Home / Forum / Hochzeit / Und plötzlich wollte er mich heiraten !??!?!?!?!

Und plötzlich wollte er mich heiraten !??!?!?!?!

25. Oktober 2008 um 18:08

Hey,ich wollte euch mal nach eure Meinung fragen...

Also,die Situation ist folgende:
Ich(20) bin seit 3 Jahrenund 2 Monaten mit meinem Freund( fast 22) zusammen.
Die Beziehung ist wunderbar,natürlich,ab und zu gibts stress,aber im großen und ganzen ist sie einfach spitze.
Ich weiß,dass ich ihn liebe-über alles !
Ich habe 2007 mein Abitur gemacht und war dann vom September 2007 bis dieses Jahr September 207 in den Vereinigten Staaten und habe da ein Jahr lang als Au-Pair gearbeitet und die Beziehung ist auch nich daran gescheitert oder so,im gegenteil,wir lieben uns nochmehr als zuvor..

Und gestern hatten wir dann unser 3-Jähriges gehabt,wir waren chic essen und so und sind danach noch ein bisschen feiern gegangen mit Freunden...
Als wir dann alle nach Hause fahren wollten,und wir auf unsere Taxis gewartet haben,hat er sich auf einma hingekniet und gesagt
" Fia mein Schatz ich liebe dich" .. ich dacht so " ui wie süß" und aufenma kam dann" Wir sind seit 3 jahren glücklich,du bist die frau und die liebe meines leben,ich will dass wir für immer zusammen sind.und das meine ich nicht nur so,sondern das ist mein ernst,Fia-Nicia willst du meine Frau werden ?"




Ich wusste einfach nicht,was ich sagen sollte...Meine und Seine Freunde waren alle am Jubeln,am klatschen und so und ich stand da und habe einfach gesagt ,dass wir da später in ruhe drüber reden und ihn geküsst..

ich mein,im moment könnte ich mir nichts schöneres vorstellen als dass er mein mann wird,er soll der vater meiner kinde rwerden,das habe ich schon immer gesagt,er ist einfach eint raum.
aber ich bin 20 ?????? is das nich ein schritt,der vllt zu früh ist ?
bis jetzt habe ich ihm noch keine direkte antwort gegeben..
Aber meine Eltern wissen irgendwie schon bescheid,ich glaub von meiner Schwester der hab ich das nämlich erzählt-wir sind Italiener-man kann sich vorstellen was hier los war,mein Vater kanns kaum erwarten mir mein Hochzeitskleid zu kaufen und dass wir riesig feiern am besten in Italien und so..

hilfe ? alarm ? ^^
Was denkt ihr,soll ich den Schritt machen und mich offiziell verloben und ihn heiraten?

Mehr lesen

25. Oktober 2008 um 18:11

Upps
hupps,ich seh grad da steht 3 jahre und 2 monate,falsch,sind ja nur 3 jahre hab mich verschrieben
undwegen dem Au-Pair,da soltle stehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2008 um 8:49

Huhu^.^
Ich denke, wenn du das wirklich willst, gibt es keinen Grund es nicht zu tun.

Immerhin kennt ihr euch sehr gut und außerdem hast du schon einen guten Abschluss.

Heiraten heißt ja nicht umbedingt sofort eine Familie gründen.

Du könntest ihm ja auch das traditionelle Verlobungsjahr vorstellen. Lebt ihr schon zusammen? Währe doch eine gute Gelegenheit, euch noch besser auf euer neues Leben vor zu bereiten.

Mein Freund und ich haben uns auch verlobt, allerdings schon nach 4 Monaten (damals nahmen es nur die wenigsten ernst) und inzwischen leben wir seit 6 Monaten in einer 1-Zimmer-Wohnung und sind immer noch glücklich. Heiraten wollen wir in etwa 4-5 Jahren, dann ist jeder mit der Ausbildung fertig und steht im Berufsleben. Wir sind jetzt 23 und (fast) 19.

viel Spaß euch beiden^^

bye
Nelke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2008 um 10:52

Verloben heißt ja nicht gleich Hochzeit
und wenn du deinen Gefühlen so sicher bist, wieso solltest du dich dann nicht verloben. Ihr könnt ja auch 2-4 Jahre verlobt sein, interessiert heute ja keinen mehr. Wenn ihr euch sicher seid, dass ihr heiraten möchtet, bloß jetzt noch nicht, dann verlobt euch u. geht dann weiter gemeinsam durchs leben bis ihr euch für eine Hochzeit bereit fühlt.

Ich finde das sehr süß von deinem Freund ... Hut ab !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2008 um 16:45

=)
Soooo,es ist alles geklärt...
wir haben uns jetzt verlobt,aber ich hab gesagt ,dass mit heiraten das nächste jahr jez erstma nichts läuft weil ich mir sicher seinwill...
Nein,wir wohnen übrigens nicht zusammen,dsa könnten wir uns im moment nochnicht leisten,er ist nächstes jahr mit seiner ausbildung fertig,dann wollten wir zusammen ziehen und so...
Hoffen wir mal dass dsa beste daraus wird....=)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2008 um 11:06

Man muss nicht gleich heiraten...
hallo erstmal!!
ich bin mit meinem fraund jetzt 6 jahre zusammen. wir sind seit zwei jahren verlobt und möchten in zwei jahren heiraten. an unserem jahrestag, das ist dann genau ein samstag und ich finde das passt ganz gut. wir sind auch erst 20 bzw 21. und in zwei jahren sind wir dann ein stück reifer, ich finde man sollte einen so wichtigen schritt im leben nicht überstürzen.
als ersten schritt sind wir vor einem jahr zusammengezogen und das funktioniert echt gut.
ich finds also absolut in ordnung sich jetzt zu verloben und erst in ein paar jahren zu heiraten. dann habt ihr noch genug zeit eure beziehung eventuell noch zu beobachten und wenn ihr euch beide 100% sicher seid: dann los.

ich wünsch euch auf jeden fall viel glück und erfolg.
glg biene

ps: den antrag von deinem freund find ich echt süß. sowas kann ich leider nicht erwarten. für die verlobung musste ich den ersten schritt machen und mit dem heiratsantrag wirds wahrscheinlich nicht anders aussehen. naja, selbst ist die frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen