Home / Forum / Hochzeit / Probleme mit Polterabend Hilfe

Probleme mit Polterabend Hilfe

17. Mai 2012 um 23:42

Hallo ihr Lieben...

Wir heiraten im Dezember und sind etwas ratlos, was mir wegen des Polterabends machen.
Es wäre schon wichtig, das wir noch ne "Party" zusätzlich für unsere Freunde, Bekannten und Kollegen machen - (einige sind ganz schön beleidigt, das sie nicht direkt zur Hochzeit eingeladen sind)

Aber WANN machen wir den? Zu früh ist sicherlich nicht okay - und im November Polterabend
Wie wählt man da die passende Location? Wie sorgt man dafür, das die Gäste nicht erfrieren? (ohne ein Vermögen zu bezahlen)

Hat jemand so einen herbstlichen-winterlichen Polterabend erlebt?
Wäre über Erfahrungsberichte soooo dankbar!

Mehr lesen

19. Mai 2012 um 11:46

Hmm...
Mit einem polterabend im Winter kenn ich mich jetzt nicht aus aber ich hab schon so einige mitgemacht und unser eigener wird wohl irgendwann im August sein
Also es gibt eigentlich den brauch das die Leute einfach zu euch nach Hause kommen und ihr davon nichts wisst... Dann wird etwas gegrillt und getrunken und gut ist. Ich kenn aber auch die Variante des geplanten polterabends..dafür wurde nie was gemietet, schön ein Zelt aufstellen mit heizofen und grillen. Das sind die besten Partys

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2012 um 21:52


Das würden wir ja auch gerne machen, aber wir haben die Möglichkeiten gar nicht.

Wohnen mitten in der Stadt in einem Mehrfamilienhaus ohne Balkon. Grillen und Poltern geht da nicht. Hab auch keine Möglichkeit irgendwo ein Zelt hinzustellen. Also müssten wir ja schon was mieten...

Allerdings soll das von den Kosten auch nicht extrem ausufern. Die Hochzeit wird teuer genug und wir wollen eigentlich nur nen netten Abend mit allen, die nicht zur Hochzeit kommen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2012 um 20:13

Meine cousine
und ihr Mann hatten vor zwei Jahren das gleiche Problem. Sie hatten auch nicht die Möglichkeit nen extra Polterabend zu machen. Also haben sie alle die man zum Polterabend einlädt für den Abend der Hochzeit eingeladen. Die Verwandtschaft war den ganzen Tag dabei, und die Freunde, Kollegen usw. kamen dann am Abend mach dem Essen dazu. Sie hatten ganz einfach ne Cocktailbar organisiert und das hat allen auch gereicht. Fand das ne gute Idee. Keiner von denen, die erst am Abend kamen war böse oder enttäuscht oder so. Es war war für alle völlig ok, das sie erst am Abend dazu kamen und es "nur" noch Cocktails und Knabbereien gab. Vielleicht ist es ja bei euch auch mit der Variante möglich. Ich wünsch euch auf jeden Fall alles Gute und eine ganz tolle Hochzeit! Ihr solltet die Variante wählen, die euch am besten gefällt und mit der ihr euch wohl fühlt. Es ist schließlich euer Fest, und seid da niemandem Rechenschaft schuldig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper