Home / Forum / Hochzeit / Total besorgt. Ehe ungültig? Falsche Unterschrift bei Standesamt

Total besorgt. Ehe ungültig? Falsche Unterschrift bei Standesamt

14. September 2017 um 17:32

Hallo liebe Community,
vor paar Tagen haben mein Schatz und ich geheiratet. Wir haben uns für einen gemeinsamen Name entschieden. Beim Standesamt habe ich aber mit mein Mädchenname unterschrieben, war einfach nervös und ich habe das automatisch ohne nachzudecken gemacht. Der Beamte von Standesamt sagte ich muss noch mal daneben AAA geb. Mädchenname unterschreiben. Dann sagte er, der Richter müsste entscheiden, ob das in Ordnung wäre.

Kann es sein, dass wegen so einem blöden Fehler die Ehe ungültig wird oder ich doch bei meinem Mädchenname bleibe?

Kann keine Ruhe mehr finden und mein Mann ist auch bisschen panisch deswegen.

Danke im Voraus für eure Antworten
Dana

Mehr lesen

17. September 2017 um 8:36

Nein sowas kann schon mal passieren du warst den Tag ja sicher aufgeregt. Ihr habt ja euren Willen für die Eheschließung abgegeben. Mach dir da mal keine großen Sorgen. Lass dir doch einfach eine Einwohner meldebescheinigung mal ausstellen. Wenn dort dein Name geändert steht ist alles gut abgelaufen. 

2 LikesGefällt mir

17. September 2017 um 15:51

Danke feelinchen88

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Geschenk Ideen gesucht!
Von: lileniba
neu
8. September 2017 um 10:03

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen