Home / Forum / Hochzeit / Standesamt - Wie habt ihrs gemacht?!

Standesamt - Wie habt ihrs gemacht?!

28. August 2007 um 17:29

Hallo ihr Lieben,

folgendes Problem: auf unseren Einladungen steht: Wir laden ein zur Hochzeit blablabla in blabla im Standesamt mit anschließender Feier im blabla... haben wir uns da jetzt selbst ein Ei gelegt und müssen dann beim Standesamt auch wirklich alle angeben, also dass für alle da drin Platz ist?! Wie habt ihr das gemacht?!...

Wir wollen erstmal nur standesamtlich Heiraten evtl. später irgendwann mal kirchlich... habt ihr alle Eingeladenen mit ins Standesamt gehen lassen oder habt ihr die draußen warten lassen und nur die engste Verwandtschaft + Trauzeugen mit rein?! Oder habt ihr es den Gästen "aussuchen" lassen?!...

Ich soll am Montag beim Standesbeamten anrufen und dem dann die letzten Angaben zur Trauung machen also quasi wie viele Leute da mit rein dürfen/sollen/wollen/müssen... Ich hab keine Ahnung was ich dem nun sagen soll...

Was meint ihr?!

LG und danke für eure Antworten ...
Jasmin

Mehr lesen

28. August 2007 um 20:28

Hi , also ...

wir haben das genauso gemacht , haben auf die Einladungen geschrieben wann und um wieviel Uhr wir im Standesamt heiraten ...

Wer halt kommt der kommt und alle die nicht pünktlich sind oder eben wenn das Trauzimmer voll ist , hat eben Pech gehabt...

Man schreibt ja immer auf die Einladungen wann und wo genau geheiratet wird, es sei denn man feiert so gross das man 2 verschiedene Einladungen verschickt , also einmal für alle die ab dem Standesamt kommen sollen und einmal für alle die die dann zur eigentlich Feier eingeladen werden sollen....

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen....


Liebe Grüsse
die super nervöse GuteFee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 20:57
In Antwort auf gutefee2409

Hi , also ...

wir haben das genauso gemacht , haben auf die Einladungen geschrieben wann und um wieviel Uhr wir im Standesamt heiraten ...

Wer halt kommt der kommt und alle die nicht pünktlich sind oder eben wenn das Trauzimmer voll ist , hat eben Pech gehabt...

Man schreibt ja immer auf die Einladungen wann und wo genau geheiratet wird, es sei denn man feiert so gross das man 2 verschiedene Einladungen verschickt , also einmal für alle die ab dem Standesamt kommen sollen und einmal für alle die die dann zur eigentlich Feier eingeladen werden sollen....

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen....


Liebe Grüsse
die super nervöse GuteFee

Mh
Das heißt also, dass ich zu dem Standesbeamten sage, dass es 30-40 Leute werden?! oder wie?!

danke für deine antwort

LG Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 21:16
In Antwort auf wenda_12288680

Mh
Das heißt also, dass ich zu dem Standesbeamten sage, dass es 30-40 Leute werden?! oder wie?!

danke für deine antwort

LG Jasmin

Naja

hat dir denn schon jemand von deinen eingeladenen Gästen ob er kommt?
Also bei uns ist es am Freitag ja soweit und zum Standesamt kommen eigentlich wirklich nur die engsten Familienmitglieder und mit denen haben wir auch alles genau abgesprochen, wer dann kommt da haben wir keinen Einfluss mehr...
Ist ja auch so wenn ihr noch eine Hochzeitsanzeige in die Zeitung setzt, da steht ja auch drin wann , wo und um wieviel Uhr ihr heiratet, dann hat man ja auch keinen Einfluss darauf wer noch erscheint...

Lg
super Nervöse GuteFee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 10:34
In Antwort auf gutefee2409

Naja

hat dir denn schon jemand von deinen eingeladenen Gästen ob er kommt?
Also bei uns ist es am Freitag ja soweit und zum Standesamt kommen eigentlich wirklich nur die engsten Familienmitglieder und mit denen haben wir auch alles genau abgesprochen, wer dann kommt da haben wir keinen Einfluss mehr...
Ist ja auch so wenn ihr noch eine Hochzeitsanzeige in die Zeitung setzt, da steht ja auch drin wann , wo und um wieviel Uhr ihr heiratet, dann hat man ja auch keinen Einfluss darauf wer noch erscheint...

Lg
super Nervöse GuteFee

Es ist ja auch so...
...das die trauung an sich, wie schon erwähnt, sehr kurz ist. und ich weiß nicht wie euer standesamt ist, aber die räume sind klein und ungemütlich. also ich finde auch, dass die beste lösung ist zu sagen "treuzeugen und Familie", die andern können gerne zum standesamt kommen. die machen dann oft ja noch kleinen sektempfang oder.

wie groß ist den die gesamte versammlung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 10:53
In Antwort auf iain_12488071

Es ist ja auch so...
...das die trauung an sich, wie schon erwähnt, sehr kurz ist. und ich weiß nicht wie euer standesamt ist, aber die räume sind klein und ungemütlich. also ich finde auch, dass die beste lösung ist zu sagen "treuzeugen und Familie", die andern können gerne zum standesamt kommen. die machen dann oft ja noch kleinen sektempfang oder.

wie groß ist den die gesamte versammlung?

So...
30-40 Leute alles Verwandtschaft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen