Home / Forum / Hochzeit / Soll ich die Hochzeit absagen ???

Soll ich die Hochzeit absagen ???

12. Juni 2008 um 9:12

Hallo Ihr !!!
Ich sitze ziemlich in der zwickmühle. Mein Hochzeitstermin steht. Er ist in einem Monat - alles ist organisiert, Freunde und Bekannte haben sich frei genommen, sich eingekleidet, einige haben schon Geschenke. Ich bin im 7. Monat schwanger- seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen. ( ob das so clever war, so früh schwanger zu werden, will ich hier jetzt nicht diskutieren, denn so ist es jetzt nun mal und ändern kann ich es eh nicht) Jetzt kommt allerdings nach und nach raus, dass er massig Schulden hat, wöchentlich flattern unbezahlte Rechnungen ( 4.000 euro, 1500 euro). Die Tatsache, dass Schulden da sind, finde ich nicht so tragisch, er verdient gut, und die Schulden kann man gemeinsam abarbeiten.

Aber er belügt mich in Sachen Geld, ständig erzählt er mir, er hätte sich darum gekümmert und jetzt würde wirklich keine offene Rechnung mehr kommen. Das kann ich ihm nicht mehr glauben.Ich will jetzt nicht, dass ein falsches Bild entsteht....Er ist ein ganz toller Mann und er ist das beste, was MIR in meinem Leben passieren konnte. Wir passen super zusammen und ich will mit ihm alt werden. Aber er zerstört das Vertrauen, indem er mich "schützen" will. er sagt, er würde die sachen für sich behalten, weil er weiß, wie allergisch ich auf Schulden reagiere. Ich muss jetzt konsequent etwas ändern, damit er sich ändert und aus dem Quark kommt.Wenn ich nichts mache, denkt er doch, mit mir kann man alles machen.

Jetzt überlege ich die Hochzeit abzusagen, um ihm begreiflich zu machen, was er da tut.damit zerstöre ich natürlich auch meinen lebenstraum, denn sollte das Thema Hochzeit irgendwann nochmal aktuell werden, ist ja klar, dass ich dazu niemanden mehr einladen werde, denn diese Blamage werde ich nie verkraften.Wohin mit den Ringen ?Oh Gott..... ich bin so verzweifelt und weiß nicht, was ich machen soll.

Was würdet Ihr mir raten ???

Gruß, Jil

Mehr lesen

12. Juni 2008 um 14:16

Hej,bloss nicht absagen
hi jil,

erstmal kräftig durchatmen. Natürlich möchte er Dich schützen und auch nicht als Looser dastehen. Viele Männer denken so, wenn Geschäfte nicht funktionieren oder sie
sich verspekuliert haben. Bestrafe Dich nicht selber und sage Deine Traumhochzeit ab.
Trotzdem solltest Du vor der Eheschließung einen Kassensturz und reinen Wein verlangen, denn als Ehefrau steckst du ja mit im gleichen Boot.Die Idee mit dem netten Essen und gutem Gespräch finde ich klasse.

Ich wünsche dir alles gute , eine tolle Hochzeit

lg
kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2008 um 14:27

Genau das gleiche...
hätte ich dir auch geraten.
Kassensturz machen und planen wie man dass am besten löst.
Dadurch ist er ja kein schlechterer Mensch und du liebst ihn so oder so.
Dann schafft ihr es auch da raus zu kommen. Nur muss er endlich mit offenen Karten spielen. Das würde ich auch von ihm so einfordern. Denn su stehst dann in Zukunft auch mit gerade dafür, wenn da was in der Ehe hinzukommt. Es sei denn ihr hättet einen Ehevertrag.

Wünsche dir alles Gute für die Hochzeit und die Geburt.

Katty, die auch nur noch 22 Tage bis zur Hochzeit hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2008 um 20:25

Cool bleiben...
1. Wer finanziert die Hochzeit? Ich hoffe mal nicht durch weitere Schulden. ABsagen ist allerdings auch blöd, denn man muss ja trotzdem (fast) alles bezahlen.
2. Heirat nur mit Ehevertrag. Du weißt ja nicht einmal, warum er diese Schulden hat. Deswegen würde ich an deiner Stelle Gütertrennung vereinbaren.
3. Ich an deiner Stelle würde von ihm verlangen, seine Karten an dich abzugeben und nur noch bar zu bezahlen- und größere Beträge nur mit deiner Absprache. Des Weiteren würde ich ihm ein Haushaltsbuch führen lassen, wo er alles eintragen muss, was er ausgibt. Wenn er nicht offen ist und alles auf den Tisch legt und du weißt, was auf seinem Konto so passiert, ist das eine denkbar schlechte Basis für eine Ehe.
Dass er nicht mit Geld umgehen kann, ist ja offensichtlich. Du schreibst, er verdient gut und hat so massive Schulden. Deswegen musst du wohl mal Mama spielen ud ihn an einen normalen Umgang mit Geld heranführen Zumindest bis er weiß, wie's läuft...
Geht er nicht darauf ein, wird er seinen Umgang mit Geld wohl nie ändern und immer sowas vor dir verheimlichen.
4. Ich würde ihn nur heiraten, wenn er mir offenlegen würde, WIE die SChulden sich zusammensetzen und wie hoch sie GENAU sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram