Home / Forum / Hochzeit / Schwägerin in spe vorwarnen?

Schwägerin in spe vorwarnen?

11. November 2011 um 9:21

Guten Morgen,

mich beschäftigt seit gestern etwas. Der Bruder meines Freundes hat am Telefon verlauten lassen, dass er sich von seiner Freundin trennen will.

Sie sind seit 2 Jahren zusammen, also ein Jahr weniger, als wir.
Ich kenne, ich nenne sie mal Anja, nicht gut, habe sie nur einmal gesehen. Da war sie leider sehr zickig und wir haben uns nicht gut verstanden. Sie scheint mir eine kleine Diva zu sein, nach allem, was ich noch so von ihr gehört habe.
Sie hatte keinerlei Probleme mit der Familie der beiden Brüder, während ich hingegen erst nach dem Umzug meines Freundes akzeptiert wurde.Oftmals wurden unsere Beziehungen verglichen und Anja war stets beliebter.

Ich komme mit allen "neuen" Partnern meiner Verwandten und Freunde prima klar und habe auch mehrfach versucht, mit Anja zu reden, aber es interessierte sie nicht.
Ich hätte mich gerne mit ihr angefreundet, zumal ich den Bruder meines Freundes sehr gerne mag.

Sie und diese ewige Bevorzugerei waren schließlich die Gründe dafür, dass ich meinen Freund nicht mehr besuchen wollte.
Es war mir einfach zu stressig. Anja fragte man schon morgens nach ihrer Lieblingsmarmelade und mich grüßte man nicht einmal.

Anja ist erst 19 oder 20.

Ich überlege, ob ich sie vorwarnen soll. Ich habe ihre Handynr.

Eigentlich widerstrebt es mir, weil ich fürchte, es wäre ein Vertrauensbruch den beiden Brüdern gegenüber. Mein Freund hat mir das sicher im Vertrauen erzählt; er hat es nicht extra betont.

Andererseits wurde sie so problemlos in dieser Familie akzeptiert, dass ich mich immer ein bisschen verwandt mit ihr gefühlt habe...

Mit dem Bruder verstehe ich mich sehr gut und ich habe mir auch schon überlegt, mit ihm zu reden. Er hat ein Jahr lang mindestens gesagt: "Es fühlt sich einfach richtig mit ihr an." und das fand ich so süß. Sie wirkten sehr glücklich zusammen.
Ich weiß aber nicht, ob er das will.

Wenn er sich wirklich trennen würde, wäre ich einerseits für ihn traurig, andererseits für mich erleichtert.

Ich fand sie auch nie passend, weil der Bruder ein lustiger, lockerer Typ ist, und Anja dermaßen angestrengt dominant.
Sie scheint auch nicht viel Selbstbewusstsein zu haben.

Was würdet ihr tun?

Wenn ich Anja vorher schon gekannt hätte, wäre es für mich keine Frage und bei einer guten Freundin ebenfalls nicht.

So, nachdem ich diesen ganzen Text geschrieben habe, tendiere ich dazu, gar nichts zu unternehmen.

Heart

Mehr lesen

11. November 2011 um 10:16


Die Beziehung der beiden geht Dich überhaupt nichts an!

Würdest Du wollen, dass Dir jemand steckt "ach dein Freund wird sich demnächst von Dir trennen"

Sowas geht ja mal gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen