Home / Forum / Hochzeit / Seine eltern sind da gegen!

Seine eltern sind da gegen!

13. Juni 2009 um 23:50

hallo,
ich hab nen dickes Problem.
Mein Freund und ich sind nun seid 2 Jahren zusammen und kennen uns seid 4 Jahren.
Wir sind beide nach Belgien gezogen und haben dort eine eigene Wohnung und seid dezember einen Hund und ich wünschte mir nie was schöneres als zuheiraten in Brüssel.
Mein freund machte mir nach langem ansprechen einen (sehr unromantischen) antrag und wir wollten Heiraten dieses oder nächstes Jahr.
Und dann kamen seine Eltern uns besuchen und wir sagten das es auch sehr praktisch wäre weil er noch dazu mehr Geld bekommen würde weil er in der nato arbeitet aber dann kam der schlag:,,das ist viel zu früh! "mehr sagten sie nicht.
Wir sprachen 3 Tage nicht mehr über dieses Thema weil ich auch einfach angst hatte das sie sagen ,dass ich eventuel nicht die Traumschwiegertochter bin oder.......
dann Telefonierte mein Freund mit seinen Eltern und er war so Geheimnissvoll.
Ich ging ans 2. Telefon um zu hören was sie sagten ich hörte nur :,,Sie ist doch viel zu jung und eine ausbildung hat sie auch noch nicht und und und"!ich bin total ausgerasstet und sagte ihm das er ein Muttersöhnchen wäre weil wenn meine Eltern was da gegen hätten würde ich es trotzdem machen.
Aber macht dies macht er nicht.Sie sagten sie würden nicht kommen wenn wir heiraten würden.
Ich kennen die beiden aber sie würden niemals die hochzeit ihres Sohnes verpassen.

Steffen und Ich habe schon sehr viel Schei.... durch gemacht wo ist das problem?

Bitte Hilft mir!!!

Mehr lesen

14. Juni 2009 um 10:00

Na was sind denn das für Eltern
Ich versteh solche Eltern nicht und vielleicht wollen sie ihren Sohn noch nicht "hergeben", was ja eigentlich dumm ist. Ich find das hört sich sehr nach einer Ausrede an, das es zu früh ist.
Wenn ihr heiraten möchtet, dann tut es einfach, ich denke seine eltern werden trotzdem kommen. Wenn ihr euch davon abbringen lasst, dann könnte es früher oder später so sein, dass ihr euch denkt "Warum haben wir nur auf die gehört?".
Einfach keine Rücksicht nehmen (weil ihr beide ja heiraten wollt) und es einfach tun, die werden schon irgendwann dann akzeptieren das es halt so ist.

GLG Karolina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2009 um 10:01


Du bist 19 und hast keine Ausbildung.
Gerade während der Ausbildung verändert man sich noch. Also warte. Wenn die Liebe groß genug ist, hält sie das ja auch aus. Ansonsten ist es nur ein Aneinanderketten.
Bist du mit dem unromantischen Heiratsantrag, der auf dein Betreiben hin erfolgte, wirklich zufrieden? In Brüssel kannst du immer noch heiraten, und die 100 Euro (brutto) Familienzuschlag sind nicht der Rede wert. Deswegen sollte man nicht heiraten.
Lasst euch halt noch Zeit. Oder willst du gleich ohne Ausbildung Kinder bekommen? Willst du deinen Kindern so ein Vorbild sein? Willst du wirklich eine Versorgerehe führen?
Zudem werden deine Eltern bestimmt genauso dagegen sein wie seine Eltern, wenn sie vernünftig sind.

Also erzwinge nichts, deswegen hält eure Beziehung auch nicht länger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2009 um 12:42
In Antwort auf rosy_12119877


Du bist 19 und hast keine Ausbildung.
Gerade während der Ausbildung verändert man sich noch. Also warte. Wenn die Liebe groß genug ist, hält sie das ja auch aus. Ansonsten ist es nur ein Aneinanderketten.
Bist du mit dem unromantischen Heiratsantrag, der auf dein Betreiben hin erfolgte, wirklich zufrieden? In Brüssel kannst du immer noch heiraten, und die 100 Euro (brutto) Familienzuschlag sind nicht der Rede wert. Deswegen sollte man nicht heiraten.
Lasst euch halt noch Zeit. Oder willst du gleich ohne Ausbildung Kinder bekommen? Willst du deinen Kindern so ein Vorbild sein? Willst du wirklich eine Versorgerehe führen?
Zudem werden deine Eltern bestimmt genauso dagegen sein wie seine Eltern, wenn sie vernünftig sind.

Also erzwinge nichts, deswegen hält eure Beziehung auch nicht länger.

????
was hat denn eine ausbildung damit zutun das ich heiraten will?und wir wollen ja nicht nur wegen des geldes heiraten!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 3:05

Zu früh
also ich weiß, dass du das nicht gerne hörst aber die Ausbildung hat wirklich viel damit zu tun. Eine Ausbildung/Studium ist ein enormer Reifeprozess (habe selber Ausbildung & Studium) in dem man sich enorm verändert - gewollt oder nicht.
Wenn ihr danach noch zusammen seid und immer noch den Wunsch habt zu heiraten, dann tut das. Aber vorher kann ich die Reaktion seiner Eltern auch irgendwie verstehen, du bist schließloich erst 19 und mal ehrlich. Wieviele Beziehungen gehen in dem Alter noch in die Brüche (bin selber noch 25) obwohl sie in den ersten 3-4 Jahren noch die Engel im Bauch haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen