Home / Forum / Hochzeit / Sex in der Schwangerschaft???

Sex in der Schwangerschaft???

24. November 2003 um 14:37

Ich weiß nicht ob ich hier in diesen Forum jetzt richtig bin. Aber vielleicht findet sich doch der ein oder andere wo mir eventuell einen Rat geben kann.

Ich bin jetzt mittlerweile in der 30. SSW und mir geht es bis auf einpaar kleine Zipperchen ziemlich gut. Hatte bis vor 3 Wochen auch noch regelmäßig Sex mit meinen Mann. Doch das Dumme ist je größer der Bauch wird um so weniger macht es meinen Gatten wirklich Spaß. und seitem tut sich eigentlich gar nix mehr. Er sagt er hat Angst er tut unseren Kleinen weh und das er das bestimmt alles mitkriegt. Ich glaube kaum das er den Rest der Schwangerschaft die Blockade aus seinen Kopf bekommt-leider! Er meint er liebt mich deswegen auf keinen Fall weniger (zum Glück habe die Schuld schon wieder dauernd bei mir gesucht).

Jetzt nun meine Frage-was kann ich tun damit ich nicht den Rest der Schwangerschaft unbefriedigt verbringen muss??? Hab schon jede Nacht erotische Träume Hilfe! War zwar noch nie eine die täglich Sex brauchte, aber so 2 mal in der Woche auf jeden Fall. Und jetzt das. Ich vergehe vor Lust. Hat vielleicht wer ähnliche Erfahrung gemacht?

Mehr lesen

27. November 2003 um 10:12

Hallo
Also an den Vibrator habe ich auch schon gedacht. Wenn alles nicht hilft muss halt der die nächsten Wochen herhalten "g". Ganz ohne geht es eben auch nicht. Und wenn es mein Mann aushält selber Schuld. So schlimm schau ich auch nicht aus ist halt nur viel Bauch da.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2003 um 22:45

Robse!
Du bist göttlich

Rhapsody in Nachtkleid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 22:30

RW:Sex in der schwangerschaft
Hallo Baby75 !
Da ich selber Mutter von drei jungs bin, kenn ich dieses Problem ;o(
Gerade in der Schwangerschaft, hat man eher mal Lust auf Sex, liegt an den Hormonen.
Auf jeden fall, ist Sex in der Schwangerschaft ungefährlich !!!!! Es sei denn es besteht eine drohende Frühgeburt. Ich habe meinen Mann immer mit genommen zu den Untersuchungen bzw. Ultraschall, meine Hebamme hat ihm dann immer die unnötige angst genommen.
Am besten versuchst du es mit Massagen etc. der rest kommt dann meist von selbst. Ich wünsche dir für deine Partnerschaft und euer Baby alles gute ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2003 um 0:23
In Antwort auf baby75

Hallo
Also an den Vibrator habe ich auch schon gedacht. Wenn alles nicht hilft muss halt der die nächsten Wochen herhalten "g". Ganz ohne geht es eben auch nicht. Und wenn es mein Mann aushält selber Schuld. So schlimm schau ich auch nicht aus ist halt nur viel Bauch da.

Hmm...
Es gibt doch auch für Schwangere schöne Wäsche, verführ ihn doch mal damit.
Solange es in einer Schwangerschaft keine Probleme gibt, warum sollte dann Sex schaden? Alles, was der Mutter Spaß macht, tut auch dem Kind gut. Es ist doch ziemlich unwarscheinlich, dass dich dein Kind später mal darauf ansprechen wird. Spreche aus Erfahrung, habe zwei Kinder und keines kam mit dieser Frage
Wünsche euch und eurem Kind alles Gute!

mistkatze

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2003 um 1:52

Andere Stellung vielleicht??

Sex auf der Seite?
Hab ich noch nie gehabt, aber vielleicht geht es ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2003 um 12:25

Und dann noch NACH der Geburt
also ich will den Teufel ja nicht an die Wand malen, aber das eigentliche Problem, was mir (von mir und aus meinem Umfeld) so bekannt ist, kommt eigentlich dann nach der Geburt.
Gerade wenn (nicht nur bei Erstgeburten) etwas geschnitten werden muss, ist es ne schwierige Situation, ich musste noch ne ganze zeit an den Anblick denken, und das ergab sicher eine gewisse zurückhaltung.
In der Schwangerschaft selbst hatte auch ich viel lust, so ein wunderschöner bauch hat doch seine besonderen Reize ....
Aber REIN BIOLOGISCH macht es ja auch sinn, dass männner sich in einer situation, in der die Frau schon schwanger ist, dann nicht mehr so bemüht, rein biologisch, also zur verbreitung der eigenen Gene, macht das ja keinen sinn, da würde lust auf andere Frauen mehr sinn ergeben. (Hoffentlich zerreist ihr mich nicht jetzt für diesen Gedanken).

Eros

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2003 um 22:52

Tip von einer Mehrfachmutter
Liebe Baby75
nach deinem schreiben gehe ich davon aus das es euer gemeinsames 1 Kind ist das Ihr erwartet.
Erst einmal zu deiner Beruhigung , wie sich dein Mann verhält ist ganz normal, das hat nichts damit zu tun das er dich nicht mehr attrarktiv findet sondern einfach Angst hat eurem Baby weh zu tun.
Zweitens wirst du selbst festellen, das mit zunehmenden Bauchumfang auch deine persönliche Lust nachlassen wird und ab der 39 Schwangerschaftswoche sollte man dann wirklich aus Rücksicht auf das Kind verzichten ( du wirst dann auch nicht mehr wollen) Deinem Mann musst du einfach zu verstehen geben das es zur Zeit für dich ernorm wichtig ist, das Ihr auch noch sexuell zusammen seid und das er Eurem gemeinsamen Kind nicht weh tut dabei. Solltes Du dabei das Gefühl bekommen, er möchte nicht mehr Verkehr mit dir haben, so habe Verständniss, Zärtlichkeit und Führsorge sind in dieser Zeit für Dich besonders wichtig.
Eine Schwangerschaft dauert in der Regel nur 40 Wochen und wenn euer gemeinsames Kindchen da ist, wird auch der Teil der Partnerschaft und die Sexualität einen neuen Stellenwert erhalten.
Für Euch 3 Viel Glück

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2003 um 13:01

Schau doch mal dort rein...
.... hier antworten dir bestimmt einige!!!

www.boehi.ch

Einfach nette Mamis, Schwangere und die die es werden wollen!!!

würden uns freuen!

Sunnylein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2004 um 19:11

Es gibt nichts schöneres...
... als eine schwangere Frau. Ich empfand meine Frau als extrem erotisch. Die freude auf das Kind und die Liebe zueinander geben der Erotik dann noch einen gewissen Kick. Wir hatten wärend der gesamten Zeit Sex mit einander. Seitlich und von hinten geht ganz gut. Wichtig war aber sehr zärtlich und behutsam zu sein. Meine Frau hatte eine sehr sensible Atenne.

Ich war bei allen Untersuchungen dabei und wir haben oft über ihre Schwangerschaft geredet. Wir haben uns auch über Sex in ihrem Zustand unterhalten. Da gab es dann eigentlich keine unklarheiten mehr. Und ich war in der Lage damit umzugehen.

Gruß
Bernd

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2004 um 21:24

Bester Sex in der Schwangerschaft!
Ungelogen, zwar alles ein bisschen langsamer und vorsichtiger aber vom aller Feinsten

Man muss nur Spass daran haben

Grüße Vivian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2016 um 22:40

Sex in der Schwangerschaft
Mir hat man den Sex neulich im Krankenhaus untersagt und angeraten davon. Grund : da ich sehr schmal bin im Becken und zierlich liegen plazenta und mutterkuchen aufeinander hagen die im Krankenhaus gesagt.
Lust hätte ich schon klar würde auch sehr gerne aber bevor es meinem Kind schadet lass ich es dann lieber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Online Wedding Planner
Von: onlineweddingplanner
neu
22. Mai 2016 um 16:00
Hochzeitsfotograf
Von: henner_12289524
neu
17. Mai 2016 um 11:01
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram