Forum / Hochzeit

Nur zu zweit

Letzte Nachricht: 16. Juli um 19:44
10.07.21 um 11:29

Hallo ihr Lieben
ich habe "Ja" gesagt. Auch wenn ich immer dachte, heiraten ist nichts für mich... aber es ist tatsächlich so... wenn dann der richtige vor einem steht, weiß man es und dann will man es auch.
Wir ziehen in Betracht den Anlass nur zu zweit zu feiern. Nur Standesamt und danach essen gehen. Wir wollen es eigentlich auch nicht an die große Glocke hängen vorher...

Ich könnte mir nur vorstellen, dass meine beste Freundin enttäuscht sein wird, wenn ich sie nicht als Trauzeugin dabei haben "möchte".
falls wir Gäste einladen, dann werden wir maximal zu sechst sein. Allerdings kennen sein bester Freund + Partnerin und meine Freundin mit ihrem Freund sich nicht. Und ich habe keine Ahnung, ob das dann eine gesellige Runde wird...
Bei Hochzeiten mit vielen Gästen ist das ja kein Problem, da findet man immer jemanden, mit dem man sich gut unterhalten kann... aber bei 6 Personen wird's schon etwas schwieriger, wenn sich nicht alle kennen oder dann vielleicht sogar keine Sympathie vorhanden ist.. 

ich schwanke einfach total hin und her...
und es ist auch nicht gesagt, dass meine Freundin überhaupt Zeit hätte. Sie plant nämlich ca zu der Zeit eine Weltreise mit ihrem Partner... 

steckte schonmal jemand in einer ähnlichen Situation? 

danke für eure Antworten schonmal

Mehr lesen

16.07.21 um 19:44

Also mein Freund und ich werden kommendes Jahr ebenfalls alleine heiraten. (Auf einem Schiff nach Norwegen)
Ich möchte das Ereignis auch gerne mit Freunden und Familie feiern und werden dann im Nachhinein eine kleine Gartenparty veranstalten.
Aber die Hochzeit gehört meinem Freund und mir ganz allein.
Ich würde an eurer Stelle das machen was sich für euch richtig anfühlt und euch glücklich macht.
Wenn einer die beleidigte Leberwurst spielen will dann soll er das machen.
Ich finde es immer schade wenn etwas nur gemacht wird wegen "den anderen". Natürlich ist es schön eine Hochzeit gemeinsam zu feiern, aber es ist keine Pflicht und das sollten Freunde und Familie akzeptieren können.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?