Home / Forum / Hochzeit / Standesamt / Freie Trauung

Standesamt / Freie Trauung

20. Juni 2017 um 11:45

Hallo zusammen, ich wollte mal folgendes von Euch wissen:

unsere "Haupttrauung" soll eine freie Trauung sein. Natürlich muss man zuerst die standesamtliche Trauung vollziehen. Mir liegt die freie mit der anschließenden Feier und allem absolut mehr am herzen und soll auch DER Tag werden. Nun die Frage, wäre es ratsam das Standesamt und freie Trauung und Feier alles auf einen Tag zu legen?

zb morgens das Standesamt und gegen 18 Uhr dann die Trauung mit der Feier? Oder am Tag zuvor das Standesamt ? Ich würde halt dem Standesamt nicht so viel Aufmerksamkeit schenken weil es für mich einfach weniger emotional ist ...

Mehr lesen

20. Juni 2017 um 16:21

War bzw. ist bei uns genau so. Deshalb haben wir standesamtlich auch nur mit unseren Trauzeugen "gefeiert" und zwar schon letztes Jahr im März. Wir heiraten in 3 Wochen nochmal groß mit einer freien Trauzeremonie und das ist für uns auch die richtige Liebeshochzeit Wir tauschen auch erst dann die Ringe aus.
Ich selber würde wenn dann die standesamtliche Trauung am Vortag machen und die freie Trauung am nächsten Tag. Du wirst gerade bei einer großen Hochzeit noch einiges am selben Tag zu erledigen haben Deko etc. Mir persönlich wär beides viel zu viel.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Die schönsten Wimpern und Nägel für Ihre Hochzeit Frankfurt
Von: rosanida
neu
13. Juni 2017 um 12:05
Stretchhusse / Stuhlhusse für ALLE Stühle Weiß. Preis 2,00 Eur/St
Von: roksi29
neu
12. Juni 2017 um 14:58
Erfahrung Schlossgärtnerei Wartholz
Von: cmga
neu
12. Juni 2017 um 12:03
Wir brauchen eure Unterstützung
Von: coremary
neu
25. Mai 2017 um 18:00

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen