Home / Forum / Hochzeit / Regenhochzeit

Regenhochzeit

17. März 2017 um 22:38

Hallo Ihr Lieben,
Wir heiraten im September und das kann es durchaus auch einmal schlechtes Wetter und Regen geben. Jetzt bekommen wir langsam etwas Bammel, was wir bei Regen tun sollen.

Habt Ihr hier Erfahrungen? Was macht Ihr z.B. mit dem Sektempfang oder dem Kaffee unter freiem Himmel? Und sprecht Ihr mit Eurem Hochzeitsfotografen über einen Plan B?

Freue mich auf Eure Ideen.

Liebe Grüße,
Sarah

Mehr lesen

20. März 2017 um 13:40

Ich würde mir auf alle Fälle einen Plan B ausdenken.
Wir wollen auch die Trauung, Sektempfang und Kaffe/Kuchen draussen machen. Wenn das Wetter nicht mitspielt muss das hal alles drinnen gemacht werden. Irgendwann wird die Sonne schon rauskommen.. Es regnet ja selten permanent. Ich finde es z.B. super, wenn man doch noch einen zweiten Raum zur verfügung hat (bei uns findet dan Tanz etc. in einer Hütte auf dem selben Grundstück statt).
Die Fotos würden wir bei regen auch draussen machen.. dann halt mit Regenschirm ich würde dem Fotografen aber auf alle fälle bescheid geben.
 

Gefällt mir

24. März 2017 um 10:36

Hallo, Sarah, wir haben eine freie Trauung und Sektempfang draußen gehabt und ich kann es nur empfehlen, ist aber wirklich wichtig einen Plan B zu haben für den Fall, dass es regnet. Wir haben sehr nah am Strand in Bulgarien geheiratet (Anfang Mai). Eigentlich ist das Wetter in Mai immer super dort, sonnig und warm, aber ausgerechnet an dem Wochenende war es sehr wechselhaft, zum Teil regnerisch. Bis zum letzten Moment haben wir überlegt, ob wir den Risiko einnehmen und es draußen machen oder lieber nicht. Wir haben 3 verschiedene Varianten gehabt: 
Varinante 1: Wenn es nicht windig und regnerisch ist - nah am Strand
Variante 2: Wenn es windig aber nicht regnerisch ist - an einer Terasse mit Dach mit Blick zum Meer
Variante 3: Wenn es regnet - in einem Konferenzraum im Hotel
Wir haben uns für die erste Variante entschieden, obwohl es hieß, dass es irgendwann regnen wird. Zum Glück hat erst angefangen zu regnen, als die Zeremonie vorbei war und wir schon im Restaurant waren.
Wenn du Blümenmädchen hast, würde ich dir empfehlen nicht nur an den Kleidern, sondern auch an den Jäckchen zu denken. Wir dachten, es wird warm sein und haben echt nicht daran gedacht. Unser Blumenmädchen hatte keine passende Jacke zum Kleid und da es kalt war, hat sie ihre Jacke drüber gezogen. Das sah leider nicht so schön aus mit der Jacke, das Kleid war nicht gut zum Sehen als sie zum Altar ging aber wir sind selber schuld.
Als Hochzeitsvideografen würden wir dir einen Plan B auf jeden Fall empfehlen, damit du einfach ruhiger und entspannter am Tag bist, egal was passiert!

Liebe Grüße, Kremena,
Florentina Films
www.florentinafilms.com

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hochzeit in Las Vegas
Von: marlene8989
neu
23. März 2017 um 11:08
Hochzeitspaar für japanisches Fernsehen gesucht
Von: yonsproduction
neu
23. März 2017 um 9:40
Frage Hochzeits-/Partylocation für ein Sommerfest in Franken
Von: kerstl85
neu
12. März 2017 um 16:47

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen