, glaube ich einfach nicht mehr dass er noch kommt oder warum genau sollte er in nem Jahr plötzlich kommen? Was wird da anders sein als letztes Jahr?

Gefällt mir

3. Mai um 17:17

Hallo, das Thema kinder ist schon circa seit 3-4 monaten im gange. Wir verhüten nicht mehr. Das erklärt trotzdem nicht wieso er Andeutungen macht, teilweise mir hoffnungen macht und trotzdem kommt nichts. Er hat auch gesagt heirat ist nicht so sein thema, will aber trotzdem mal heiraten. 

Gefällt mir

3. Mai um 19:19

Ja, auch wenn er nicht heiraten möchte ist es okay. Aber ich mag es nicht wenn es einmal ja irgendwann und nein heuer nicht ist. Entweder will man oder nicht. Und nicht wischi waschi. Darum die frage was ihr meint ob er noch will oder nicht. Ich bin ja bis jetzt mit ihm 7 jahre auch ohne verheiratet zu sein, glücklich mit ihm 😍zusammen😍

Gefällt mir

13. Mai um 23:21

ja, das weiß ich, ich bin aber eine die nicht wegen einem Kind heiraten möchte. Ich möchte meinen Freund aus liebe heiraten und nicht weil er Vater werden würde.

Gefällt mir

14. Mai um 12:58
In Antwort auf user15134

Hallo, ich bin neu hier und ich weiß, dass viele dieses thema haben.
Ich bin jetzt 7 jahre mit meinem Freund zusammen, wohnen auch schon 6 jahre zusammen. Ich weiß mittlerweile nicht mehr wie ich denken soll.

Auf der einen seite hat er seinen kollegen auf einem polterabend erzählt, dass wir vor 2019 heiraten werden, auf der anderen seite, wenn ich ihn direkt anspreche sagt er, dass er dieses bzw in nächster zeit ni ht heiraten will🙈. Das stört mi h auch nicht. Was mich dennoch stört ist, dass er immer wieder Andeutungen macht wie, du weißt ja noch nicht was kommt, er spricht auch ab und zu davon wen er einladen möchte wenn wir heiraten. Habe mir letztes jahr sehr viel hoffnungen gemacht und jedes mal enntäuscht worden. Jegzt würde ich gerne meinungen von euch hören. Momentan hoffnungen machen, oder lieber nicht
😋
Danke für eure Rückmeldungen 😍

Miteinander reden :'
Es muss doch nicht immer ein Antrag sein wie aus einen Hollywood Film.
Mein Freund hatte sich auch immer eine Hochzeit gewünscht und ich persönlich "brauche" keine Hochzeit. Daher war es für mich auch nie Thema - ich merkte aber auch, dass dieser Wunsch von ihm immer öfter ausgekommen ist - manchmal standen wir schon vor den Ringen und haben gesprochen "also wenn wir mal heiraten, dann laden wir X ein"
Ich glaube ne Woche vor unsern 4ten Jahrestag hab ich ihn dann mal angesprochen, dass diese Andeutungen nerven - was sein Problem nun ist.
An diesen Abend haben wir dann beschlossen zu heiraten und die nächsten Tage uns dann damit beschäftigt, was wir für Unterlagen benötigen und in welchen Finanzellenrahmen wir uns bewegen und was für ein Datum uns vorschwebt.

Einfach mal klartext reden, welche Gründe ihn davon abhalten, gerade wenn er Andeutungen macht - direkt drauf Ansprechen.
Alles Nachdenken - warum er keinen Antrag macht ist alles nur heiße Luft von " er plant was " bis zu "du bist einfach nicht die Frau, die er heiraten will"
Daher - reden
Muss man in der Ehe ja schließlich auch




 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Eheringe aus Gold plattiertem Juwelier Edelstahl?
Von: samysamy
neu
22. April um 7:19

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen