Home / Forum / Hochzeit / Richtige Heirat mit Ägypter?

Richtige Heirat mit Ägypter?

22. Oktober 2004 um 10:19

bin seit 10 monaten mit einem ägypter zusammen.Das letzte mal als ich bei ihm war haben wir diesen einfachen heiratsvertrag gemacht, dies jedoch nur, um zusammen in einer wohnung sein zu können. da er ins militär gehen muss, überlege ich mir ihn richtig zu heiraten in cairo. diesen vertrag kenne ich aber überhaupt nicht und ich weiss auch nicht, welche folgen er für mich haben würde. ich möchte einfach nicht dass er ins militär gehen muss. ich will nach dieser heitrat aber keine verpflichtungen haben!!!! ich hoffe dass mir jemand helfen kann und etwas darüber weiss, bin dankbar für eure antworten!!

Mehr lesen

23. Oktober 2004 um 9:11

Hallo brooke,
ich danke die für deine antwort, aber ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden. den militärdienst in ägypten kann man nicht mit dem in der schweiz oder dem in deutschland vergleichen. mein freund kommt nicht aus einer reichen familie, eher aus einer sehr armen und daher hat er einen militärdienst von ca. 2-3 jahren zu leisten. zudem ist es auch noch so dass im verhältnis viele soldaten ums leben kommen. und aus diesem grund überlege ich mir die ganze sache.

Gefällt mir

23. Oktober 2004 um 14:14

Ehen
....welche auf grund falscher beweggründe zu stande kommen werden immer schaden anrichten. willst du mittel zum zweck sein ?
wach auf !

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir

24. Oktober 2004 um 11:16

Libe schagge
kann dein problem sehr gut verstehen, mein freund ist aus algerien. kenne mich aber bei heiratsverträgen in äypten nicht aus
ich wünsche dir viel glück und hoffe dass es für dich gut ausgeht!!!

Gefällt mir

27. Oktober 2004 um 11:59

Das problem kenne ich...
hallo schagge,
diese frage stellen sich glaube ich sehr viele menschen, ich auch. ich bin auch schwer verliebt in einen ägypter, muss ihn aber erst besser kennenlernen um beurteilen zu können ob ich den rest meines lebens mit ihm verbringen will. ich verstehe aber sehr gut dass du überlegst ihn zu heiraten nur damit er nicht in die armee muss. denn da gibt es wirklich horrorgeschichten und ich möchte z.B. auch auf gar keinen fall dass mein liebster hin muss. trotzdem bleibt das dilemma: heiraten ist heiraten!!! und heiraten sollte man eigentlich nur aus liebe und den wunsch, für immer zusammenzubleiben...vor allem in ägypten, wo die eheschliessung ja viele konsequenzen nach sich zieht was deine rechte angeht... also, ich würde dir raten dich genauestens zu informieren über die konsequenzen der eheschliessung... leider kann ich dir da nichts genaues sagen, denn ich weiss es selber nicht!!! aber wenn du was erfährst oder einen guten link hast, dann sag bitte auch mir bescheid... danke und viel glück!!!!!!!!

Gefällt mir

27. Oktober 2004 um 12:07

Was hat es auf sich mit diesem inoffiziellen ehevertrag?
hallo nochmal schagge!!! ich hab eine frage an dich... du schreibst dass du diesen inoffiziellen heiratsvertag mit ihm gemacht hast... kannst du mir das ein bisschen genauer erklären??? mir ist nämlich immer noch nicht ganz klar, ob denn dieser Heiratsvertrag, der legal aber kein Heiratsvertrag ist, wirklich notwendig ist um in Kairo gemeinsam eine Wohnung zu mieten??? Mein Liebster sagt nämlich, das würde auch ohne gehen, man müsste nur einen liberalen Vermieter finden... ich fürchte aber, das könnte gefährlich für ihn sein, wenn das dann die Polizei erfährt??? Weisst du was dann passieren würde... geht's dann in den Knast oder was passiert dann?? Und: ist dieser Vertrag wirklich, wirklich völlig unverbindlich und folgenlos, was steht denn da eigentlich konkret drin und wie heisst der Vertrag auf arabisch???
Ich hoffe du kannst mir weiterhelfen...

Gefällt mir

27. Oktober 2004 um 16:24
In Antwort auf marwa25

Was hat es auf sich mit diesem inoffiziellen ehevertrag?
hallo nochmal schagge!!! ich hab eine frage an dich... du schreibst dass du diesen inoffiziellen heiratsvertag mit ihm gemacht hast... kannst du mir das ein bisschen genauer erklären??? mir ist nämlich immer noch nicht ganz klar, ob denn dieser Heiratsvertrag, der legal aber kein Heiratsvertrag ist, wirklich notwendig ist um in Kairo gemeinsam eine Wohnung zu mieten??? Mein Liebster sagt nämlich, das würde auch ohne gehen, man müsste nur einen liberalen Vermieter finden... ich fürchte aber, das könnte gefährlich für ihn sein, wenn das dann die Polizei erfährt??? Weisst du was dann passieren würde... geht's dann in den Knast oder was passiert dann?? Und: ist dieser Vertrag wirklich, wirklich völlig unverbindlich und folgenlos, was steht denn da eigentlich konkret drin und wie heisst der Vertrag auf arabisch???
Ich hoffe du kannst mir weiterhelfen...

Hallo marwa!
also das war so als wir diesen inoffiziellen heiratsvertrag schlossen,ich muss immer noch loslachen wenn ich daran denke, denn es war wirklich sehr amüsant!!! wir sind zu diesem anwalt gegeangen und der hat uns diese zwei grünen blätter gegeben, ich habe dann die linke seite des blattes ausgefüllt und der anwalt die rechte. ich hatte echt mühe dies zu tun, all diese komplizierten arabischen namen zu schreiben, wie du vielleicht weisst braucht ihr zwei "trauzeugen", Männer natürlich!Aber ich bin mir fast 100% sicher dass ihr diesen vertrag braucht!!!ich war anfangs auch total skeptisch und war unsicher, aber wir habe ihn wirklich gebraucht um in einer wohnung zu sein, zudem mussten wir ihn auch vorweisen als wir zusammen im bus nach luxor fuhren.ich würde dir raten diesen vertrag zu machen denn wie du sicher weisst wimmelt es in ägypten von polizisten und soviel ich weiss könnte er im schlimmsten fall im gefängniss landen und du könntest vom land verwiesen werden.der vertrag ist englisch und arabisch auf der selben seite.ich kann dir ehrlich gesagt nicht ganau sagen was darin steht,verstehe nicht alles, wenn du möchtest könnte ich die eine kopie schicken.
liebe grüsse

1 LikesGefällt mir

28. Oktober 2004 um 9:13
In Antwort auf schagge

Hallo marwa!
also das war so als wir diesen inoffiziellen heiratsvertrag schlossen,ich muss immer noch loslachen wenn ich daran denke, denn es war wirklich sehr amüsant!!! wir sind zu diesem anwalt gegeangen und der hat uns diese zwei grünen blätter gegeben, ich habe dann die linke seite des blattes ausgefüllt und der anwalt die rechte. ich hatte echt mühe dies zu tun, all diese komplizierten arabischen namen zu schreiben, wie du vielleicht weisst braucht ihr zwei "trauzeugen", Männer natürlich!Aber ich bin mir fast 100% sicher dass ihr diesen vertrag braucht!!!ich war anfangs auch total skeptisch und war unsicher, aber wir habe ihn wirklich gebraucht um in einer wohnung zu sein, zudem mussten wir ihn auch vorweisen als wir zusammen im bus nach luxor fuhren.ich würde dir raten diesen vertrag zu machen denn wie du sicher weisst wimmelt es in ägypten von polizisten und soviel ich weiss könnte er im schlimmsten fall im gefängniss landen und du könntest vom land verwiesen werden.der vertrag ist englisch und arabisch auf der selben seite.ich kann dir ehrlich gesagt nicht ganau sagen was darin steht,verstehe nicht alles, wenn du möchtest könnte ich die eine kopie schicken.
liebe grüsse

Macht Liebe blind?
Anscheinend. Wie kann man nur einen Vertrag unterschreiben, den man nur teilweise versteht und nicht mal weiss, was alles drin steht und dies alles noch in einem fremden Land?

"kopfschüttel"

Auch in Ägypten gibt es gut Übersetzer!
Grüsse
Heidrun

Gefällt mir

15. November 2004 um 14:55

Sag mal
kannst du mir vielleicht mal näheres zu deiner "Heirat" sagen? Wäre nett! Ich hab nämlich ein ähnliches Problem, d.h. ich bin noch nicht verheiratet, würde meinen Freund aber gern im Urlaub heiraten.
Danke,
Grame

Gefällt mir

16. November 2004 um 13:02
In Antwort auf graemewilder

Sag mal
kannst du mir vielleicht mal näheres zu deiner "Heirat" sagen? Wäre nett! Ich hab nämlich ein ähnliches Problem, d.h. ich bin noch nicht verheiratet, würde meinen Freund aber gern im Urlaub heiraten.
Danke,
Grame

Halo gr..
aus welchem grund möchtest du ihn heiraten? keine angst ich will sicher keine moralpredigt halten. willst du einen orfi-vertrag der nicht rechtlich ist,oder einen richtigen ehevertrag? ich habe bis jetzt ja nur diesen orfi-vertrag damit wir zusammen wohnen konnten, über den anderen kann ich dir schon auch eineges erzählen.ganz genäueres kann ich dir aber erst im januar erzählen, da wir vorhaben jetzt an weihnachten in cairo rechtlich zu heiraten.
ganz liebe grüsse

Gefällt mir

21. November 2004 um 14:42
In Antwort auf marwa25

Das problem kenne ich...
hallo schagge,
diese frage stellen sich glaube ich sehr viele menschen, ich auch. ich bin auch schwer verliebt in einen ägypter, muss ihn aber erst besser kennenlernen um beurteilen zu können ob ich den rest meines lebens mit ihm verbringen will. ich verstehe aber sehr gut dass du überlegst ihn zu heiraten nur damit er nicht in die armee muss. denn da gibt es wirklich horrorgeschichten und ich möchte z.B. auch auf gar keinen fall dass mein liebster hin muss. trotzdem bleibt das dilemma: heiraten ist heiraten!!! und heiraten sollte man eigentlich nur aus liebe und den wunsch, für immer zusammenzubleiben...vor allem in ägypten, wo die eheschliessung ja viele konsequenzen nach sich zieht was deine rechte angeht... also, ich würde dir raten dich genauestens zu informieren über die konsequenzen der eheschliessung... leider kann ich dir da nichts genaues sagen, denn ich weiss es selber nicht!!! aber wenn du was erfährst oder einen guten link hast, dann sag bitte auch mir bescheid... danke und viel glück!!!!!!!!

Bin neugierig
hallo.
ich bin gerade ganz durch zufall auf diese seite hier gestossen.
ich bin seit etwas ueber einem hjahr mit einem ägypter zusammen.wir haben auch evtl vor bald zu heiraten und dann werde ich zu ihm nach hurghada ziehen.willst du mit ihm dort leben oder in deutschland??hätte da echt mal so viele fragen)bin echt froh jemanden gefunden zu haben, der das gleiche "problem"hat.wuerde mich freuen wenn du mir antworten wuerdest.bis bald

Gefällt mir

23. November 2004 um 10:16
In Antwort auf habibi35

Bin neugierig
hallo.
ich bin gerade ganz durch zufall auf diese seite hier gestossen.
ich bin seit etwas ueber einem hjahr mit einem ägypter zusammen.wir haben auch evtl vor bald zu heiraten und dann werde ich zu ihm nach hurghada ziehen.willst du mit ihm dort leben oder in deutschland??hätte da echt mal so viele fragen)bin echt froh jemanden gefunden zu haben, der das gleiche "problem"hat.wuerde mich freuen wenn du mir antworten wuerdest.bis bald

Hallo habibi
ich habe vor in 1 1/2 oder 2 jahren nach hurghada zu ziehen. in die schweiz zu kommen stelle ich mir jetzt noch nicht vor. was möchtest du genau wissen? ich weiss ja nicht ob ich die helfen kann. ich fände es aber sehr schön wenn ich denn dortunten jemanden kennen würde der auch deutdch spricht!!!
liebe grüsse

Gefällt mir

13. März 2005 um 15:47
In Antwort auf schagge

Hallo brooke,
ich danke die für deine antwort, aber ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden. den militärdienst in ägypten kann man nicht mit dem in der schweiz oder dem in deutschland vergleichen. mein freund kommt nicht aus einer reichen familie, eher aus einer sehr armen und daher hat er einen militärdienst von ca. 2-3 jahren zu leisten. zudem ist es auch noch so dass im verhältnis viele soldaten ums leben kommen. und aus diesem grund überlege ich mir die ganze sache.

Vorsicht!!
was, es kommen viele Soldaten beim Militärdienst ums Leben?! noch was dazu gelernt.
Es wird dort unter anderem mit Schlafentzug und allen möglichen Schikanen gearbeitet, um die Leute seelisch zu brechen.
Lese mal bei Human Rigths Watch. Da wirst du sehen, daß Foltern in Ägypten an der Tagesordnung ist.
Heirate nicht aus Mitleid.
Warum versuchst du nicht, ihm ein Studium in Deutschland zu vermitteln.
Was versprichst du dir in Ägypten als Frau.
Setz dich mal mit den Rechten der Frau in Ägypten auseinander!
Im Falle einer späteren Scheidung wirst du deine Kinder verlieren.
Es haben schon manche Frauen bereits kurz nach der Hochzeit ihr Wunder erlebt.
Hast du vor, in Armut zu leben?
Bedenke die kulturellen Unterschiede!!
Wer bringt schon das Maß an gegenseitiger Toleranz, Liebe und die nötige Intelligenz mit, diese zu überwinden!!
Ich wünsche dir dir richtige Entscheidung!
Engel 158

Gefällt mir

25. März 2006 um 17:43

Richtige Heirat
Hallo, ich bin genau in derselben Situation. Hast du mittlerweile Informationen oder bist du schon verheiratet?
Ich freue mich auf eine Antwort.

Gefällt mir

26. Juni 2006 um 18:53

Aegypter
Die Heirat ist in Deutschland nur Rechtskraeftig wenn Du Sie in Cairo auf der Botschaft legalisieren laesst.
Hast Du unterschrieben oder nicht. Wuerde mich mal interessieren.

Gefällt mir

25. Juli 2006 um 17:50
In Antwort auf schagge

Hallo habibi
ich habe vor in 1 1/2 oder 2 jahren nach hurghada zu ziehen. in die schweiz zu kommen stelle ich mir jetzt noch nicht vor. was möchtest du genau wissen? ich weiss ja nicht ob ich die helfen kann. ich fände es aber sehr schön wenn ich denn dortunten jemanden kennen würde der auch deutdch spricht!!!
liebe grüsse

Hurghada
Ich hab mal eine frage...wie stellt ihr euch das vor?
Arbeiten, Sprache...kann man dort wirklich auf einem guten Standart leben?
Keine Kritik.
Hoffe auf Info`s

Gefällt mir

26. Juli 2006 um 16:24
In Antwort auf habibi35

Bin neugierig
hallo.
ich bin gerade ganz durch zufall auf diese seite hier gestossen.
ich bin seit etwas ueber einem hjahr mit einem ägypter zusammen.wir haben auch evtl vor bald zu heiraten und dann werde ich zu ihm nach hurghada ziehen.willst du mit ihm dort leben oder in deutschland??hätte da echt mal so viele fragen)bin echt froh jemanden gefunden zu haben, der das gleiche "problem"hat.wuerde mich freuen wenn du mir antworten wuerdest.bis bald

Hurghada
Hab da mal eine Frage:
1. Wie willst du dort Geld verdienen?
2. Wo habt ihr euch kennengelernt?
3. Welche Sprachen sprichst du perfekt?
Hoffe auf Antwort.
MfG Wiebke

Gefällt mir

31. August 2006 um 14:55

"Richtige Heirat mit Ägypter?"
Ja wenn du ihn richtig mit dem anderen Papier heiratest, dann gehst du aber Verpflichtungen ein.

Gefällt mir

1. September 2006 um 15:40

Du hast völlig recht
Hey brooke,

Du hast absolut recht, dass es in letzter Zeit auffallend oft um Ägypter geht. Zum Hintergrund sollte man vielleicht wissen, dass ein normal sterblicher Ägypter keine Chance hat, ein Visum z.B. für Deutschland zu bekommen, wenn er nicht sehr wohlhabend und/oder Geschäftsmann ist. Bei Beantragung eines Visums wird in Ägypten alles gecheckt: das familiäre Umfeld (nach dem Motto: ist es ein Rückkehr-Grund oder nicht), ob er Arbeit hat, wieviel Geld auf der Bank usw. Grundsätzlich geht man (berechtigterweise) davon aus, dass ein Ägypter nicht zurückkommt, wenn er erstmal ein Touristenvisum hat und ausgereist ist.

Und darum auch immer mehr (meistens traurige, sich wiederholende) Geschichten über Ägypter...

Gefällt mir

3. November 2006 um 20:41
In Antwort auf schagge

Hallo marwa!
also das war so als wir diesen inoffiziellen heiratsvertrag schlossen,ich muss immer noch loslachen wenn ich daran denke, denn es war wirklich sehr amüsant!!! wir sind zu diesem anwalt gegeangen und der hat uns diese zwei grünen blätter gegeben, ich habe dann die linke seite des blattes ausgefüllt und der anwalt die rechte. ich hatte echt mühe dies zu tun, all diese komplizierten arabischen namen zu schreiben, wie du vielleicht weisst braucht ihr zwei "trauzeugen", Männer natürlich!Aber ich bin mir fast 100% sicher dass ihr diesen vertrag braucht!!!ich war anfangs auch total skeptisch und war unsicher, aber wir habe ihn wirklich gebraucht um in einer wohnung zu sein, zudem mussten wir ihn auch vorweisen als wir zusammen im bus nach luxor fuhren.ich würde dir raten diesen vertrag zu machen denn wie du sicher weisst wimmelt es in ägypten von polizisten und soviel ich weiss könnte er im schlimmsten fall im gefängniss landen und du könntest vom land verwiesen werden.der vertrag ist englisch und arabisch auf der selben seite.ich kann dir ehrlich gesagt nicht ganau sagen was darin steht,verstehe nicht alles, wenn du möchtest könnte ich die eine kopie schicken.
liebe grüsse

Kopie
Hey schagge, kannst du mri so eine kopie schicken?!
Ich will jetzt im januar wieder nach Sharm El Sheikh, hab dort als Au-Pair gearbeitet und will nun wieder hin. Ich möchte dann bei meinem ägyptischen Freund wohnen. Also soweit ich weiss muss ich irgend ein papaer unterschreiben, was ist das, was sagt das aus, was hat das für mich für Konsequenzen. Mein Freund sagt das wäre alles ganz harmlos aber ohne geht es eben nicht!
Du sagtest ja, du könntest eine Kopie schicken, kannst du das tun?! Ich trau mich nicht den Flug zu buchen bevor ich nicht 100% weiss worauf ich mich einlasse.
Es wäre super lieb!
Liebe Grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Gutschein Brautmode Brautkleid / Geschäft in BERLIN / Wert: 953 €
Von: tinka0110
neu
26. April 2017 um 11:58
Umfrage zum Thema Hochzeitsplaner
Von: vjil
neu
18. April 2017 um 17:44
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen