Home / Forum / Hochzeit / Spiele auf der Hochzeitsfeier

Spiele auf der Hochzeitsfeier

5. August 2007 um 14:58

Hallo allerseits,

meine Schwester heiratet noch diesen Monat und ich habe immer noch zu wenig Ideen, was für Spiele man auf der Hochzeitsfeier machen könnte..

Habt ihr Ideen für mich?

Danke!

Hexeline81

Mehr lesen

7. August 2007 um 20:47

Also
es gibt so ein Übereinstimmungsspiel, das Ehepaar wir Rücken an Rücken gesetzt und beide müssen die Schuhe ausziehen. Dann bekommt der Bräutigam einen Schuh von sich und einen von der Braut und die Braut natürlich auch. Dann kann man ganz viele Fragen stellen, zum Beispiel: Wer hat zu Hause die Hosen an?, Wer ist der Finanzminister in der Ehe?, etc.
Und als Antwort müssen die beiden halt jeweils den Schuh entweder der Frau oder des Mannes hochheben.
Ist immer ganz lustig... ich hoffe, ich hab es einigermaßen verständlich erklärt.

Und dann haben meine Schwester und mein Vater auf unserer Hochzeit noch ein Interview gemacht, ist allerdings etwas aufwendig in der Vorbereitung.
Das Brautpaar wird auf die Bühne gesetzt und bekommt einen Interviewer vor die Nase gesetzt. Der oder die stellt dann Fragen, als Antwort werden dann Teile von Liedern abgespielt.
Bei uns waren z.B. folgende Fragen:
Was hast du gedacht, als du sie zum ersten Mal gesehen hast? - daraufhin kam dann ein Stück vom Lied "Elke" von den Ärzten: "sie sah aus wie ein Stück Pizza, und sie war wunder, wunderschön"
Was denkst du, wenn du morgens aufwachst, und deinen Mann neben dir sieshtß
- "Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da..." (J.v.d.Lippe)
Du hattest in der Nacht vor der Hochzeit Alpträume, was hast du geträumt?
- "Hallo mein Sohn, du hier, und dann noch in diesem Aufzug? Wieso Hochzeit - dein Termin war gestern!" (7 Fässer Wein)

Na ja, man kann halt die Fragen passend zum Brautpaar stellen und dann die entsprechenden Stellen aus den Liedern aufnehmen und abspielen, wie gesagt, ist ziemlich aufwendig, aber kommt echt supergut an.

LG
rennerchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2007 um 19:46
In Antwort auf roshna_12705084

Also
es gibt so ein Übereinstimmungsspiel, das Ehepaar wir Rücken an Rücken gesetzt und beide müssen die Schuhe ausziehen. Dann bekommt der Bräutigam einen Schuh von sich und einen von der Braut und die Braut natürlich auch. Dann kann man ganz viele Fragen stellen, zum Beispiel: Wer hat zu Hause die Hosen an?, Wer ist der Finanzminister in der Ehe?, etc.
Und als Antwort müssen die beiden halt jeweils den Schuh entweder der Frau oder des Mannes hochheben.
Ist immer ganz lustig... ich hoffe, ich hab es einigermaßen verständlich erklärt.

Und dann haben meine Schwester und mein Vater auf unserer Hochzeit noch ein Interview gemacht, ist allerdings etwas aufwendig in der Vorbereitung.
Das Brautpaar wird auf die Bühne gesetzt und bekommt einen Interviewer vor die Nase gesetzt. Der oder die stellt dann Fragen, als Antwort werden dann Teile von Liedern abgespielt.
Bei uns waren z.B. folgende Fragen:
Was hast du gedacht, als du sie zum ersten Mal gesehen hast? - daraufhin kam dann ein Stück vom Lied "Elke" von den Ärzten: "sie sah aus wie ein Stück Pizza, und sie war wunder, wunderschön"
Was denkst du, wenn du morgens aufwachst, und deinen Mann neben dir sieshtß
- "Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da..." (J.v.d.Lippe)
Du hattest in der Nacht vor der Hochzeit Alpträume, was hast du geträumt?
- "Hallo mein Sohn, du hier, und dann noch in diesem Aufzug? Wieso Hochzeit - dein Termin war gestern!" (7 Fässer Wein)

Na ja, man kann halt die Fragen passend zum Brautpaar stellen und dann die entsprechenden Stellen aus den Liedern aufnehmen und abspielen, wie gesagt, ist ziemlich aufwendig, aber kommt echt supergut an.

LG
rennerchen

Danke dir!
Das sind ja wirklich mal zwei nette Spiele!
Ich denke, dass wir das erste auch durchführen werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen