Home / Forum / Hochzeit / Probleme mit Trauzeugin

Probleme mit Trauzeugin

21. Januar um 7:01 Letzte Antwort: 21. Januar um 17:47

Hallo Ihr Lieben.

ich brauche mal eine neutrale Meinung.

Habe meinen Mann im Herbst 2019 standesamtlich geheiratet. Dies wollten wir nur im engsten Familienkreis tun. Keine Freunde, Onkeln, Tanten usw.
Daraufhin habe ich meine beste Freundin gefragt ob sie dann Trauzeugin bei unserer großen Hochzeit 1,5 Jahre später machen möchte.
Trauzeugen waren meine Mama und für meinen Mann seine Mama.
Da begann der Ärger denn meine Freundin konnte das gar nicht nachvollziehen!! Habe es ihr erklärt und sie verstand es nicht. Hatten paar Tage Pause danach war alles normal.
bei uns in Bayern ist es so üblich das freunde nach der standesamtlichen Spalier stehen und es einen Sektempfang gibt. 
tja.. meine beste Freundin kam nicht!! Ich war mega enttäuscht und verletzt 😓 hatte aber ein wenig damit gerechnet, da sie vom typ her so ist.

habe sie dann ein paar Tage später darauf angeschaut und sie meinte ihr wäre der Weg nach allen zu weit gewesen und das sie nicht über ihren Stolz stehen konnte!
Am schluss meinte sie wir sollen das jetzt so lassen weil sonst streiten wir.
ich weis mittlerweile aus sicherer Quelle das sie eig keine Lust auf meine Trauzeugin zu sein habe!

Meine frage an euch: was würdet ihr tun?

liebe Grüße 

Mehr lesen

21. Januar um 9:08

na wie ist euer kontakt zur Zeit?

sorry aber wenn die freundin spinnt weil man die MAMA als Trauzeugin nimmt.... 

Gefällt mir
21. Januar um 11:19
In Antwort auf carina2019

na wie ist euer kontakt zur Zeit?

sorry aber wenn die freundin spinnt weil man die MAMA als Trauzeugin nimmt.... 

Eig ganz normal weil jeder so tut als wäre nix gewesen. Hatten es eig mal ausgesprochen aber sie hat dann im ja wieder bei einer Freundin gelästert und gesagt sie hat eig kein bock auf trauzeugin zu sein 🙄

Gefällt mir
21. Januar um 12:37
In Antwort auf mirza_19255690

Eig ganz normal weil jeder so tut als wäre nix gewesen. Hatten es eig mal ausgesprochen aber sie hat dann im ja wieder bei einer Freundin gelästert und gesagt sie hat eig kein bock auf trauzeugin zu sein 🙄

sorry aber hinter deinem rücken lästern....

wäre für mich keine freundin mehr!

somit würde meine entscheidung auch feststehen meine Mama als Trauzeugin zu nehmen!

Gefällt mir
21. Januar um 14:10
In Antwort auf carina2019

sorry aber hinter deinem rücken lästern....

wäre für mich keine freundin mehr!

somit würde meine entscheidung auch feststehen meine Mama als Trauzeugin zu nehmen!

Das meine Mama Trauzeugin ist war ja schon bei der standesamtlichen. Sie wäre es ja jetzt bei der großen Feier 😬

Gefällt mir
21. Januar um 17:47
In Antwort auf mirza_19255690

Das meine Mama Trauzeugin ist war ja schon bei der standesamtlichen. Sie wäre es ja jetzt bei der großen Feier 😬

ich würde meine Mama für die große Feier nehmen!!!

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest