Home / Forum / Hochzeit / Schwarzes brautkleid?!

Schwarzes brautkleid?!

27. Dezember 2006 um 21:11

ich komme aus der gothic szene und möchte in schwarzem ballkleid heiraten, also richtung mittelalterlicher stil.
darf man so überhaupt in einer kirche getraut werden?

Herzlichen dank für eure hilfe

Mehr lesen

28. Dezember 2006 um 11:42

Das kommt auf die Kirche an...
Hallo,

das kommt ganz darauf an, wie die Kirchengemeinde und der Pfarrer dazu eingestellt ist. Erlaubt ist in der Regel, was gefällt...
Wir hatten eine Hochzeit in einem feuerroten Kleid, war auch kein Problem. Am besten fragst Du bei der Kirche und dem Pfarrer nach, wo Ihr auch trauen lassen wollt.

Grüße
Ephinie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2007 um 0:43
In Antwort auf elene_12934721

Das kommt auf die Kirche an...
Hallo,

das kommt ganz darauf an, wie die Kirchengemeinde und der Pfarrer dazu eingestellt ist. Erlaubt ist in der Regel, was gefällt...
Wir hatten eine Hochzeit in einem feuerroten Kleid, war auch kein Problem. Am besten fragst Du bei der Kirche und dem Pfarrer nach, wo Ihr auch trauen lassen wollt.

Grüße
Ephinie

Trug auch schwarz
ich habe mich auch für ein schwarzes Kleid entschieden, da ich sowieso nie weisse Kleider trage. Habe aber nur zivil geheiratet, weiss deshalb nicht, wie ein Pfarrer darauf reagiert. Aber es gab Zeiten da war es teilweise normal in Schwarz zu heiraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2007 um 0:44
In Antwort auf elene_12934721

Das kommt auf die Kirche an...
Hallo,

das kommt ganz darauf an, wie die Kirchengemeinde und der Pfarrer dazu eingestellt ist. Erlaubt ist in der Regel, was gefällt...
Wir hatten eine Hochzeit in einem feuerroten Kleid, war auch kein Problem. Am besten fragst Du bei der Kirche und dem Pfarrer nach, wo Ihr auch trauen lassen wollt.

Grüße
Ephinie

Trug auch schwarz
ich habe mich auch für ein schwarzes Kleid entschieden, da ich sowieso nie weisse Kleider trage. Habe aber nur standesamtlich geheiratet, weiss deshalb nicht, wie ein Pfarrer darauf reagiert. Aber es gab Zeiten da war es teilweise normal in Schwarz zu heiraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2007 um 15:42

.........
Also ich hab zwar auch in schwarz geheiratet aber nur standesamtlich...kommt warscheinlich darauf an wie der pfara drauf ist. Aber ich würde mir nicht all zu viele hoffnungen machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2007 um 16:43
In Antwort auf rada_12355887

Trug auch schwarz
ich habe mich auch für ein schwarzes Kleid entschieden, da ich sowieso nie weisse Kleider trage. Habe aber nur zivil geheiratet, weiss deshalb nicht, wie ein Pfarrer darauf reagiert. Aber es gab Zeiten da war es teilweise normal in Schwarz zu heiraten.

Kirchlich und schwarz
meine Cousine hat auch kirchlich in schwarz geheiratet, allerdings schon 1988. War allerdings ein schlichtes festliches Kleid und überhaupt nicht mittelalterlich.

Ich denke, das kommt auf den Pastor an, ob es erlaubt ist. Aber eigentlich sollte es ihm egal sein, solange du nicht irgendwelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2007 um 15:37

Schwarzes brautkleid
hi,

finde ich ja cool eine gothic-hochzeit hihi
hast du denn nun geheiratet?und auch in schwarz???
und was hat die kirche dazu gesagt?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 16:58

Respekt )
Hallo,
ich komme auch aus der Gothic-Szene, heirate im Juni standesamtlich und hab mich nicht getraut, nach nem schwarzen Kleid Ausschau zu halten. Hatte einfach keinen Bock auf blöde Kommentare, so entschloss ich mich für ein dunkelrotes Gothickleid. Zum Glück hab ich dieses noch nicht gleich genommen, denn ich habe nun was schwarz-weißes gefunden, was echt geil ausschaut *g*! Mein Verlobter hat seine Sachen schon komplett beisammen und schaut irgendwie crazy aus darin ! Ein bisschen punkig, aber doch sehr elegant (Nadelstreifen) und wenn nun jemand was zu Meckern hat, dann kann ich wenigstens sagen, dass wir immerhin was Weißes anhaben und das ja wohl nicht alle Tage zu sehen ist...hehe ;o)!

Wie war denn deine Hochzeit, wie seid ihr mit dem Thema Musik umgegangen?

Grüße,
DarkCurly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 13:07

Loredana Fashion
macht solche Kleider auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2007 um 22:45

Das...
....istdoch ganz egal was der Pfarrer denkt....

früher haben alle in schwarz geheiratet! Meine Omas haben beide schwarze Kleider gehabt und sämtliche Großtanten usw auch.....

Das ist nur eine modische und regionale Sache.... schaut mal nach China, dort ist Weiß die absolute Trauerfarbe!

Das einzige was ich machen würde ist, ist den Gästen zu sagen welche Farbe man trägt. Ich würde es zumindest nicht wollen dass irgendjemand sonst die selbe Farbe trägt damit bringt man die leute zwar sicher ins Schwitzen aber soviel Kult muss sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 23:59

Genial..
Im 16. Jahrhundert wurden, beeinflußt durch die spanische Mode, schwarze Brautkleider bevorzugt.

Also wieso nicht auch im 20 Jahrhundert? Finde ich sehr gut. Und lass andere reden. Dir muss es gefallen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 19:36

Warum denn nicht ???
Wo steht denn geschrieben, dass man unbedingt in weiß heiraten muss ??? Früher haben doch alle in schwarz geheiratet. Warum sollte das dann heute nicht mehr erlaubt sein ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook