Home / Forum / Hochzeit / Trauringe aus dem Internet?

Trauringe aus dem Internet?

7. Dezember 2009 um 0:26

Hallo zusammen,

mein Freund und ich heiraten im Mai und sind schon länger auf der Suche nach Trauringen. Leider bisher ohne Erfolg. Jetzt hab ich auf trauringe24.de richtig schöne gefunden - aus Stahl/Platin, meiner hat 3 kleine Steinchen. Mit Gravur würden sie auf ca. 300 Euro kommen.
Was haltet ihr generell von Ringe-Kaufen im Internet? Gibts da seriöse Angebote, die keinen Schrott verkaufen, der nach kurzer Zeit kaputt ist? Was haltet ihr von dem Preis für die oben beschriebenen?
Würd mich sehr über Tipps freuen!

Liebe Grüße
Birgit

Mehr lesen

12. Januar 2010 um 21:27

Ringe vom Online-Juwelier? Na klar!
Der Preis hört sich etwas zu gut an um wahr zu sein denke ich, 300 für ein Ringpaar mit Platin..? Entweder der Platinanteil ist sehr gering oder die Legierung nicht hochwertig. Ist das Platin 950/, 600/ oder sogar noch darunter?
Generell kann ich den Ringkauf über das Internet empfehlen, habe nen super tollen Verlobungsring mit Solitär von einem reinen Online Juwelier gekauft und bin jetzt in Verhandlungen bzw. der Entscheidungs-Phase für die Eheringe. Auch über das Internet. Ich würde Dir empfehlen, Dich einmal auf ein paar anderen Seiten schlau zu machen, was vergleichbare Ringe kosten und wenn trauringe24.de dann mit Abstand am billigsten ist, ist da vielleicht was faul. Checke auf jeden Fall die AGB's damit Du die Ringe wieder zurück geben kannst falls was schief geht. Aufpassen: oft wird das Rückgaberecht durch eine Gravur aufgehoben..!
Ich habe lange und ausgiebig Nachforschung zu dem Thema betrieben und kann Dir gern ein paar Seiten nennen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2010 um 15:01
In Antwort auf yazmin_11905098

Ringe vom Online-Juwelier? Na klar!
Der Preis hört sich etwas zu gut an um wahr zu sein denke ich, 300 für ein Ringpaar mit Platin..? Entweder der Platinanteil ist sehr gering oder die Legierung nicht hochwertig. Ist das Platin 950/, 600/ oder sogar noch darunter?
Generell kann ich den Ringkauf über das Internet empfehlen, habe nen super tollen Verlobungsring mit Solitär von einem reinen Online Juwelier gekauft und bin jetzt in Verhandlungen bzw. der Entscheidungs-Phase für die Eheringe. Auch über das Internet. Ich würde Dir empfehlen, Dich einmal auf ein paar anderen Seiten schlau zu machen, was vergleichbare Ringe kosten und wenn trauringe24.de dann mit Abstand am billigsten ist, ist da vielleicht was faul. Checke auf jeden Fall die AGB's damit Du die Ringe wieder zurück geben kannst falls was schief geht. Aufpassen: oft wird das Rückgaberecht durch eine Gravur aufgehoben..!
Ich habe lange und ausgiebig Nachforschung zu dem Thema betrieben und kann Dir gern ein paar Seiten nennen.
LG

Sowohl als auch...
Hi materialgirl13!

Wir haben "unseren" Goldschmied auch im Internet gefunden - sind für die Detail-Absprachen und das Ausmessen allerdings in sein Atelier (ca. 80km) gefahren. Dann gabs die schriftliche Auftragsbestätigung mit allem festgehalten und wir werden 50% anzahlen, wenn wir den Auftrag vergeben (also wenn der Termin mit dem Standesamt steht und wir uns auf die Schrift für die Gravur einigen können ) Den Rest dann bei der Abholung/bzw vor dem zusenden...
Er hat uns das Ringkästchen schon mitgegeben, da er (im Fall der Postzusendung das Ganze eher unscheinbar verschickt), obwohl da noch nicht klar war, ob wir uns für die Ringe entscheiden.
(sind allerdings ganz anderer Stil, als die, die Du da suchst - falls Du interesse hast, maile ich dir die Site in einer PN)

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2010 um 12:47
In Antwort auf yazmin_11905098

Ringe vom Online-Juwelier? Na klar!
Der Preis hört sich etwas zu gut an um wahr zu sein denke ich, 300 für ein Ringpaar mit Platin..? Entweder der Platinanteil ist sehr gering oder die Legierung nicht hochwertig. Ist das Platin 950/, 600/ oder sogar noch darunter?
Generell kann ich den Ringkauf über das Internet empfehlen, habe nen super tollen Verlobungsring mit Solitär von einem reinen Online Juwelier gekauft und bin jetzt in Verhandlungen bzw. der Entscheidungs-Phase für die Eheringe. Auch über das Internet. Ich würde Dir empfehlen, Dich einmal auf ein paar anderen Seiten schlau zu machen, was vergleichbare Ringe kosten und wenn trauringe24.de dann mit Abstand am billigsten ist, ist da vielleicht was faul. Checke auf jeden Fall die AGB's damit Du die Ringe wieder zurück geben kannst falls was schief geht. Aufpassen: oft wird das Rückgaberecht durch eine Gravur aufgehoben..!
Ich habe lange und ausgiebig Nachforschung zu dem Thema betrieben und kann Dir gern ein paar Seiten nennen.
LG

Ringe vielleicht doch aus dem Netz ?
Hallo Materialgirl 13,
sind auch auf der suche bzgl. Eheringe. Hatten bis jetzt keinen Erfolg, bei niedergelassenen Juwelieren war der Preis einfach zu hoch. Haben auch schon im Internet gesucht, waren bis jetzt nur sehr vorsichtig. Kannst du mir Informationen von deinem Juwelier aus dem Netz zukommen lassen?
Vielen Dank.
Gruss Silke

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 17:19

Warum denn nicht?
Mein Freund/ Verlobter und ich bestellen sowie so schon fast alles im Netz...jetzt schauen wir auch nach Trauringen online...natürlich ist auch das Verkaufserlebnis im Shop was besonderes, aber im Netz ist ja doch die Auswahl größer...

Aktuell probieren wir gerade verschiedene Trauringkonfiguratoren aus, um die Auswahl schonmal vorab etwas einzugrenzen...

Lg Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 18:47

Trauringe im Internet bedenkenlos wenn richtiger Shop
Hi,

also ich habe gute Erfahrungen mit dem Onlinekauf von unseren Eheringen gemacht, es kommt halt darauf an, sich die Ringe gut auszusuchen, auf alles genau zu achten usw.

Unsere Trauringe habe ich bei edenly gekauft und dort hat alles ohne Probleme super geklappt.

Wir haben Sie auf der Internetseite selbst kreiert, den Herrenring und den Damenring passend, bei mir ein kleiner Diamant

http://hochzeit.edenly.com/creation-alliance.php

Die Ringe sind wunderschön, gut verarbeitet, mit der Lieferung gab es auch keine Probleme.

Generell würde ich online halt immer auch auf die Meinungen von anderen Kunden achten, die waren bei edenly durchweg positiv, also hatte ich keinerlei Zweifel beim Kauf.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2012 um 1:07

Lieber vorsichtig sein
hallo
ich habe meine ringe bei 123 gold gekauft weiss niht ob ihr das kennt aber bin super zufrieden damit mein ring hat bei wempe 5000 gekostet haben beide für 3000 gekauft die sind dick und schwer online wurde ich nicht kaufen weil ich finde auf bilder sehen die ganz anderes aus meine cousine hat sich welche gekauft nur probleme hat sie und die sind hässlich dachte ehrlich sie hat die vom kaugummiautomaten gekauft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2012 um 13:46

FOTO
du müsstest mal ein Bild von den Ringen posten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2012 um 14:08

Vollkommen super!
Ihr Lieben,

eine Freundin von mir hat Anfang des Jahres geheiratet und sie hat sich die "Stangen-Trauringe" beim Juwelier angeschaut. Ich war dabei und so richtig hat uns keiner davon überzeugt. Sie wollte was persönliches und zudem einen kleinen Diamanten mit drinnen...
Im Internet gibt es dazu ja eine große Auswahl - auch was Online-Shops angeht und der Juwelier hat seinen Zulieferer empfohlen, der eben auch im Internet vertreten ist. Auf http://www.brillnet.eu/de/Diamant,239.php haben wir dann unzählige Stunden damit verbracht ihren persönlichen Diamanten rauszusuchen... Letztendlich ist die Wahl auf ein Herz in Hochfeines Weiß gefallen. Sie hat ihn selbst bestellt und dann zum Juwelier gebracht - und der konnte dann ihren persönlichen Traumring herstellen.
Hat alles super geklappt und deshalb find ich persönlich eine Internet/Juwelier Kombi nicht schlecht - weil sind wir mal ehrlich: Die Eheringe hat man ein Leben lang - der MUSS perfekt passen...
Vielleicht ist das ja auch eine Option für euch?
Meine Meinung

Liebe Grüße,
Susa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2012 um 18:13

Günstige Trauringe bei Adamence
Mit über 4 000 Schmuckstücken und 10 000 zertifizierten Diamanten bietet der Online-Juwelier Adamence eine riesige Auswahl an qualitativ-hochwertigenTrauringen, bis zu 50% günstiger als im traditionellem Schmuckhandel.

Entdecken Sie Adamence auf <a = http://www.adamence.de//a>

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2013 um 18:19

Gute Website für Verlobungs- und Trauringe
Hi, Birgit
Also, ich finde generell, dass man auf jeden Fall vorsichtig sein sollte. Jedoch gibt es einige sehr gute Websites, die Verlobungs- und Trauringe verkaufen. Beispielsweise Zoara (www.zoara.com.de) - von Freunden, die dort gekauft haben, habe ich nur Gutes gehört. Wie du dort siehst,gibt es Ringe in Preisklassen von 65 Euro bis zu über 4000 Euro - da muss man den richtigen Kompromiss von Qualität und Preisgünstigkeit finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 16:01

Gute Website nach eigener Erfahrung
Hallo Birgit,
ich hab bereits bei www.kodega.de eingekauft. Ist auch 'nur' ein Onlineshop aber die haben eine super Auswahl und auch eine zweiwöchige Rückgabegarantie. Höchste Qualität und die sagen, dass die Preise so gering gehalten werden können weil Sie nicht an Qualität sparen sondern keine Shopmiete usw. haben. Das macht Sinn, finde ich.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 12:27

Trauringe
hallo, ich habe meine trauringe auf www.schmuck-trauringe-shop.de gekauft. bin absolut zufrieden - sehr seriöser onlineshop, kompetent und absolut ohne risiko. ihr könnt gerne mal reinsehen und euch von der grossen auswahl, gestaffelt in die unterschiedlichsten kategorien.

lg



stevemorse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 12:00

Ringe aus dem Internet?Ich würde es immer wieder machen
WIr haben vor kurzem geheiratet und waren super lange auf der Suche nach dem passenden Ring!!!

Zu der Zeit standen wir auch vor der Frage, wo kaufen wir dir Ringe??? Fach geschäft oder Internet???
Da wir keine Lust auf "lange Suchen" in der Stadt hatten, haben wir uns für das Internet entschieden!
Diese Entscheidung haben wir nicht bereut
wir haben es mit traum-trauringe.net probiert und waren sehr zufrieden!
Die Beratung war kompetent und ausführlich und auch die Auswahl war super!!!

Die Ringe wurden uns zum probieren direkt nach Hause geschickt und wir konnten Sie in Ruhe probieren!

Wir können Ringe aus dem Internet nur empfehlen, denn man ersparrt sich Zeit uns Stress

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 7:42

Hilfe
bitte schön, guck mal hier http://www.schmuckbid.de/de/Ringe/2/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2013 um 18:35

Qualität zählt
Bin gerade auf diesen Artikel aufmerksam geworden und kann euch hier und erhrlich nur eines sagen : habe auch lange im Internet recherchiert und habe festgestellt , dass die meisten Händler welche im Netz hoch angesiedelt sind nicht die Beste Ware verkaufen . Viele Ringe stammen aus der Türkei , Chiona oder auch Indien !!!!
Man sollte eher auf Qualität setzten als später böse zu erwachen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2014 um 12:57

Trauringe von der "Stange" oder individuell gefertigt!
Schaut einfach mal hier vorbei: http://www.juwelierhausabt.de
Solltet Ihr nichts passendes finden, werden auch individuelle Schmuckstücke nach euren Vorgaben angefertigt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2014 um 17:27

Gute Qualität und toller Preis
wir können die hier www.trauringe1000.de empfehlen
sie haben gute Qualität und auch angemessene Preise, und seriös. Wenn ihr irgendwelche Sonderwünsche habt, machen sie es auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 15:33

Gute Erfahrungen mit Online-Eheringen
Hey, in diesem Gebiet sind mein Verlobter und ich Experten geworden (okay, die Internetsuche musste meistens ich übernehmen, weil ich geduldiger bin )
Ich glaube, ich habe so ziemlich alle großen Online-Shops durchgeschaut, weil ich nach guten Preisen gesucht habe aber auch nach außergewöhnlicheren Modellen. Diese Trauring-Konfiguratoren sind ja im Grunde eine gute Idee, nur war uns das zu kompliziert und zu stressig. Vor allem mein Verlobter wollte die Ringe erst in echt sehen. Schließlich haben wir uns auf www.wunderring.de Proberinge bestellt. Ringe in verschiedenen Größe waren auch dabei, so dass die Größe messen konnten. Außerdem war das Aussuchen zu Hause schön entspannt. Wir haben ein feines Dinner organisiert und dann die Ringe ausgewählt

Jetzt sind die Ringe seit zwei Tagen da und alles ist prima. es sind schließlich Weißgoldringe mit Diamanten geworden: Ich habe zwei weiße und er hat drei schwarze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 13:37

Vorsicht!
Hallo Ihr Lieben,
Ich melde mich hier mal von der anderen Seite zu Wort, um meine Erfahrungen zu teilen: Ich bin Goldschmiedin und erlebe regelmäßig das Drama mit den Online-Trauringen. Wenn der Ring passt, alles wie gewünscht aussieht und bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag hält, sei es dem Online-Käufer gegönnt, sich über 200 Preisersparnis zu freuen. Besagtes Drama findet erst statt, wenn am Ring etwas dran ist: Steine fallen raus, Größe passt nicht mehr, soll umgearbeitet werden, etc. Alles Dinge, die bei JEDEM Ring passieren können. Meine Erfahrung mit Onlineringen: katastrophal. Ok, Ich korrigiere: die größten Katastrophen und goldschmiedischen Verbrechen werden an Onlineringen begangen: Ringe brechen beim Dehnen, es befinden sich trotz klarer EU-Bestimmungen Nickel, Cadmium, Mangan, oder andere Schweinereien im Metall (Türkei lässt grüßen), die Fassungen brechen einfach raus und sind irreparabel, Brillanten stellen sich als unecht raus, die Liste ist unendlich lang und ich durfte schon unzählige Kundentränen trocknen. Meist muss der Ring komplett neu angefertigt werden. Wie könnt ihr die Qualitätsunterschiede mit bloßem Auge erkennen? Gar nicht, das kann teilweise nicht mal ich.
Zurückgeben könnt ihr die Ringe nicht immer, fragt da am besten ganz genau nach!
Ich zitiere aus den AGB:
1milliontrauringe.com: Sie haben bei der Bestellung von Trauringen aus Edelmetallen über den Online-Shop von 1milliontrauringe.de kein Widerrufsrecht
123-gold.de: Sie haben bei der Bestellung von Schmuck bzw. Trauringen über den Online-Shop von 123gold kein Widerrufsrecht"
Wie ihr das löst?
Zum einen Informieren, wo die Ware hergestellt wird. Das schließt schonmal einiges Schindluder aus. Wird in Deutschland gefertigt, könnt ihr euch ziemlich sicher sein, dass einigermaßen solide gearbeitet wird, deutsches Handwerk hat zu Recht einen international sehr guten Ruf, beim Material handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um saubere Legierungen (=Metallmischungen), Zertifikate für Steine sind zumindest nachvollziehbar. Aufschlussreich ist die Homepage der Initiative Deutscher Trauringhersteller: http://www.initiative-deutscher-trauringhersteller.de/de/inhalt/startseite.html , da wird das wichtigste gesagt.
Zum anderen könnt ihr Risiken eindämmen, indem ihr vielleicht doch den Gang zum Juwelier macht. Die Preise sind gar nicht zwangsläufig höher, und wenn doch, hat das meist auch einen Grund, s. o. Desweiteren stimmt der Service meist, die Ringweite wird idR nachträglich gratis angepasst, und ihr könnt die Ringe vorher anprobieren und an EUCH getragen sehen. Dass euch ein Ring online gefällt, heißt nicht, dass er euch in Natura am besten steht. Erleben wir sehr oft, dass Kunden eine genaue Vorstellung haben und mit etwas ganz anderem aus dem Laden gehen, weil es getragen dann doch nicht gefällt.
Wenn ihr gar nichts findet, hat der eine oder andere Juwelier Leute wie mich, die euch ganz individuelle Ringe anfertigen, oder er fragt sogar bei seinen Trauringherstellern an, ob die euch etwas an eure Wünsche anpassen. Das geht fast immer.
Also: Spart nicht an den Ringen, die sollen euch doch euer Leben lang begleiten oder?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2014 um 22:02

Erfahrung
Hallo zusammen,
da wir vor dem selben Problem vor kurzem standen und auch die bereits genannten Zweifel hatten, haben wir uns ausführlich nach Erfahrungen umgeschaut. Wir waren bei einigen Lokalen Juwelieren und haben uns ausführlich beraten lassen, jedoch nie so richtig das wahre für unseren Geschmack gefunden und die Preise waren auch deutlich über dem was so im Netz verlangt wird. Wir wollten dann, ermutigt durch einige Beiträge hier, es mit einem Online Juwelier ausprobieren. Da die Auswahl riesig ist und es wirklich ZEIT braucht sich alle in Ruhe anzuschauen und auch mal darüber zu schlafen, empfanden wir die Online Alternative als sehr sehr angenehm. Es steht keiner vor einem, wo man ungeduldig wird und man kann offen über die Ringe quatschen ohne zu glauben dass man den Käufer und seine Auswahl beleidigt
Naja, nach Tage langem suchen und Überlegen haben wir es dann gewagt und uns die Ringe bestellt (trauringe-richart.de). Unsere Befürchtung war, dass die Bilder der Ringe vlt. so sehr gephotoshopt waren, dass uns bei der Ankunft der Schock erwartet.
Nach unerwartet kurzer Zeit kam das Paket auch an. Das Etui kam inkl. rotem Bändchen, polier Tuch, Zertifikat für Brillanten und das in einer sehr feinen, edlen Box. Und die Ringe sahen mindestens so gut aus wie auf den Bilder, wenn nicht sogar noch besser
Da eure Posts hier uns zu dieser richtigen Entscheidung gebracht haben, wollten wir uns bei euch bedanken und unsere Erfahrung mitteilen.

DANKE

MFG
Anke & Mike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2014 um 16:31

Ringe aus dem Netz, echt oder doch nicht?
Hallo,

mein Verlobter und ich wollen kommenden Sommer heiraten.
Nun haben wir uns wie die meisten hier auch klassisch beim Juwelier beraten lassen, aber auch online einige Vergleiche durchgeführt.
Online gibt es ja nun wirklich gute Angebote und dann auch noch diese Auswahl! Ich weiß nicht, wie ich mich da entscheiden soll!!
Da ist mir die eine Seite besonders aufgefallen http://www.traum-trauringe.de/
Da ich mit dem bestellen von, naja doch nicht ganz so günstigen Ringen über das Internet nicht vertraut bin, frage ich mich, ob jemand mit diesem Anbieter vertraut ist?
Auf der Seite ist auch angegeben, dass man ein Musterexemplar zugeschickt bekommt, wenn man mehr als 150 km weg wohnt .. was bei mir der Fall ist, bevor man den Eigentlichen Ring bestellt.
Das scheint mir ein gutes Angebot zu sein..
was sagt Ihr dazu?
Kennt jemand diesen Anbieter?

Lieben Gruß und Dank im voraus
Anni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2015 um 9:45

Trauring
Hallo, ich hab vor 8 Jahren geheiratet und wir hatten auch lange kein Erfolg , bis wir zufällig diese Seite gefunden habe http://www.traum-trauringe.de/. Ehrlich gesagt habe ich bis jetzt keine Probleme gehabt und bin sehr zufrieden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2015 um 3:07
In Antwort auf zenia_12369724

Vorsicht!
Hallo Ihr Lieben,
Ich melde mich hier mal von der anderen Seite zu Wort, um meine Erfahrungen zu teilen: Ich bin Goldschmiedin und erlebe regelmäßig das Drama mit den Online-Trauringen. Wenn der Ring passt, alles wie gewünscht aussieht und bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag hält, sei es dem Online-Käufer gegönnt, sich über 200 Preisersparnis zu freuen. Besagtes Drama findet erst statt, wenn am Ring etwas dran ist: Steine fallen raus, Größe passt nicht mehr, soll umgearbeitet werden, etc. Alles Dinge, die bei JEDEM Ring passieren können. Meine Erfahrung mit Onlineringen: katastrophal. Ok, Ich korrigiere: die größten Katastrophen und goldschmiedischen Verbrechen werden an Onlineringen begangen: Ringe brechen beim Dehnen, es befinden sich trotz klarer EU-Bestimmungen Nickel, Cadmium, Mangan, oder andere Schweinereien im Metall (Türkei lässt grüßen), die Fassungen brechen einfach raus und sind irreparabel, Brillanten stellen sich als unecht raus, die Liste ist unendlich lang und ich durfte schon unzählige Kundentränen trocknen. Meist muss der Ring komplett neu angefertigt werden. Wie könnt ihr die Qualitätsunterschiede mit bloßem Auge erkennen? Gar nicht, das kann teilweise nicht mal ich.
Zurückgeben könnt ihr die Ringe nicht immer, fragt da am besten ganz genau nach!
Ich zitiere aus den AGB:
1milliontrauringe.com: Sie haben bei der Bestellung von Trauringen aus Edelmetallen über den Online-Shop von 1milliontrauringe.de kein Widerrufsrecht
123-gold.de: Sie haben bei der Bestellung von Schmuck bzw. Trauringen über den Online-Shop von 123gold kein Widerrufsrecht"
Wie ihr das löst?
Zum einen Informieren, wo die Ware hergestellt wird. Das schließt schonmal einiges Schindluder aus. Wird in Deutschland gefertigt, könnt ihr euch ziemlich sicher sein, dass einigermaßen solide gearbeitet wird, deutsches Handwerk hat zu Recht einen international sehr guten Ruf, beim Material handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um saubere Legierungen (=Metallmischungen), Zertifikate für Steine sind zumindest nachvollziehbar. Aufschlussreich ist die Homepage der Initiative Deutscher Trauringhersteller: http://www.initiative-deutscher-trauringhersteller.de/de/inhalt/startseite.html , da wird das wichtigste gesagt.
Zum anderen könnt ihr Risiken eindämmen, indem ihr vielleicht doch den Gang zum Juwelier macht. Die Preise sind gar nicht zwangsläufig höher, und wenn doch, hat das meist auch einen Grund, s. o. Desweiteren stimmt der Service meist, die Ringweite wird idR nachträglich gratis angepasst, und ihr könnt die Ringe vorher anprobieren und an EUCH getragen sehen. Dass euch ein Ring online gefällt, heißt nicht, dass er euch in Natura am besten steht. Erleben wir sehr oft, dass Kunden eine genaue Vorstellung haben und mit etwas ganz anderem aus dem Laden gehen, weil es getragen dann doch nicht gefällt.
Wenn ihr gar nichts findet, hat der eine oder andere Juwelier Leute wie mich, die euch ganz individuelle Ringe anfertigen, oder er fragt sogar bei seinen Trauringherstellern an, ob die euch etwas an eure Wünsche anpassen. Das geht fast immer.
Also: Spart nicht an den Ringen, die sollen euch doch euer Leben lang begleiten oder?

Niemals Online
@goldmariele

Ich bin ganz deiner Meinung.
Sowas kauft man nicht Online.


Also ich selber habe meine Ringe bei Henrich & Denzel gekauft und sind aus 950 Platin. H&D ist einer der wenigen Hersteller die Platin ordentlich verarbeiten.
Also Ringe für 300 aus Platin würde ich behaupten ist Quatsch.

@ Alle die ihre Ringe Online kaufen.
Ich würde mich freuen wenn jeder Goldschmied euch als Kunden ablehnt wenn etwas mit dem Ring sein sollte.
Schickt sie zum Reparieren quer durch Europa oder weiter weg. Lächerlich
bZw habt ihr euer essen trinken Braut Blumen etc pp. such Online gekauft ??

Mit freundlichen Grüßen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2015 um 21:19

Unser Tipp für sicheren Onlinekauf unserer Trauringe
Aufgrund unserer Arbeitszeiten (Schichtarbeit) war es uns leider selten möglich zusammen wegen unserer Ringe zum Juwelier zu gehen. Da blieb für uns für eine gemeinsame Recherche eigentlich wirklich nur das Internet übrig. Allerdings waren wir auch immer sehr skeptisch. Immerhin kann man die Ringe vorher ja nicht anschauen und ganz billig ist es dann ja doch auch nicht. Wir haben uns dann gesagt, dass wir schauen, ob wir Onlineshops finden, welche auch ein Ladengeschäft haben. Das gab uns irgendwie mehr Sicherheit. Im Schlimmsten Falle hätte man bei einem problem da zumindest mal hinfahren können. Gefunden haben wir da z.B. www.123gold.de, www.trauringschmiede.de und www.lips-trauringe.de. Letzteres erwies sich für uns wie ein Glücksgriff. Erstens wird dort angeboten, dass man sich die Ringe vorab als Muster zuschicken lassen kann. So konnten wir doch noch "richtige Eheringe" aussuchen ;.) Unsere gefüphlten 1000 Fragen konnte man uns kompetent per Mail oder telefon beantworten. Mit der Lieferung hat dann auch alles super geklappt und die Ringe sehen in echt noch besser aus als die die wir vorher zugeshcickt bekamen. Wirklich sehr zu empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2015 um 8:55

Ringe online bestellt
Hallo,

ich habe mir vor kurzem die selbe Frage gestellt. Habe nun bei der mocart Manufaktur Ringe Online bestellt und bin super zufrieden.Wie überall gibt es aber bestimmt solche und solche Anbieter. Ich glaube ganz sicher kann man sich niemals sein.

Viele Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2016 um 15:12

Trauringdeals aus dem Internet
Hallo Zusammen,

unsere Ringe aus dem Internet sind TOP!!

Anfangs waren wir noch etwas skeptisch was das betrifft Trauringe im Internet zu kaufen. Doch dann nach langem Gucken (auch beim Juwelier vor Ort) haben wir uns entschieden im Internet zu kaufen. Dort ist das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach top, verglichen zu Anbieter vor Ort.

Wir haben unsere Ringe auf Empfehlung von Freunden hier bestellt: https://trauringdeals.de/

Was uns dabei wichtig war: Herstellung in Deutschland. Und das hat dieser Shop erfüllt. Lieferung war schnell und die Qualität sehr, sehr gut. Viel besser als auf den Bilder UND der Preis war wirklich billig.

Ich kann Trauringe aus dem Internet nur empfehlen, allerdings sollte man sich da n bisschen mehr Zeit lassen und richtig gucken.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2016 um 17:42

Hallo..
ich finde deine ringe superschön. wir haben unsere auch online bestellt bei trauring-goldschmiede.de. wir wollten was ganz anderes... und sie sind suuuuper und passen wie drauf gegossen . ich hatte vorab irgendwo ein ringmaß angefordert. mit dem konnten wir unsere größe exakt bestimmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2016 um 14:32
In Antwort auf gord_12269610

Trauring
Hallo, ich hab vor 8 Jahren geheiratet und wir hatten auch lange kein Erfolg , bis wir zufällig diese Seite gefunden habe http://www.traum-trauringe.de/. Ehrlich gesagt habe ich bis jetzt keine Probleme gehabt und bin sehr zufrieden

Nie wieder traumtrauringe.de!!!
wir haben im Februar 2016 Ringe bestellt, nach 3 Wochen bekommen, total schlechte Qualität, schlecht gearbeitet und nicht die Legierung die wir bestellt hatten, haben diese zurück geschickt und nie wieder was von denen gehört! Keine Ringe - kein Geld zurück! Nun muss das Ganze zum Anwalt! Denn die Hochzeit ist bereits in 2 Wochen und wir mussten uns andere Ringe kaufen! Also VORSICHT IST GEBOTEN!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 16:59

Trauringe Online
Wir haben unsere Eheringe auch im Internet bestellt, nachdem wir verzweifelt beim Juwelier in der Stadt nach dem perfekten Paar gesucht haben...
Wir haben unsere Traumringe schließlich online bei Renésim (www.renesim.com) gefunden. Wir konnten kleine Details an den Ringen verändern und sie mit einer persönlichen Gravur versehen. Absolut hochwertige Qualität und wunderschön - genau wie wir sie uns vorgestellt haben! Wir sind super glücklich mit unseren Ringen!!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 12:16

Hallo
Ich finde die Idee auch nicht schlecht, meist sind diese Ringe genauso hochwertig aber um einiges günstiger und die Preise sind auch viel besser... Nur müsst ihr dann halt ganz genau wissen welche Größe ihr habt, das kann ja von Hersteller zu Hersteller variieren :P viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 10:14
In Antwort auf joy_12155855

Trauringdeals aus dem Internet
Hallo Zusammen,

unsere Ringe aus dem Internet sind TOP!!

Anfangs waren wir noch etwas skeptisch was das betrifft Trauringe im Internet zu kaufen. Doch dann nach langem Gucken (auch beim Juwelier vor Ort) haben wir uns entschieden im Internet zu kaufen. Dort ist das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach top, verglichen zu Anbieter vor Ort.

Wir haben unsere Ringe auf Empfehlung von Freunden hier bestellt: https://trauringdeals.de/

Was uns dabei wichtig war: Herstellung in Deutschland. Und das hat dieser Shop erfüllt. Lieferung war schnell und die Qualität sehr, sehr gut. Viel besser als auf den Bilder UND der Preis war wirklich billig.

Ich kann Trauringe aus dem Internet nur empfehlen, allerdings sollte man sich da n bisschen mehr Zeit lassen und richtig gucken.

Grüße

Trauringdeals.de VORSICHT!!!
Ich habe dort Ringe bestellt, und nichts erhalten, habe ungefähr 40 mal angerufen, zahlreiche emails geschrieben, bei Facebook kontaktiert, KEINE Rückmeldung erhalten. Ich kann den Anbieter nicht erreichen.
Habe bei PayPAl Beschwerde eingereicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2017 um 21:34
In Antwort auf moyna_12073238

Hallo zusammen,

mein Freund und ich heiraten im Mai und sind schon länger auf der Suche nach Trauringen. Leider bisher ohne Erfolg. Jetzt hab ich auf trauringe24.de richtig schöne gefunden - aus Stahl/Platin, meiner hat 3 kleine Steinchen. Mit Gravur würden sie auf ca. 300 Euro kommen.
Was haltet ihr generell von Ringe-Kaufen im Internet? Gibts da seriöse Angebote, die keinen Schrott verkaufen, der nach kurzer Zeit kaputt ist? Was haltet ihr von dem Preis für die oben beschriebenen?
Würd mich sehr über Tipps freuen!

Liebe Grüße
Birgit

Also...meien Erfahrung,
Absolut keine Qualität!
Beim Ersten mal wurde uns komplett adrere Sachen gesendet,die wir nicht bestellt haben,nach der Rücksendung und mehere Emails die ich geschriben habe, habe bis jetzt noch gar nichts erhalten(2 Jahre!) Die schlimste Kundenbetreuung die ich uberhaupt gesehen habe!Solche peinliche Geschäfte sollten nicht genehmigt werden! Absolut NICHT EMPFEHLUNGSWERT !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 13:16

Ich würde nie online Eheringe kaufen sondern immer zu einem guten Juwelier/Fachgeschäft gehen. Es ist so wichtig verschiedene Ringe zu probieren und anzusehen. Es ist wahnsinn wie viele verschiedene Ringe es gibt. Wir waren alleine für unsere in 3 Geschäften.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2017 um 22:42
In Antwort auf moyna_12073238

Hallo zusammen,

mein Freund und ich heiraten im Mai und sind schon länger auf der Suche nach Trauringen. Leider bisher ohne Erfolg. Jetzt hab ich auf trauringe24.de richtig schöne gefunden - aus Stahl/Platin, meiner hat 3 kleine Steinchen. Mit Gravur würden sie auf ca. 300 Euro kommen.
Was haltet ihr generell von Ringe-Kaufen im Internet? Gibts da seriöse Angebote, die keinen Schrott verkaufen, der nach kurzer Zeit kaputt ist? Was haltet ihr von dem Preis für die oben beschriebenen?
Würd mich sehr über Tipps freuen!

Liebe Grüße
Birgit

Hallo Birgit,

also ich würde mir Sorgen machen, ob die Ringe auch richtig passen. Wir gehen da lieber zu einem Juwelier und lassen uns beraten. Hier können wir dann auch mehrere Ringe mal anprobierne und schauen, was uns am Besten gefällt und steht.

Bei einem Preis von 300 Euro wäre ich ausserdem sehr argwöhnisch. Unsere kosten bei einer Juwelierkette ca. 1000 Euro pro Stück und das ist für Eheringe auch nicht besonderst viel.

Liebe Grüße,
Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen