Home / Forum / Hochzeit / Passendes Hochzeitsalter

Passendes Hochzeitsalter

23. September 2005 um 13:18

Hallo,

ich würde gerne wissen, ob es ein passendes Hochzeitsalter gibt!?

Wann darf man mit ruhigem und gutem Gewissen heiraten und wann ist es "noch zu früh"?

Ich bin mir da leider sehr unsicher und erhoffe mir viele Antworten von euch!

Danke!

lila

Mehr lesen

23. September 2005 um 13:53

Wenn Du Dich selber gefunden hast...
Es gibt kein passendes Alter!
Es kommt auf einen selber drauf an.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass mich eine lange Beziehung geprägt hat und ich nach der Trennung und dann zusätzlich nach meiner Ausbildung erst im Arbeitsleben wirklich richtig selber zu mir gefunden habe. Und mein damaliger Partner blieb stehen.
Ich bin so froh, dass wir nicht geheriatet haben!
Und jetzt habe ich den richtigen Partner gefunden.
Weil ich wusste, was ich brauche und eine Menge Glück hatte.
Ich brauch mich nicht ändern, wir ticken gleich. Einfach ein Traum!

Manche sind mit 20 schon weit, doch ich bin der Meinung, dass man erst mit Ende 20 wirklich die Dimensionen abschätzen kann und eine genaue Vorstellung von seinem Leben hat.
Ich war 27 und das war für mich ideal.

Auf die Nase fallen kann man immer. Meine Freundin hat erst mit 42 geheiratet und hat sich nach einem Jahr wieder scheiden lassen.
Andere sind schon seit ihrem 15. Lebensjahr ein Paar und haben nach 10 Jahren geheiratet und sind immer noch glücklich.
Andere heiraten nach 9 Jahren 'Test' und gehen dann nach der Hochzeit auseinander.

Also nur auf Dich verlassen, Dein Gespür, wann alles passt.
Und vielleicht nicht zu spät, wenn Kinder in Planung sind.

Vielleicht konnte ich Dir helfen ?!?

Liebe Grüße Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2005 um 14:40

Hi
es gibt bereits 2 ähnliche dicussionen, also... 1. heiraten mit 21?
und 2. was findet ihr wie alt sollte man bei der hochzeit sein?
ist wohl quatsch noch so ein thread oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 15:16
In Antwort auf sari_12037933

Wenn Du Dich selber gefunden hast...
Es gibt kein passendes Alter!
Es kommt auf einen selber drauf an.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass mich eine lange Beziehung geprägt hat und ich nach der Trennung und dann zusätzlich nach meiner Ausbildung erst im Arbeitsleben wirklich richtig selber zu mir gefunden habe. Und mein damaliger Partner blieb stehen.
Ich bin so froh, dass wir nicht geheriatet haben!
Und jetzt habe ich den richtigen Partner gefunden.
Weil ich wusste, was ich brauche und eine Menge Glück hatte.
Ich brauch mich nicht ändern, wir ticken gleich. Einfach ein Traum!

Manche sind mit 20 schon weit, doch ich bin der Meinung, dass man erst mit Ende 20 wirklich die Dimensionen abschätzen kann und eine genaue Vorstellung von seinem Leben hat.
Ich war 27 und das war für mich ideal.

Auf die Nase fallen kann man immer. Meine Freundin hat erst mit 42 geheiratet und hat sich nach einem Jahr wieder scheiden lassen.
Andere sind schon seit ihrem 15. Lebensjahr ein Paar und haben nach 10 Jahren geheiratet und sind immer noch glücklich.
Andere heiraten nach 9 Jahren 'Test' und gehen dann nach der Hochzeit auseinander.

Also nur auf Dich verlassen, Dein Gespür, wann alles passt.
Und vielleicht nicht zu spät, wenn Kinder in Planung sind.

Vielleicht konnte ich Dir helfen ?!?

Liebe Grüße Claudia

Danke,
das war alles sehr hilfreich!

Jetzt muß ich mir nur noch meine Gedanken machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 19:27

Ich finde es kommt nicht aufs alter an
man sollte sich halt schon ein paar jährchen kennen. die garantie hat man zwar nie, aber wenn man vorher schon zusammengelebt hat, weis man ob diese beziehung auch alltagstauglich ist. nach ein paar monaten kann man das noch nicht richtig wissen. man sollte zuerst die ganzen macken des anderen kennenlernen und dann entscheiden, ob man sich vorstellen kann damit zu leben.
meine meinung dazu,.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen