Home / Forum / Hochzeit / Schwarz-weißes Kleid als Hochzeitsgast?

Schwarz-weißes Kleid als Hochzeitsgast?

13. August 2013 um 11:26

Hallo,
ich bin Ende August auf eine Hochzeit eingeladen und habe mir dafür ein schwarzes Kleid mit weißen Punkten gekauft.
Ist das okay für die Hochzeit? Weil schwarze Kleider sind ja immer so eine Sache...

Mehr lesen

13. August 2013 um 11:30

Ergänzung
http://album.gofeminin.de/album/937510/kleid-0.html

Hier ist mein Kleid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 11:35

Link
Da mein Bild im Album glaube ich nicht funktioniert, ist hier ein Link mit dem Kleid!

http://www.peek-cloppenburg.de/shop/jakes/kleid-mit-zierschleife-8797706_71/?v=3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 21:07

...
Sehr schickes Kleid, ich würde es anziehen Versteh ohnehin nicht, weshalb Schwarz auf Hochzeiten so verpönt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2013 um 9:10
In Antwort auf kuon86

...
Sehr schickes Kleid, ich würde es anziehen Versteh ohnehin nicht, weshalb Schwarz auf Hochzeiten so verpönt ist.

Weil
schwarz in Dtl. als Farbe der Trauer gilt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2013 um 9:13

Das Kleid ist echt toll!
Ich würde einfach die Braut fragen, die freut sich bestimmt, dass du dir ihrer Hochzeit wegen so viele Gedanken machst^^

Kleiner Hinweis: Falls du das Kleid trägst, zieh besser einen anderen BH drunter. Vlcht in schwarz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2013 um 13:07

Ich hatte ein ähnliches Kleid an...
... auf der Hochzeit meiner Cousine!
Ich habe es etwas "aufgepeppt" mit einem roten Taillengürtel/Band und roten Pumps. Dazu dezente rote Ohrstecker, rote Fingernägel und roten Lippenstift.
Ich fand es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen