Home / Forum / Hochzeit / Unterhaltung und Spiele für die Kinder

Unterhaltung und Spiele für die Kinder

25. Mai 2012 um 11:39

Hallo,

ich bin noch etwas ratlos, was wir auf unserer Hochzeit im September für die Kinder anbieten könnten.

Es werden 13 Kinder sein, zwischen 1,5 und 9 Jahren.
Jungs und Mädels gemischt

Bin für jeden Ratschlag, Tipp, Spielidee dankbar

Was habt ihr gemacht oder werdet ihr machen?

Mehr lesen

25. Mai 2012 um 11:42

Bei uns waren nicht so viele kinder da
wir haben auch nichts extra organisiert.
wir hatten
8 monate
2.5 jahre
4 jahre
6 jahre
ca 12 jahre
15 jahre


das waren ungefähr alle. die haben sich schon irgendwie beschäftigt. wir hatten auch noch malsachen da, allerdings nicht durch uns organisiert, sondern aus einer geschenkidee der trauzeugen

die ganz kleinen wurden sowieso liebend gern von der älteren verwandtschaft betüddelt und die mittleren beiden waren mit ihren 7 geschwistern da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 23:49

Am
Besten ist wahrscheinlich eine Location mit Spielplatz. Da können sie dann den ganzen Tag toben. Denke, dass so Malsachen vielleicht mal für 1-2 Stunden interessant sind, aber eine Hochzeit geht ja meistens länger.
Bei unserer Hochzeit kommen zum Glück so gut wie keine Kinder, weil unsere Hunde dabei sind und diese Kinder nicht gewohnt sind. Wir sind eher hunde- als kinderverrückt. Aber es gibt leider Hardcoreeltern, die selbst eine ausdrückliche Empfehlung/Warnung auf der Einladung ignorieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 12:01

Ja
das stimmt schon, aber sonst müssten wir einen Teil unserer Familie (unsere Hundis) zuhause lassen und es soll ja schließlich unser Tag sein
Die meisten Kids sind sowieso den ganzen Tag (Wochentag wie Wochenende) bei Oma und Oma geparkt (ich frag mich warum man dann überhaupt Kinder bekommt), da wird es an dem Tag auf 5 Stunden länger bei Oma und Opa auch nicht ankommen.

Bei uns werden aber trotzdem dabei sein:
- 6 Monate (Oma und Opa sind in Urlaub, deshalb kein "parken" möglich)
- 5 Jahre (unser Neffe, versteht sich mit den Hunden und Hunde mit ihm)
- 5 Jahre (Hardcoreeltern, Kind hat panische Angst vor Hunden, Eltern ist es egal)
- 9 Jahre (versteht sich mit Hunden, wird von Hunden akzeptiert, weil sie selbst einen Hund haben)

Gehe aber davon aus, dass die Eltern sich um die Bespaßung ihrer Kinder kümmern und nicht davon ausgehen, dass wir das machen. Die haben meistens sowieso ihren Nintendo DS, oder wie das heißt dabei und das Baby wird wahrscheinlich von Tisch zu Tisch gebobbelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 12:26

Danke
für eure Tipps

Also an Malsachen hatte ich auch gedacht.

Kreide ist eine gute Idee, draussen malen geht auf jeden Fall. Vielleicht noch Seifenblasen.

Hmm also Spielplatz gibts dort nicht richtig. Naja ich werde mal weiter grübeln

Ich find es auch sehr schön dass viele Kinder da sind, sind alles meine Neffen und Nichten und einer ist ja "unser" eigener Sohn Ich mache ja auch nicht persönlich die Bespaßung, aber ein paar Dinge bereithalten finde ich nicht verkehrt.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 13:13

@patti
Also ich hab das nicht extra in die Einladung geschrieben, aber ich hab mit den Eltern gesprochen und halt gesagt, dass wir die Hunde dabei haben und das sie selbst entscheiden sollen, ob sie dann ihre Kinder mitbringen wollen. Wir feiern ja auch nur in einem Restaurant nach dem Standesamt (Mittagessen und Kaffee und Kuchen) Das heißt für die Kinder wäre es sowieso total langweilig. Die meisten haben gesagt, dass sie sich das schon gedacht haben, aber bei manchen gehts nicht anders. Es war aber keiner böse, oder so. Wahrscheinlich, weil unsere Freunde zum größten Teil auch Hundemenschen sind bzw. die Problematik verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 12:37

Spieltisch
Also wir heiraten im August und wir haben 18 Kinder dabei wir haben die Kinder beim Essen am Tisch der Eltern eingeplant. Zusätzlich haben wir einen großen runden Spieltisch mit ganz viel Spielzeug... Habe meine Geschwister (die alle Kinder haben ) gebeten Spielsachen bereit zu stellen die sie nicht vermissen würden fals sie kaputt gehen. Somit liegen da sehr viele Sachen zum malen rum klimpern u.s.w und dann ist da natürlich noch nie Musik die Tanzfläche wird bestimmt auch beliebt sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kleid im dezember
Von: slleas_12528389
neu
27. Mai 2012 um 22:02
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook